Frisch geernteter Dill
Frisch geernteter Dill

 

Der Dill  kann eine ganze Menge. Er ist Küchenkraut, Heil- und Zauberpflanze und gleichzeitig dekoratives einjähriges Zierkraut.

  • Botanische Fakten zum Dill
  • Verwendung in der Küche
  • Anbau im eigenen Garten




Wissenswertes

Dill (Anethum graveolens), auch Gurkenkraut oder Dillfenchel genannt, ist in der skandinavischen und osteuropäischen Küche unverzichtbar. Bei uns führt er eher ein Nischendasein als Fisch- und Gurkengewürz. Wie alles, so unterliegen auch bewährte Zutaten der Mode und so ist das aromatische Kraut leider etwas aus dem Blickfeld geraten.

In der Küche

Seine zarten fedrigen Blättchen werden sehr frisch verwendet, also nicht mitgekocht. Nur so kommt sein feines würziges Aroma voll zu Geltung. Soll er konserviert werden, so ist Einfrieren die beste Wahl. Getrocknet, obwohl als getrocknete Dillspitzen im Handel, hat er kaum noch Geschmack. Ist die Dillernte sehr üppig ausgefallen, setzt man Dillessig an.

Frisches Grün lässt sich den ganzen Sommer über ernten. Stängel und reife Samen geben Gewürzgurken ein pikante Würze (Gurkenkraut).

Heil- und Zauberpflanze

Dill gehört zur Familie der Doldengewächse. In der Heilkunde kommen die Samenkörner zum Einsatz. Ursprünglich stammt Dill aus dem Orient. Im Wunderkraut der Antike Theriak – eine Universal-Arznei gegen angeblich alle Krankheiten – ist auch Dillsamen enthalten. Aufgegossen als Tee wirkt Dill beruhigend und verdauungsfördernd. In alten Kräuterbüchern findet man auch die Bezeichnung Hexenkraut, was auf seine Verwandtschaft mit der Petersilie zurückzuführen ist, die als Abtreibungsmittel diente. Derartige Anwendungen sind allerdings vom Dill nicht bekannt. Im Gegenteil: Oft findet sich der Hinweis auf eine geisterabwehrende Wirkung. So war es bis zum Mittelalter Bauch, Paaren bei ihrer Vermählung (sie standen im Verdacht, dem Neid böser Dämonen besonders ausgesetzt zu sein), Dillsamen in die Tasche zu stecken.




Im Garten

Dill ist einjährig. Er wird ab April in sehr sonnige Beete ausgesät. Nur hier entwickelt er ausreichen ätherische Öle. Im Wurzelbereich muss auf genügend Feuchtigkeit geachtet werden, weshalb Mulch und eine Mischkultur ratsam sind.

Dill und Gurken vertragen sich schon im Beet prima. Die langen Ranken der Gurken halten die Erde schattig und feucht. Aber auch Möhren, Kohl, Rote Bete, Salat und Zwiebeln lieben seine Nachbarschaft. Von Puffbohnen soll er Läuse fernhalten.

Im Sommer schießt er und bildet an hohen Stielen gelb blühende Dolden. Aus diesen Blüten entwickeln sich Samenkörner, welche auch getrocknet ihr kümmelartiges Aroma behalten.

Damit lange frisches Grün zur Verfügung steht, sollte in Abständen mehrmals nachgesät werden. Saatgut lässt sich leicht selbst gewinnen.

Die hohen gelben Blütendolden und auch die Samen haben einen dekorativen Zierwert. Breitwürfig in ein Staudenbeet ausgesät verleihen sie dem Blumenbeet ein duftiges Erscheinungsbild.

Auch als Ergänzung für Schnittblumen – das grüne Blattwerk als Füllmaterial und die Blütendolden als markanter Akzent – ist Dill bestens geeignet.

Bei solcher Vielseitigkeit greift man doch schnell zur Samentüte. Leider ist Dill wegen seiner langen Pfahlwurzel nicht für die Topfkultur geeignet.

 

Dill Samen (Gewöhnlicher) | Dillsamen | Saatgut für Dill-Pflanzen | Kräutersamen
  • 🌿 Lat. Anethum graveolens - Aus der Pflanzenfamilie der Doldenblütler - Aus der Gattung der Dillgewächse (Anethum)
  • 🌿 Auch bekannt als Gartendill, Dillich, Blähkraut, Gurkenkümmel, Gurkenkraut, Kapernkraut oder Kümmerlingskraut
  • 🌿 Kann im Garten oder auf der Fensterbank kultiviert werden - Wird als Heilkraut oder Gewürzkraut verwendet
  • 🌿 Wird für verschiedene Soßen, Salate und Suppen verwendet, besonders häufig zu Fischgerichten
  • 🌿 Verwendung möglichst frisch oder tiefgefroren - Wird auch als Tee oder für ätherische Öle verwendet
Angebot
BTV Haus & Garten 1x XXL insektenhotel Rindendach HOCH, Bienenhaus mit Standfuß UND TRÄNKE insektenhotel Rindendach HOCH Hellbraun
  • Insektenhotel mit 2 x Ständer (100 cm), NEU mit FUTTERSTATION UND BIENENTRÄNKE-Schalen, Farbe HELLBRAUN, Vollholz massiv, Naturmaterialien, tolle Gartendeko
  • FUNKTIONALE GARTENDEKO: Anlockung von Wildbienen, Bienen, Florfliegen, Marienkäfer, Schmetterlinge und andere Gartennützlingen, weiteres Zubehör (z.B. Futtersaat, Tränken) per E-Mail
  • FLEXIBLE AUSFÜHRUNG: Sinnvolle Kombination von Unterschlupf, Brut- und Überwinterungsmöglichkeiten (im Winter im Garten belassen!), Lieferung komplett mit allen Naturmaterialien
  • ÖKOLOGISCH: Wildbienen, Schmetterlinge, Marienkäfer, Florfliegen usw. sorgen z.B. für biologisches Gleichgewicht, bestäuben Blüten und vernichten Schädlinge
  • LIEFERUMFANG 1 x Insektenhotel 60 cm , mit Anleitung / witzige "Hotelzeitung", FARBWAHL in diesem Angebot, weiteres Zubehör per E-Mail nachfragen

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Endivien im eigenen Garten anbauen

Königsfarn – ein Pflanzenportrait

Die Deutzie – ein Pflanzenportrait

 

LMLMD Rechen, Laubrechen aus Metall, Rechen Garten Gras Rechen für Rasen, Kopf abnehmbar Verstellbar 97-164 cm
  • EINSTELLBARER UND ABNEHMBARER GRIFF: Unser Rechen besteht aus 4 Rohren und einem Rechen, was für Sie praktisch ist, um diesen Rechen zu installieren oder zu entfernen. So kann die Gesamtlänge von 97 bis 164 cm eingestellt werden, indem unterschiedliche Anzahlen von Rohren angeschlossen werden.
  • HOCHWERTIGES MATERIAL: Hergestellt aus rostfreiem Stahl, rostfrei, langlebig und auch leicht. Zerbrechliche Kunststoffprodukte ablehnen. Das Schnallendesign kann die Rohre stabil halten und ist für die Arbeit nicht locker.
  • EINFACHE LAGERUNG: Wenn der Griff nicht verwendet wird, kann er zerlegt werden und Sie können ihn aufhängen, um Platz zu sparen.
  • LEICHT & KOMPAKT: Dies ist sehr leicht und wendig. Fortable Bequem zu halten und zu verwenden. Die 25 Zinken sind solide und dicht genug, damit die Blätter nicht hängen bleiben. Erwachsene und Kinder können die abgefallenen Blätter und Unkräuter im Hof leicht reinigen.
  • 100% Geld-zurück-Garantie - 24/7 KUNDENUNTERSTÜTZUNG und 1 Jahr Garantie.
Angebot
Gardena combisystem-Kleinhäckchen: 3-Zinken-Doppelhacke zum Lockern/Lüften und Jäten des Bodens, Arbeitsbreite 6.5 cm, ergonomischer Griff, Korrosionsschutz (8915-20)
  • Praktisches Doppelgerät: Das widerstandsfähige combisystem-Kleinhäckchen eignet sich zum Jäten von Unkraut sowie Auflockern und Lüften des Bodens
  • Komfortable Handhabung: Der ergonomisch geformte Griff mit Weichkomponente liegt besonders angenehm in der Hand, der Griff ist am Ende abgewinkelt, sodass ein Abrutschen nicht möglich ist
  • Hochwertige Herstellung: Das combisystem-Kleingerät ist aus hochwertigem Qualitätsstahl hergestellt sowie mit einer Duraplast Beschichtung optimal gegen Korrosion geschützt
  • Arbeiten ohne Bücken: Für ein rückenschonendes Arbeiten kann der Handgriff einfach abgenommen und durch einen beliebigen combisystem-Stiel ersetzt werden
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena combisystem-Kleinhäckchen, Stiel nicht im Lieferumfang enthalten, separat erhältlich

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar