Marinierte Steaks
Marinaden verleihen jedem Steak ein zusätzliches Aroma.

 

Marinaden punkten mit ihren unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und enthalten immer eine Ölkomponente. Mariniertes Fleisch trocknet nicht aus und bleibt zart und saftig. Säurehaltige Zutaten der Marinade, wie zum Beispiel Zitronensaft, Weißwein oder Essig, machen das Fleisch mürbe. Den Marinaden sollte kein Salz beigefügt werden. In diesem Artikel haben wir ein paar sehr leckere Rezeptideen für Marinaden zusammengestellt.




 

Honig-Knoblauch-Marinade

Zutaten

  • drei Knoblauchzehen
  • 200 ml Chili
  • ein Teelöffel Tomatenketchup
  • sieben Esslöffel Honig
  • sechs Esslöffel Sojasauce
  • einige Tropfen Tabasco
  • ein Esslöffel Szechuanpfeffer
  • ein Esslöffel Sternanis
  • ein Esslöffel Fenchelsamen
  • ½ Esslöffel Zimt
  • ½ Gewürznelken

Zubereitung

Die Knoblauchzehen schälen, pressen und mit den übrigen Zutaten zu einer Marinade vermengen.

 

Biermarinade

Zutaten

  • 0,5 Liter Rindssuppe
  • zwei Esslöffel Essig
  • fünf Esslöffel Öl
  • vier Esslöffel Worcestershiresauce
  • ein Teelöffel scharfes Paprikagewürz
  • ein Teelöffel Knoblauchgranulat
  • drei Teelöffel Senf
  • ein kräftiger Schuss Bier

Zubereitung

Alle Zutaten gut miteinander verrühren.

 

Marinade mit Weinbrand und Muskatnuss

Zutaten

  • 0,3 Liter Bier
  • 1/8 Liter Öl
  • zwei Esslöffel Apfelessig
  • vier cl Weinbrand
  • drei Esslöffel Senf
  • zwei Knoblauchzehen
  • zwei Zwiebeln
  • ein Lorbeerblatt
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • eine halbe geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Zwiebel und Knoblauch mit den restlichen Zutaten vermengen.

 

Orangen-Rosmarin-Marinade

Zutaten

  • sechs Esslöffel Öl
  • eine Zwiebel
  • drei Esslöffel Essig
  • ein Teelöffel Worcestersauce
  • ein Spritzer Tabasco
  • ¼ Teelöffel Rosmarinnadeln
  • sechs Esslöffel frisch gepresster Orangensaft

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Mit dem Öl, Essig und dem Orangensaft zu einer Marinade verrühren. Mit Worcestersauce, Rosmarin und Tabasco je nach individuellem Geschmack würzen.

Tipp: Für Grillfans, die es nicht so scharf möchten, und für Kinder wird die Marinade milder, wenn statt der Worcestersauce und dem Tabasco fünf Esslöffel Tomatenketchup verwendet werden.

 

Lauchzwiebelmarinade mit Chili

Zutaten

  • fünf Stück Lauchzwiebeln
  • eine Chilischote rot oder grün
  • drei Zweige glatte Petersilie
  • drei Zweige Rosmarin
  • drei Zweige Oregano
  • drei Knoblauchzehen
  • vier Esslöffel frisch gepressten Orangensaft
  • vier Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft
  • frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • ungefähr 250 Milliliter Olivenöl

Zubereitung

Von den Lauchzwiebeln die Wurzeln und eventuell vorhandenes welkes Grün entfernen. Dann die Lauchzwiebel grob schneiden. Die Chilischote aufschneiden und entkernen. Vom Rosmarinzweig die Nadeln abzupfen. Knoblauch schälen. Petersilie und Oregano abzupfen. Alle Zutaten außer das Olivenöl in den Standmixer geben und pürieren. Danach bei laufenden Mixer langsam das Olivenöl beimengen und zwar so viel, bis eine geschmeidige Masse entsteht.




Asiatische Marinade

Zutaten

  • ½ rote Chilischote
  • ½ grüne Chilischote
  • zwei Knoblauchzehen
  • fünf Esslöffel Sojasauce
  • drei Esslöffel Sherry
  • zwei Teelöffel Honig
  • ein Teelöffel Sambal Oelek

Zubereitung

Die grüne und rote Chilischote halbieren, entkernen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und pressen. Die restlichen Zutaten mit dem Knoblauch und der fein geschnittenen Chilischote gut vermischen.

 

BBQ Bratenspritze Marinade Injector 60ml mit 3 Nadeln Marinadenpinsel, Edelstahl 304 Marinadenspritze Gewürzspritze Grill Reinigungsbürste Küchenhelfer für Fleisch Rind Huhn Gebäck mit Marmelade
  • ✤ Lebensmittelecht Gesund ✤ Die Marinadenspritze kann verwendet werden um verschiedene Arten von Fleisch zu marinieren und zu backen. Geeignet für Schweinefleisch, Rind, Huhn, Geflügel, Meeresfrüchte. Injizieren Sie die Marinade gleichmäßig( z.B. gröbere Pfefferkörner, aufgelöste BBQ-Rub, Butter, Gewürzöl oder gehackten Kräutern )
  • ✤ Hochwertige Materialien ✤ Die Fleischspritze Bratenspritze hergestellt aus hochwertige Edelstahl 304, nicht oxidierend und nicht leicht zu brechen ungiftig, geschmacklos. Gesund, sicher und langlebig.
  • ✤ Ideale Dichtung ✤ Die Bratenspritze Spritze hat eine gute Abdichtung. Mit Hilfe der kleinen Silikon-Dichtungen auf dem Gewinde der Nadel, um sicherzustellen, dass die Gewürze nicht aus dem Gelenk fließen, halten Sie Ihre Hände während des Garvorgangs sauber.
  • ✤ Extrem Pflegeleicht ✤ Die Gewürzspritze Einfach zu montieren oder zu demontieren, spülen Sie den Marinade-Injektor einfach in warmem Wasser aus oder legen Sie ihn nach dem Gebrauch in die Spülmaschine. Mit Reinigungsbürste, das macht die Reinigung sehr einfach.
  • ✤ 100% Zufriedenheit ✤ Wir bieten unseren Kunden 100% zufriedenstellende Produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie ein Problem haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir werden die neue sofort erstatten oder neu ausstellen.

 

Mehr Gartenwissen:

Leckere Erdbeermarmelade selbst herstellen

Gesundheitsbombe im Miniformat – die Kumquat

Calla – ein sehenswerter Export aus Afrika


Low & Slow Beef Marinade 240ml
  • Eine Top Beef Marinade 240 ml
  • Sehr ergiebig
  • zum Kochen, marinieren, dippen und zum Verfeinern Deiner Speisen
  • Nährwertangaben je 100ml: Energie 398kj, 94 kcal, Fett 1,0g, davon gesättigte Fettsäuren 0,1g, Kohlenhydrate 19,5g, davon Zucker 13,7g ,Eiweiß 1,6g

mixtipp PROFILINIE Steven Raichlens Barbecue! Saucen, Rubs, Marinaden & Grillbutter: 222 Rezepte aus dem Thermomix
  • Raichlen, Steven (Autor)
  • 240 Seiten - 01.08.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung (Herausgeber)

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar