Teddybär auf Balkon
Ein Balkon ist eine schöne Sache. Aber leider birgt er auch immer die ein oder andere Gefahr für Kinder und Haustiere.

 

„Ich hab doch hinten keine Augen….“ Wie oft hat es diesen Satz schon gebraucht, wenn es um eine Erklärung ging, warum man etwas nicht gesehen hat – was gerade auf dem Balkon oder auf der Tresse schnell gehen kann, wenn sich die eigenen Kinder beim Spielen aus dem Blickfeld entfernt haben. Gerade auf Balkon und Terrasse lauern aber einige Gefahren – im Übrigen nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Haustiere. Wir zeigen, welche.

  • Den Balkon und die Terrasse richtig absichern
  • Auf Gefahrenquellen achten
  • Auch der Teich ist gefährlich




Das erste Gebot: Aufpassen!

Einmal nicht aufgepasst zu haben, kann insbesondere auf dem Balkon fatale Folgen haben; ein Sturz aus der Höhe ist bekanntlich lebensgefährlich, insbesondere für Kinder. Lassen Sie Ihre Kinder und auch Ihre Tiere daher niemals unbeaufsichtigt auf dem Balkon! Auf der Terrasse sollten Sie genauso verfahren, auch wenn sie auf den ersten Blick ungefährlicher wirkt.

Gute Sicherung ist wichtig

Doch zurück zum Balkon: Auch wenn Sie genau hinschauen, ist es wichtig, Ihren Balkon gut gesichert zu haben. Die Sicherung gegenüber Kindern fängt schon bei der Tür an: Achten Sie darauf, dass Ihr Nachwuchs die Balkontür nicht alleine öffnen kann, eine Kindersicherung ist hier ideal. Und da Sie Ihre Kinder kennen, wissen Sie ja auch, wie erfindungsreich Sie sein können – da wird schnell mal auf eine herumliegende Kiste gekrabbelt und plötzlich ist auch die Balkonbrüstung nicht mehr so hoch wie vorher – und das, was dahinter liegt, ohnehin. Also: Die Brüstung unbedingt so sichern, dass sie keine Schlupflöcher (im wahrsten Sinne) auch für kleine Kinder hat, und geben Sie Acht, dass keine Gegenstände herumliegen, die Ihre Kleinen zweckentfremden können – und über die Sie im Übrigen ja auch stolpern können, was ähnlich fatale Konsequenzen haben kann.

Verkleiden Sie die Streben

Wenn sich am Balkon Streben befinden, sollten Sie diese unbedingt verkleiden. Ebenen Flächen, durch die man nichts durchstecken kann – eben auch keinen Arm – sind als Kindersicherung immer noch am wirkungsvollsten. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dass nichts passiert, können Sie auf Ihrem Balkon auch ein Netz befestigen. Das gilt auch für die Terrasse, wo man vor gefährlichen Stellen – etwa einem Gartenteich – ein Netz zur Sicherung aufbauen kann. Passen Sie insbesondere auf dem Balkon auf, dass zum Beispiel an den Wänden keine Querstreben sind, an denen man hochklettern könnte.

Weitere Gefahrenquellen

Ein glitschiger Boden ist ebenfalls eine erhebliche Gefahrenquelle; wenn die Kleinen ausrutschen, kommt es häufig zu hässlichen Stürzen. Dem können Sie vorbeugen, indem Sie einen Bodenbelag wählen, der rutschfest ist. Auch Planschbecken sollten so platziert werden, dass Ihren Kindern beim Aussteigen nichts passiert. Schützen Sie übrigens nicht nur Ihre Kinder, sondern auch Ihr sonstiges Umfeld, indem Sie mögliche Pflanzen auf dem Balkon so befestigen, dass sie von den Kindern nicht gelöst und möglicherweise heruntergeworfen werden können. Wichtig ist zudem, keine Pflanzenschutzmittel herumstehen zu lassen, die Ihre Kindern möglicherweise für ein Getränk halten könnten; natürlich auch keine Heckenscheren oder sonstiges (für Kinder) gefährliches Gartenwerkzeug.

Der Gartenteich

Auch vor Unfällen in Zusammenhang mit dem eigenen Gartenteich gilt es sich zu schützen. Auch hier ist das oberste Gebot natürlich: Aufpassen! Sichern Sie Ihren Teich aber auch zusätzlich, indem Sie ihn zum Beispiel umzäunen und mit einer kleinen Tür versehen, für die Sie auch eine Kindersicherung anbringen.




Tiere auf dem Balkon

Tiere auf dem Balkon sind ein Kapitel für sich, denn sie sind schwer zu kontrollieren – und somit auch nicht ganz leicht zu schützen. Insbesondere Katzen sind sehr erfinderisch (und flink!), wenn es darum geht, vom Balkon über die Dächer zu entwischen. Wenn Sie das nicht wollen, sollten Sie ein Netz anbringen, das es im Fachhandel zu erwerben gibt; achten Sie auch auf die kleinsten Löcher, die reichen den beweglichen Katzen oft schon aus. Wenn Sie Ihre Katzen und Hunde an den Balkonstreben anbinden, achten Sie darauf, dass Ihre Tiere sich darin nicht verheddern können.  Schnell „verschwunden“ sind natürlich auch kleine Tiere wie Meerschweinchen, Mäuse oder Kaninchen, hier sollten Sie besonders aufpassen.

 

Angebot
Good-to-have Katzennetz für Balkon ohne Bohren - 8x3m zuschneidbar & bissfest - transparentes Balkonnetz für Katzen inkl. Montage-Set & eBook
  • MEHR SICHERHEIT ✸ Dank der reißfesten Beschaffenheit des Katzennetzes besteht kein Sturz- und Ausbruchrisiko für Ihre Stubentiger. Ein 25m Befestigungsseil aus verstärktem Material sorgt dabei für extra Schutz.
  • REICHLICH AUSLAUF ✸ Mit unserem hochwertigen, transparenten Balkonnetz können Sie Ihre Katzen (auch Jungtiere) bedenkenlos auf der Terrasse, in Außenbereichen und in Fensternähe frei laufen lassen und dabei eine gute Sicht ins Freie genießen.
  • BEQUEMER AUFBAU ✸ Die Montage des Schutznetzes ist dank des mitgelieferten Befestigungsmaterials und der Aufbauanleitung einfach und schnell. Ist das Bohren am Balkon verboten, kann das Netz auch mit Stangen und gratis mitgelieferten Kabelbindern befestigt werden.
  • LANGLEBIGKEIT ✸ Das strapazierfähige Schutznetz besteht aus UV-lichtbeständigen und wetterfesten Nylonfäden, die eine lange Lebensdauer zu jeder Jahreszeit gewähren und weiterhin für ein schönes Erscheinungsbild Ihres Außenbereichs sorgen.
  • QUALITÄTSVERSPRECHEN ✸ Good-to-have steht für Qualität und Funktionalität! Sie erhalten eine Geld-zurück-Garantie, sollte Ihnen das Produkt nicht gefallen. Bestellen Sie noch heute und genießen Sie schon morgen gemeinsame Zeit mit Ihrem Vierbeiner im Freien.
Hoberg  Balkon-Sicht- und Windschutz | Extra Lange Kordel (20 m), Blickdicht, Wetterfest, UV-beständig, Knitterfrei, Wasserabweisend | 90 x 500 cm [Grau]
  • UNKOMPLIZIERT: Die Anbringung des Hoberg Sicht- und Windschutzes ist einfach und ohne lästiges Bohren und Schrauben möglich. Die Plane kann einfach durch die beiliegende 20 m lange Kordel an den Ösen angebracht werden.
  • HOCHWERTIG: Der Balkon-Sichtschutz aus wasser- und UV-beständigem Material ist wetterbeständig und strapazierfähig. Daher eignet er sich ideal zur Nutzung im Außenbereich.
  • MULTIFUNKTIONAL: Der Sicht- und Windschutz ist ideal geeignet, um auf dem Balkon oder der Terrasse angebracht zu werden. So werden Windböen und lästige Blicke von Nachbarn sicher abgeschirmt und Privatsphäre geschaffen.
  • BLICKDICHT: Das Material des Hoberg Sicht- und Windschutzes ist zu 100% blickdicht. Dies wird durch eine Materialdichte von 180 g/m² (HDPE) gewährleistet und schirmt damit sicher vor Sonne und Wind ab.
  • PRAKTISCH: Die Plane des Sicht- und Windschutzes ist ca. 90 x 500 cm groß und wird knitterfrei und aufgerollt angeliefert. Sie punktet durch die dezente graue Farbe und wirkt so edel und schlicht zugleich.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Blumen trocknen – so erhält man sich die Schönheit

Eine Pergola selbst bauen

Gartenmöbel richtig überwintern lassen

 

Angebot
Pureday Balkon-Sichtschutz Efeu zuschneidbar grün ca. 3 x 1 m
  • Mit diesem Sichtschutz schützen Sie sich vor neugierigen Blicken auf ihrem Balkon oder der Terrasse
  • Die Sichtschutzhecke lässt sich individuell in der Höhe und in der Länge zuschneiden
  • Material: Starkes Drahtgeflecht mit Kunststoffblättern
  • Maße: ca. Breite 3 x Höhe 1 m
Angebot
Keter Kissenbox Rockwood, Grau (Anthrazit), 570L
  • Maße ca. L 155 x B 72,4 x H 64,4 cm
  • Fassungsvermögen ca. 570 Liter
  • Aufbewahrungsmöglichkeit für Kissen und Zubehör
  • UV- und Witterungsbeständig
  • Innenmaße : L 142,4 x B 62,6 x H 57,9 cm

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar