Ein schöner gepflegter Garten ist immer das Ergebnis intensiver Arbeit und vieler wichtiger Pflegemaßnahmen. Denn auch hier gilt das alte Sprichwort: Von nichts kommt nichts. Über die Jahre hinweg hat sich der Mensch jedoch viele verschiedene Möglichkeiten angeeignet, um sich die Arbeit im Garten zu erleichtern. Er hat Gartengeräte entwickelt, Dünger kreiert oder erkannt, welche wichtige helfende Rolle Nützlinge im Garten spielen können.

In unserer Rubrik Tipps und Tricks geben wir viele praktische Ratschläge, wie das Gärtnern deutlich einfacher von der Hand geht, geben wertvolle Hinweise für Einsteiger, die ihre ersten Gehversuche im eigenen Grün wagen, wie sich die perfekte Rasenfläche anlegen lässt oder wie ein Bewässerungsplan erstellt werden kann. Außerdem beschäftigen wir uns in dieser Kategorie, wie man Strom mit Solartechnik sparen kann, wie sich ein Teich anlegen lässt oder was die wichtigsten Unterschiede zwischen einem Kohle-, einem Gas- oder einem Elektrogrill sind.

Wer möglichst viele Tipps und Tricks kennt, der kann sich die Gartenarbeit deutlich erleichtern, seinen Garten schon mit einfachen Mitteln um einiges verschönern und am Ende mehr Zeit gewinnen, um einfach nur die grüne Oase genießen zu können.

Hortensien richtig gießen

  Hortensien gehören zu den beliebtesten Pflanzen bei Hobbygärtnern, nicht nur in hiesigen Gefilden – Rispen- oder Bauern-Hortensien   – und nicht nur die –  verschönern jeden Garten. Allerdings kann man…

Weiterlesen Hortensien richtig gießen

Der pflegeleichte Rasen

  Der Begriff englischer Rasen steht für den perfekten, saftgrünen Rasen, der keinerlei Löcher aufweist. Um solch einen Garten zu bekommen, widmen sich viele Hobbygärtner dem grünen Teppich mit ihrer…

Weiterlesen Der pflegeleichte Rasen