Pferdekopf braun
Pferde sind perfekte Düngerlieferanten.

 

Pferdeäpfel zählen zu den besten Düngern, die es überhaupt gibt, und können vielseitig verwendet werden. Düngen ist sowohl mit frischem, kompostiertem oder getrocknetem Dung möglich. Der Dung pflanzenfressender Tiere wie Pferde ist äußerst nährstoffreich und deshalb für die Entwicklung von Pflanzen besonders geeignet. Pferdeäpfel enthalten im Vergleich mit Kuhdung einen höheren Anteil unverdauter Pflanzenfasern, da Pferde keine Wiederkäuer sind. Im Erdreich verrottet der hohe Zelluloseanteil zu Humus und verbessert dadurch die Struktur.

Truper Schaufel, holz und schwarz, 149.86x21.92x12.4 cm, PRL-RBA 31207
  • Aschengriff mit doppelt genähter, verlängerter Steckdose
  • 14 gauge Klingen für maximale Zähigkeit
  • 14 gauge Klingen für maximale Zähigkeit

Organischer Dünger ist umweltfreundlich

Organisches Material bindet Wasser und trägt dazu bei, dass mit Pferdeäpfeln gedüngter Boden nur langsam austrocknet. Außerdem belastet Pferdedung die Umwelt nicht mit giftigen Nitraten und eignet sich deshalb optimal zum Düngen von Blattgemüse. Durch frischen Pferdedung wird die Bodentemperatur erhöht, was vor allem in Frühbeeten ein großer Vorteil ist. Zahlreiche Gärtner nutzen Pferdedung beim Pflanzen ihrer Rosen, da der Mist wie ein Langzeitdünger wirkt und die Nährstoffe nach und nach abgibt.

Wie werden Pferdeäpfel kompostiert?

Pferdeäpfel zu kompostieren ist nicht ganz einfach, denn bei höheren Temperaturen entstehen unangenehme Geruchsbelästigungen. Beim Zersetzen frischer nasser Pferdeäpfel entstehen hohe Temperaturen bis zu 80 Grad Celsius, wodurch die Bakterien abgetötet werden. Frischer und kompostierter Dung wird von zahlreichen Reiterhöfen an Gärtner abgegeben. Äpfel aus den Ställen enthalten mit Urin getränktes Stroh, das den Nährstoff- und Humusanteil im Dung erhöht.

Angebot
Fiskars Schaufel, Solid, Breite: 23,5 cm, Länge: 127 cm, Stahl-Blatt/Kunststoff, Schwarz/Orange, 1003457
  • Schaufel zum Anheben und Bewegen von loser Erde, Sand, Kies, Split und anderem Schüttgut, Ideal für alle Körpergrößen
  • Optimale Aufnahmefläche (Blattbreite: 23,5 cm / Blatttiefe: 18,7 cm) zum Schaufeln größerer Mengen, Verstärktes Blatt und langer Stiel für optimales Arbeiten
  • Optimale Arbeitshöhe in rückenschonender Haltung zur Entlastung der Muskulatur dank langem Stiel, Gute Griffigkeit und praktischer D-Griff
  • Hohe Langlebigkeit dank robustem Stahl-Blatt, Für den ein- oder beidhändigen Gebrauch, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Solid Schaufel, Länge: 127 cm, Gewicht: 2,1 kg, Material: Stahl/Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1003457
Angebot
Gardena Classic Pflanzkelle: Handliche Schaufel für kleinere Pflanzarbeiten, aus Qualitätsstahl, korrosionsgeschützt, rutschfester und ergonomischer Griff, Arbeitsbreite 6 cm (8951-20), Updated
  • Klein und handlich: Die klassische Handschaufel verfügt über eine Arbeitsbreite von 6 cm und eignet sich hervorragend für feinere Arbeiten und zum Einsetzen von Topfpflanzen
  • Ergonomische Griffform: Die Pflanzkelle ist mit einem ergonomisch geformten Griff ausgestattet, liegt ideal in der Hand und ermöglicht ein komfortables Arbeiten
  • Langlebiges Qualitätsprodukt: Hochwertiger Qualitätsstahl sowie eine zusätzliche Duroplast-Beschichtung schützen das Kleingerät vor Korrosion und machen es besonders widerstandsfähig
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Classic Pflanzkelle, 25 Jahre Gardena Garantie

Die Verwendung von Pferdedung im Garten

Pferdedung ist auch ohne Kompostierung ideal als Dünger geeignet und wird traditionell beim Bau eines Mist- oder Frühbeetes eingesetzt. Dazu wird frischer Dung auf dem Gartenboden verteilt und mit einer dicken Schicht Gartenerde bedeckt. Aufgrund der durch den sich zersetzenden Mist erhöhten Bodentemperatur keimt das Saatgut früher und die Pflanzen gedeihen besser. Frische Äpfel eignen sich als Dünger für alle robusten Pflanzen beispielsweise Obstgehölze. Im Jahresverlauf entsteht auf natürliche Weise völlig geruchloser Kompost, der im darauffolgenden Jahr als Dünger genutzt werden kann.

Düngen mit getrocknetem und kompostiertem Dung

Das Trocknen des Dungs ist durch die hohe Geruchsbelastung nicht empfehlenswert. Getrockneter Pferdedung wird im Landhandel angeboten. Der trockene Dünger wird einfach um die Pflanzen herum ausgestreut. Pelletierte Äpfel machen ein Einarbeiten in den Boden überflüssig. Ganze Pferdeäpfel werden idealerweise mit Erde bedeckt. Wegen des hohen Mineralstoff- und Zellulosegehaltes eignet sich Pferdemist auch für Zierpflanzen wie Rosen und Orchideen. Fertig kompostierter Dung wird einfach in den Beeten verteilt. Damit der Boden gleichzeitig gelockert wird, sollte der Kompost mit einer Grabgabel eingearbeitet werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Anlegen eines Gartenteiches – Tipps und Tricks

Den Oleander pflanzen und pflegen

Lenzrosen anpflanzen und pflegen

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar