Die Geschichte des Gartens reicht weit in die Urgeschichte zurück und hat eine deutlich längere Tradition als die Geschichte der Landwirtschaft. Letztere hatte ihre Ursprünge erst mit der Erfindung des Pfluges, aber archäologische Funde belegen, dass schon zu früheren Zeiten, die Menschen in der Lage waren, kleine Flächen mit Pflanzen zu kultivieren. Einen großen Entwicklungsschub machte die Gartenkultur schließlich zur Zeit der alten Ägypter, der Perser, der alten Griechen und der Römer.

In unserer Rubrik Gartenwissen liefern wir jede Menge Tipps und Tricks, wie sich die Gartenarbeit erleichtern lässt. Wir geben Pflegehinweise, beschreiben wie verschiedene Gartengeräte am besten eingesetzt werden können, stellen aber auch verschiedene Gartentypen vor und erklären, wie diese sich auch im eigenen Grün umsetzen lassen. Wir beschreiben, welche Pflanzen für ein Kinderbeet besonders gut geeignet sind, geben Tipps rund um das Grillen, informieren über die richtige Rasenpflege oder klären auf, bei welchen Pflanzen zu welcher Zeit ein Pflanzenschnitt notwendig ist. In jedem Fall gibt es in unserer Rubrik Gartenwissen jede Menge zu entdecken.

Hortensien richtig gießen

  Hortensien gehören zu den beliebtesten Pflanzen bei Hobbygärtnern, nicht nur in hiesigen Gefilden – Rispen- oder Bauern-Hortensien   – und nicht nur die –  verschönern jeden Garten. Allerdings kann man…

Weiterlesen Hortensien richtig gießen

Der pflegeleichte Rasen

  Der Begriff englischer Rasen steht für den perfekten, saftgrünen Rasen, der keinerlei Löcher aufweist. Um solch einen Garten zu bekommen, widmen sich viele Hobbygärtner dem grünen Teppich mit ihrer…

Weiterlesen Der pflegeleichte Rasen