Eine schöne Calla-Blüte
Eine schöne Calla-Blüte

 

Ob im sommerlichen Freiland, auf der Terrasse oder auf dem Balkon – die Calla ist ein echter Hingucker. Ihre Blüten und Blätter beeindrucken den Pflanzenfreund durch die edle Gestaltung. Damit sie ihre ganze Schönheit offenbart, benötigt sie eine artgerechte Pflege.

Steckbrief

  • wissenschaftlicher/botanischer Name: Zantedeschia
  • weitere Namen: Calla- Lilie, Kalla, Zantedeschie
  • Familie: Aronstabgewächse (Araceae)
  • Blühzeit: je nach Art von Januar bis April oder von Mai bis August
  • Wuchshöhe: 20 bis 50 Zentimeter




Die Form der Blüten besteht aus einem prächtigen Hochblatt, welches die Blütenkolben umgibt. Die Farbgestaltung zeigt fast das gesamte Farbspektrum von Weiß über Gelb, Orange, Rot, Pink, Rosarot, Violett bis nahezu Schwarz und auch zweifarbig. Die Dauer der Blüte reicht bis zu acht Wochen. Die zahlreichen Blätter sind groß, fleischig und ledrig. Ihre Farben sind dunkelgrün bis hell gesprenkelt. Sie befinden sich an einem kräftigen Stil.

Die ursprüngliche Heimat der Calla ist Afrika. Ihre acht Arten gedeihen überwiegend in den Provinzen Südafrikas. In warmen Gegenden mit Sommerregenfall wachsen die sommerblühenden Arten und in den Regionen mit Winterregen die winterblühenden Callas.

Woher der Name „Calla“ kommt

Der Name Calla leitet sich von Karoline ab. Er bedeutet „die Freie“ und verweist auf die griechische Göttin Kalliope. Ihren botanischen Namen Zantedeschia erhielt die Pflanze von dem italienischen Botaniker Giovanni Zantedesch, der sie im 18. Jahrhundert nach Europa gebracht hat.

Die Calla zuhause pflegen

Bei den Pflegemaßnahmen der Zantedeschie ist Vorsicht geboten! Alle Teile sind giftig und die Berührung kann Hautreizungen hervorrufen.

Die Calla benötigt eine anspruchsvolle Pflege. Nur wenn die Bedingungen wie in ihrer Heimat Südafrika beachtet werden, entfaltet sie ihre ganze Pracht:

Standort: Unbedingt hell, aber ohne direkte Sonnenbestrahlung. In den Sommermonaten kann die Zimmerpflanze (Zantedeschia aethiopica) auch auf einer windgeschützten Terrasse oder einem Balkon stehen. Temperaturen von 12 bis 25 Grad Celsius sind richtig.

Wassergabe: Da die Calla ein warmfeuchtes Klima gewöhnt ist, benötigt sie während der Blütezeit einen feuchten Boden, aber ohne Staunässe. Die Feuchtigkeit von oben erhält sie durch das regelmäßige Besprühen mit kalkarmen Wasser.
Düngen: Während der Blütezeit benötigt die Pflanze reichlich Nährstoffe. Eine regelmäßige Düngergabe im Maßstab von Zimmergewächsen genügt.

Ausputzen: Damit sie ihre ganze Kraft in die gesunden Anteile leiten kann, sind verwelkte Pflanzenteile sauber zu entfernen. Verfärben sich die Blätter gelblich, fallen sie auch von selbst ab.

Ruhepause: Sie erfolgt nach der Blühphase und dauert circa zwei Monate. In dieser Zeit sammelt die Pflanze Kraft für die nächste Blüte. Die Erde bleibt trocken und nährstoffarm, und die Pflanze darf nicht mehr gegossen sowie gedüngt werden. Zum Überwintern steht die Calla bis Januar an einem kühlen Ort. Sobald die Temperaturen wieder steigen, benötigt sie einen wärmeren Platz und mehr Feuchtigkeit

Alle Callas mögen frisches Substrat und sollten jährlich umgetopft werden. Besiedeln sie Spinnmilben und Blattläuse, werden rasche Gegenmaßnahmen notwendig.

Die Pflanzen schmücken nicht nur das Zimmer, sondern auch das Freiland hervorragend. Dort können sie im Kübel aber auch direkt in der Erde stehen. Sobald die Temperaturen sinken, müssen die Zwiebeln zum Überwintern an einen geschützten Platz.

Im Gegensatz zur Zimmercalla (Zantedeschia aethiopica) blühen Zantedeschia elliottiana und rehmannii in den Sommermonaten. Diese Arten gedeihen hervorragend im Garten. Bevor es Winter wird, sind die Knollen aus der Erde zu nehmen und an einem kühlen und trockenen Ort (Keller, Kellertreppe, Garage, Schuppen) zu lagern. Im warmen Frühjahr, ab Mai, können die Knollen wieder in Blumenerde gepflanzt und an einen warmen Standort gestellt werden.




Fazit: Die Calla macht als reine Zimmerpflanze aber auch im warmen Freiland eine gute Figur. Gelingt die Pflege zu den benötigt tropischen Bedingungen, entfaltet sie beeindruckende Blüten und wunderschöne Blätter.

 

Tomasa Gartensamen- 20 Stück Calla Lilien Blumensamen winterhart mehrjährig Blumen Bonsai Blumensamen Pflanzen Saatgut für Terrasse/Balkon/Garten
  • Calla Pasja- Ihre Hochblätter changieren in verschiedensten Violett-Tönen und bieten einen wahrlich entzückenden Anblick!
  • Vor allem stilvoll in einem Topf oder Kübel präsentiert, kommt Calla besonders hübsch zur Geltung.
  • Ungebrochen ist die Beliebtheit der Calla, denn ihre edlen, haltbaren Blüten sind einfach unvergleichlich. Neu ist, dass diese Sorte im Garten bleiben kann und nicht mehr im Herbst eingeräumt werden muss.
  • Die Pflanze entwickelt sich im Laufe der Zeit zu phantastischen Büschen, die viele Blüten tragen. Winterhart bis -20 °C.
  • Keimdauer: 14-21 Tage.Für die Keimtemperatur: 18-25 Celsius.
Ferry 4 Birnen: Calla-Lilien-Birnen, Calla-Lilien-Blumen, Nicht Samen, Topfpflanzen, weiße Calla
  • 4 Birnen: Calla-Lilien-Birnen, Calla-Lilien-Blumen, nicht Samen, Topfpflanzen, weiße Calla
  • Calla-Lilien-Birnen Calla-Lilien-Blumen Nicht Samen Topfpflanzen Weiße Calla
  • Internationaler Versand
  • Packung enthält nur 1 Satz Samen
  • Wir verkaufen nur Samen, keine Pflanzen. Das Bild dient nur als Referenz

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Knoblauchsrauke – ein vitaminreiches Wildkraut

Terrassen- und Balkondielen aus WPC richtig pflegen

Zitruspflanzen richtig düngen und gießen

 

Mehr Gartenwissen

 

 

KADAX Blumentopf, EIN Topf für Blumen und Pflanzen mit Untersetzer, Pflanzkübel leichtes und beständiges Material EIN dekorativer Topf für Pflanzen (12cm, Grau)
  • Ein Topf mit Untersetzer, ideal für Blumen, Pflanzen, Kräuter oder kleines Gemüse. In fünf Farben und fünf Größen erhältlich. Gegen die Auswirkung von UV-Strahlen beständig – ändert unter Lichteinfluss nicht die Farbe. Der Topf wird eine ideale Ergänzung deiner Inneneinrichtung darstellen. In den Topf kannst du beliebige Kompositionen pflanzen und sie entsprechend an die ähnlichen Licht- und Feuchtigkeitsbedingungen anpassen oder einen Satz identischer Blumen in vielen Farben oder in einer Farbe
  • Das moderne Design wird sich in jedem Haus, jeder Wohnung, jedem Büro oder Ferienhaus ideal bewähren. Der Topf eignet sich ideal zum Kreieren individueller Blumenarrangements. Du kannst deine Pflanzen laut eigenem Belieben kombinieren, indem du einen, ein paar oder ein Dutzend Töpfe ausnutzt. Der Glanz und das interessante Muster verleihen ihm ein einzigartiges Aussehen
  • Der Topf wird es dir erlauben, mehrere verschiedene Pflanzen zu pflanzen. Er eignet sich ideal für Zimmerpflanzen wie Orchidea, Alpenveilchen oder afrikanisches Veilchen, Sansevieria trifasciata, Chlorophytum, Ceropegia, Guzmanie, Begonia, Bromelie, Kakteen, Dracena Fragrans, Kalanchoe, Topfrosen und verschiedene Arten von Farnen. Die Liebhaber der gesunden Ernährung können den Topf ausnutzen, um frische Kräuter wie Melisse, Minze, Estragon oder Thymian zu pflanzen
  • Der Topf ist aus einem massiven Kunststoff (PP) ausgeführt, der gegen Verformungen beständig und zugleich sehr leicht ist. Er eignet sich zur Innenanwendung. Das Produkt hat eine ovale Form mit einem Durchmesser von 12 cm und eine Höhe von 11,5 cm. Das Set besteht aus einem Topf mit einem Untersetzer in der gleichen Farbe. Der Durchmesser des Untersetzers beträgt 11 cm und die Höhe 2 cm.
  • Der Topf hat keine Abflussöffnungen, die das Ableiten von Wasser ermöglichen. Wenn es den Bedarf gibt solche Öffnungen auszuführen, dann wird es ausreichen einen scharfen Gegenstand, wie z.B. einen heißen Nagel zu verwenden. Auf dem Boden des Topfes befindet sich eine Markierung, die speziell für diese Tätigkeit entworfen wurde
Die Wildpflanzen-Apotheke: Essbare Pflanzen, die nähren und heilen
  • Strauß, Dr. Markus (Autor)
  • 208 Seiten - 02.03.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Knaur MensSana HC (Herausgeber)

 

<>

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.