Leckere Pistazien
Leckere Pistazien

 

Viele köstliche Backwaren aus dem Orient sind ohne Pistazien nicht vorstellbar. Wie und wo wächst die Nuss, welche genau genommen gar keine ist?

  • Wissenswertes über die Pistazie
  • Pistazien als Zimmerpflanzen kultivieren
  • Pistazien sind keine Nüsse




Wertschätzung für Gäste im Orient

Im Orient war es einst Brauch, jedem Gast ein Schälchen Pistazien (Pistacia) zu offerieren. Mit dieser hochpreisigen Knabberei zeigte man seine besondere Wertschätzung. Die feinen Aromen, egal ob in süßer Variante im Kuchen, Tortenfüllungen und Eis oder in salziger Version als knackiger Snack oder in Suppen, Soßen oder sogar in Wurst (Mortadella) und Fleischgerichten überzeugen, Bedingung ist, dass die Nüsse frisch sind. Wegen ihres hohen Fettgehalts werden sie schnell ranzig.

Weniger erfreuliche Inhaltsstoffe können Schimmelpilze sein, weshalb stets auf hochwertige Ware Wert gelegt werden sollte. Aber schließlich ist die Pistazie keine profane Nuss, sondern eine hochgeschätzte Delikatesse.

Keine Nuss

Obwohl immer von Nüssen die Rede ist, gehört die Pistazie im strengen botanischen Sinn nicht zu den Nüssen, sondern ist eine Steinfrucht.

Pistazien wachsen an immer- oder sommergrünen Sträuchern, welche zur großen variantenreichen Familie der Sumachgewächse (wie z. B. der Essigbaum oder der Mastixstrauch), deren Früchte für diverse Produkte (z. b. Harze, Lacke, Terpentin) verwendet werden. Genießbar sind die Früchte der Echten Pistazie (Pistacia vera), welche alle zwei Jahre an den weiblichen Pflanzen (Diözie) erscheinen.

Diese Samen werden ca. 25 mm groß und sind von einer holzigen Schale umgeben, welche maschinell geknackt werden, bevor sie in den Handel kommen. Der Kern enthält neben Ballaststoffen, Eiweiß und Mineralien einen hohen Anteil an gesunden ungesättigten Fettsäuren und ist von ungewöhnlich grüner Farbe, was der Pistazie auch den Namen „grüne Mandel“ gegeben hat.

Sizilien

Neben diesen beiden Bezeichnungen sind zwar selten gebräuchlich, aber doch erwähnenswert die Namen Alepponüsse, Pimpernüsse oder Sizilianische Nüsse. Die Hauptanbaugebiete liegen in Nordafrika und Südeuropa.

Von Bedeutung ist ein großes Anbaugebiet in Sizilien, westlich vom Vulkan Ätna gelegen, dessen Vulkangestein günstige Bodenverhältnisse bietet. Die kleine Stadt Bronte ist die selbst ernannte Hauptstadt der edlen Steinfrüchte. Hier dreht sich alles um die grüne Nuss. Nach Beendigung der Ernte im September wird ihr zu Ehren ein viertägiges Fest gefeiert.

Die Pistazie als Zimmerpflanze

Als Wüstenpflanze ist die Pistazie gut in Zimmerkultur zu halten. Eine Anzucht aus frischem Samen, also nicht geröstet und gesalzen, ist möglich. Der Kern muss solange gewässert werden, bis er sich vollgesogen hat. Dann wird er in Anzuchterde gesteckt, wobei er nicht ganz mit dem Substrat bedeckt sein sollte. Den Topf hell und warm stellen. Das Erdreich muss stets feucht gehalten werden. Lufttrockenheit schadet nicht, also kann auf die sonst übliche Abdeckung verzichtet werden. Nach etwa einem Monat keimt der Samen. Bei größeren Pflänzchen darf weniger gegossen werden. Später nur dann, wenn der Wurzelballen völlig trocken ist.




Gedüngt wird nur am Anfang der Saison. Im Winter brauchen Pistazien kaum Wasser. Jetzt kann die Raumtemperatur niedriger sein. Ausgewachsene Pflanzen vertragen Temperaturen bis zu minus 10 °C. Viel Licht ist das ganze Jahr über vonnöten.

 

50 echte Pistazien Samen, Pistacia vera, Bio Saatgut, frosthart
  • 50 echte Pistazien Samen, Pistacia vera, Bio Saatgut, frosthart Import aus Antep / Türkei, Bio Zertifiziert (Türkei)
  • Samen haben noch die äussere Fruchthaut. So wie sie vom Baum kommen (Foto 2). Foto 3 zeigt unsere aktuellen Sämlinge. Winterhärte ca. -12°C.
  • Winterhärte ca. -12°C. Kann an geschützter Stelle auch in Deutschland ausgepflanzt werden.
  • Fruchttragende Pistazienbäume gibt es in einigen Botanischen Gärten, z.B. im bot. Garten der Uni Bonn.
  • 50 echte Pistazien Samen, Pistacia vera, Bio Saatgut, frosthart Import aus Antep / Türkei, Bio Zertifiziert (Türkei) Samen haben noch die äussere Fruchthaut. So wie sie vom Baum kommen (Foto 2). Foto 3 zeigt unsere aktuellen Sämlinge. Winterhärte ca. -12°C. Kann an geschützter Stelle auch in Deutschland ausgepflanzt werden. Fruchttragende Pistazienbäume gibt es in einigen Botanischen Gärten, z.B. im bot. Garten der Uni Bonn.
Pistazie Terebinthus (Terpentinbaum) Pflanze
  • Pistazien-Terebinthus
  • Terpentinbaum
  • Pflanze

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Den Buchsbaum richtig schneiden

Pflanzenportrait: das Löwenmäulchen

Hortensienpflege – die größten Fehler vermeiden

 

 

Angebot
KADAX Blumentopf, EIN Topf für Blumen und Pflanzen mit Untersetzer, Pflanzkübel leichtes und beständiges Material EIN dekorativer Topf für Pflanzen (16cm, Grau)
  • Ein Topf mit Untersetzer, ideal für Blumen, Pflanzen, Kräuter oder kleines Gemüse. In fünf Farben und fünf Größen erhältlich. Gegen die Auswirkung von UV-Strahlen beständig – ändert unter Lichteinfluss nicht die Farbe. Der Topf wird eine ideale Ergänzung deiner Inneneinrichtung darstellen. In den Topf kannst du beliebige Kompositionen pflanzen und sie entsprechend an die ähnlichen Licht- und Feuchtigkeitsbedingungen anpassen oder einen Satz identischer Blumen in vielen Farben oder in einer Farbe
  • Das moderne Design wird sich in jedem Haus, jeder Wohnung, jedem Büro oder Ferienhaus ideal bewähren. Der Topf eignet sich ideal zum Kreieren individueller Blumenarrangements. Du kannst deine Pflanzen laut eigenem Belieben kombinieren, indem du einen, ein paar oder ein Dutzend Töpfe ausnutzt. Der Glanz und das interessante Muster verleihen ihm ein einzigartiges Aussehen
  • Der Topf wird es dir erlauben, mehrere verschiedene Pflanzen zu pflanzen. Er eignet sich ideal für Zimmerpflanzen wie Orchidea, Alpenveilchen oder afrikanisches Veilchen, Sansevieria trifasciata, Chlorophytum, Ceropegia, Guzmanie, Begonia, Bromelie, Kakteen, Dracena Fragrans, Kalanchoe, Topfrosen und verschiedene Arten von Farnen. Die Liebhaber der gesunden Ernährung können den Topf ausnutzen, um frische Kräuter wie Melisse, Minze, Estragon oder Thymian zu pflanzen
  • Der Topf ist aus einem massiven Kunststoff (PP) ausgeführt, der gegen Verformungen beständig und zugleich sehr leicht ist. Er eignet sich zur Innenanwendung. Das Produkt hat eine ovale Form mit einem Durchmesser von 16 cm und eine Höhe von 15 cm. Das Set besteht aus einem Topf mit einem Untersetzer in der gleichen Farbe. Der Durchmesser des Untersetzers beträgt 14,5 cm und die Höhe 2 cm
  • Der Topf hat keine Abflussöffnungen, die das Ableiten von Wasser ermöglichen. Wenn es den Bedarf gibt solche Öffnungen auszuführen, dann wird es ausreichen einen scharfen Gegenstand, wie z.B. einen heißen Nagel zu verwenden. Auf dem Boden des Topfes befindet sich eine Markierung, die speziell für diese Tätigkeit entworfen wurde
idea-station Blumentöpfe, 6 Stück, 12 cm, Weiss, rund, Blumentopf, Blumenvase, Übertopf, Pflanzkübel, Pflanztöpfe, Pflanzentopf, Kräutertopf, Indoor, Outdoor, bruchsicher
  • 3 oder 6 Stück im Set - Verschiedene Größen und Top moderne Farben verfügbar - Stellen Sie sich Ihr persönliches Blumentopf-Set zusammen
  • Die Töpfe eignen sich perfekt als Übertopf - durch die geschlossene Unterseite können sie ideal mit Innentöpfen kombiniert werden
  • Die bruchsicheren Kunststoff-Blumentöpfe sind stapelbar und sind sowohl für den Indoor als auch Outdoor Einsatz
  • Mit 12 cm eignen sich die kleinen Töpfe ausgezeichnet als Kräutertopf für Ihren Kräutergarten
  • Abmessungen (Ø x H) 12 cm: 12 x 10.8 cm / 14 cm: 14 x 12.6 cm

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar