Zypergras
Zypergras wird auch häufig als Zyperngras bezeichnet. © Betty/pixelio.de

 

Das Zypergras ist eine beliebte Zimmerpflanze, deren Pflege nicht besonders schwer ist. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, was zu tun ist.

  • Wissenswertes rund um das Zypergras
  • Die wichtigsten Pflegetipps
  • Die Pflanze braucht viel Wasser




Botanische Fakten

Das Zypergras (Cyperus alternifolius) wird umgangssprachlich auch Zyperngras genannt und ist eine Sumpfpflanze, die gerne eine Verwendung als Zimmerpflanze findet. Die Halme der Pflanze wachsen in eine Höhe zwischen 60 und 100 Zentimeter. Das Zypergras gehört zur Familie der Sauergräser (Cyperaceae). Als Sumpfpflanze steht sie am liebsten dauerhaft nass. Die ursprüngliche Heimat von Cyperus alternifolius sind die tropischen Regionen Afrikas sowie die Inseln La Réunion, Mauritius oder Madagaskar. Ferner lässt sie sich auch im Mittelmeerraum finden, etwa auf Sizilien. Wer sich an ein paar Dinge bei der Pflege hält, der besitzt eine Zimmerpflanze, die nahezu unverwüstlich und sehr wuchsfreudig ist. Die Halme des Zyperngrases wachsen aufrecht in die Höhe. Nach oben hin kann die Pflanze recht ausladend werden. Insgesamt gibt es 600 verschiedene Arten an Zypergras. Unter anderem gehört auch der Papyrus dazu.




Der richtige Standort für das Zypergras

Das Zyperngras benötigt einen Standort mit viel Licht. Wichtig ist, dass für eine ganzjährige Lichtzufuhr gesorgt ist. Im Sommer, an richtigen heißen Tagen, sollten Sie allerdings eine direkte Einstrahlung vermeiden. Insbesondere in der Nähe von Fenstern könnte es ansonsten zu Blattverbrennungen kommen. Etwas wärmere Temperaturen im Sommer schaden der Pflanze nicht, genauso wenig leicht kühlere Temperaturen im Winter. Weniger als 15 Grad sollte die Zimmertemperatur dauerhaft allerdings nicht betragen. Am besten sind für sie Temperaturen von um die 20 Grad. Auf keinen Fall ist Zypergras winterhart. Daher darf es im Winter nicht draußen verbleiben.

Eine hohe Luftfeuchtigkeit

Die Pflanze bevorzugt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Diese fördert ihr Wachstum. Daher sind Wintergärten oder Badezimmer für das Zypergras ideale Standorte. Zwingend notwendig ist die Aufstellung in solchen Räumlichkeiten allerdings nicht. Gepflanzt werden sollte Zypergras in eine humus- und nährstoffreiche Erde aus dem Fachhandel. Alle ein bis zwei Jahre sollte die Pflanze in einen neuen Topf mit frischer Erde umgepflanzt werden. In der Regel muss das neue Behältnis größer sein, da das Zyperngras – wie bereits erwähnt – sehr schnell wächst. Umgetopft wird idealerweise im Frühjahr.

Die richtige Wasserzufuhr

Die wichtigste Pflegekomponente ist eine ausreichende und regelmäßige Wasserzufuhr. Am besten stellen Sie den Topf des Zypergrases in eine Unterschale, die stets gut mit Wasser gefüllt ist. Ferner sollte die Pflanze in einem Übertopf stehen, in dem das Wasser zwei bis drei Zentimeter hochstehen sollte. Zusätzlich sollten sie die Pflanze zwei- bis dreimal in der Woche kräftig gießen. An heißen Sommertagen empfiehlt sich eine tägliche Wassergabe. Auch ein Besprühen der einzelnen Blätter wird dann von vielen Experten empfohlen. Das Wasser sollte möglichst kalkarm sein.

Gießen im Winter

Im Winter benötigt die Pflanze weniger Wasser. Entfernen Sie dann das Wasser aus dem Untersetzer und auch aus dem Übertopf. Sorgen Sie dennoch dafür, dass die Erde dauerhaft feucht bleibt und keinesfalls austrocknet.

Braune Blattspitzen und absterbende Blätter

Wenn Sie zu wenig oder mit zu kalkhaltigem Wasser gießen, wird Ihnen dies die Pflanze zeigen. Die Blattspitzen verfärben sich dann braun, oder die Blätter fallen ganz ab. Sollte dies der Fall bei Ihrem Zyperngras sein, schneiden Sie die Pflanze kräftig zurück und erhöhen Sie die Wasserzufuhr. Wenn Sie jetzt regelmäßig gießen, werden Sie sehen, dass sich die Pflanze zügig erholt. Schnell wachsen gesunde Blätter nach.

Richtig düngen

Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein befindet sich das Zyperngras im Wachstum. In dieser Zeit muss es auch gedüngt werden. Geben Sie alle zwei Wochen einen Flüssigdünger für Blumen, verwenden Sie aber nur die halbe dort angegebene Menge. Steht die Pflanze auch im Winter sehr warm, sollten Sie sie auch dann düngen. Sie können den Düngerhythmus allerdings etwas ausweiten – auf vier bis sechs Wochen.

Die Pflanze teilen

Wenn Sie die Pflanze umtopfen, dann empfiehlt sich auch eine Vermehrung durch Teilen. Die Teilung erfolgt direkt am Wurzelstock. Diese Maßnahme ist vor allem dann ratsam, wenn die Pflanze zu groß geworden ist.

 

FloraPell® Bio Schafwollpellets Dünger für Haus, Garten & Zimmerpflanzen - Das Original aus 100% Schafwolle - Organischer Langzeitdünger für ideale Nährstoffversorgung (2,5kg)
  • UNIVERSALDÜNGER - Ganz gleich ob für Kleingärtner, Blumenfreunde oder den ökologischen Landbau: Die Schafwollpellets von floraPell sind der ideale Dünger für Gemüse, Obst, Zimmer- & Gartenpflanzen.
  • IDEALE VERSORGUNG - Der ökologische Dünger besteht zu 100% aus natürlicher Schafwolle von lebenden Schafen und enthält einen besonders hohen Anteil der Nährstoffe Stickstoff & Kalium für eine bedarfsgerechte Versorgung.
  • LANGZEITWIRKUNG – Die natürlichen Düngeeigenschaften der Wolle werden durch unsere Aufbereitungstechnologie so aufgeschlossen, dass sämtliche Nährstoffe direkt von den Pflanzen aufgenommen werden können. Die Pellets entfalten Ihre Wirkung bis zu 10 Monate!
  • UMWELTFREUNDLICH - florapell ist ein umweltschonendes Produkt, welches in mehrjähriger Zusammenarbeit mit der Humboldt Universität entwickelt wurde und die strengen Richtlinien der EU für ökologischen Dünger erfüllt.
  • VITALITÄT PUR - floraPell steht für eine ausgewogene, natürliche Versorgung Ihrer Pflanzen, frei von chemischen Zusatzstoffen. Dank Humusbildung sowie der Bodenauflockerung durch Quellwirkung wird die Bodenbiologie nachhaltig positiv beeinflusst.
Angebot
Garten Champ Nr. 1 Schafwolldünger in 5kg Großpackung/Schafwollpellets aus 100% Schafwolle | Biologischer Pflanzendünger
  • Organischer Dünger aus 100% Schafwolle mit einer Langzeitwirkung von bis zu 10 Monaten. Danach werden die Pellets vollständig biologisch abgebaut.
  • Schafwollpellets werden aus der Wolle von lebenden Schafen gewonnen und sind in der Lage das 3 - 4 fache an Ihrem Eigengewicht an Wasser aufzunehmen. Dadurch wird die Bodenfauna nachhaltig gefördert und der Boden aufgelockert.
  • Aufwandmenge bei Stauden und Sträucher, sowie im Obstbau 100 Gramm pro Pflanze in die oberste Bodenschicht einarbeiten oder 10-20 Gramm / Liter neuer Pflanzerde beimischen.
  • Aufwandmenge Gemüsebau / Hochbeete usw. : 20-50g pro Einzelpflanze oder 150-250g / m2
  • Kostenloser Versand! Achtung unterschiedliche Steuersätze Österreich und Deutschland, daher ändert sich der Produktpreis für Österreich!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Lehmböden verbessern und nachhaltig auflockern

Outdoormöbel sind das i-Tüpfelchen bei der Gartengestaltung

So wird richtig gedüngt

 

Angebot
Bosch Elektro Rasenmäher ARM 34 (1300 W, Schnittbreite: 34 cm, im Karton)
  • Der Rasenmäher ARM 34 - Der kraftvolle Allzweck Rasenmäher
  • Kraftvoller 1300 Watt Motor für einen sauber geschnittenen Rasen
  • Einfaches Verstellen der Schnitthöhe durch die zentrale Schnitthöhenverstellung
  • Weniger Arbeitsunterbrechungen zum Entleeren durch 40-Liter-Grasfangbox
  • Platz sparen dank doppelt klappbarem Holm und stapelbarer Grasfangbox
Angebot
Gardena SILENO city 300: Mähroboter bis 300 m² Rasenfläche, Bluetooth-App bedienbar, Schnitthöhe 20 - 50 mm, LCD Display, Diebstahlschutz, inkl. Begrenzungskabel, Haken und Verbinder (15005-47)
  • Der Mäher lässt sich mit der Gardena Bluetooth App aus bis zu 10 m Entfernung bedienen. Programme: EasyApp Control, Auto Schedule und EasyConfig für einfache Installation und Bedienung
  • Wasserfester Betrieb: Der Mähroboter mäht auch bei Regen und sorgt so für einen idealen Rasenteppich, bei eventuellen Verschmutzungen kann der Roboter bequem mit dem Gartenschlauch gereinigt werden
  • Intelligentes System: Dank SensorControl-Funktion passt der SILENO city eigenständig die Mähzeit an das Rasenwachstum an
  • CorridorCut: Leitet den Roboter auch durch enge Korridore und Sackgassen und ermöglicht auch dort ein ideales Schnittbild
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena SILENO city 300, 1x 150 m Begrenzungskabel, 200x Haken, 4x Verbinder, 5x Anschlussklemmen

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar