Swimming-Pool mit Badenten
Badespaß in einem sauberen Pool.

 

Wer einen Pool sein Eigen nennt, kann sich glücklich schätzen, gerade in Zeiten der immer heißer werdenden Sommer: Das kühle Nass tut einfach nur gut. Ärgerlich allerdings, wenn diese Freuden im wahrsten Sinne des Wortes getrübt werden – durch trübes Wasser, das die Lust, hinein zu springen, doch gleich etwas schmälert. Doch es gibt einiges, was man dagegen tun kann!

  • Tipps rund ums Poolwasser
  • So wird richtige gereinigt
  • Ungetrübter Badespaß




Allgemeines

Ist das Wasser in Ihrem Pool milchig-trüb und somit unsauber, dann ist das nicht nur vom ästhetischen Standpunkt unschön. Das Wasser kann Sie durch verschiedene, im Wasser befindliche Erreger krank machen. Auch können dadurch Schäden entstehen, die Sie teuer zu stehen kommen. Deshalb sollten Sie unbedingt sofort Abhilfe schaffen, besser noch: Beugen Sie vor, so dass das Wasser gar nicht erst trüb wird. Wenn das Poolwasser milchig oder trüb wird, lässt sich das meistens auf Pflegefehler zurückführen. Häufig sind Bakterien oder chemische Stoffe dafür verantwortlich, dass das Wasser so unappetitlich aussieht.




Die Gründliche Reinigung

Die häufigste Ursache für trübes Poolwasser ist eine unzureichende Reinigung; dadurch entstehen Bakterien, die das Wasser zum Umkippen bringen. Eine Grundreinigung ist dann erforderlich – sie kann das Wasser schnell wieder klar machen. Schrubben Sie dafür zunächst die Wände mit einer Poolbürste ab und saugen Sie nach Möglichkeit mit einem Poolsauger stärkere Verschmutzungen auf. Schalten Sie dann die Filteranlage ein und lassen das Wasser mindestens dreimal umwälzen; abhängig von der Pumpenleistung können Sie dies auch häufiger machen. Alternativ können Sie auch den Schmutz an Wänden und Boden lösen, das Wasser ablassen, den restlichen Schmutz ausspritzen und neues Wasser einfüllen. Achtung: Dosieren Sie Chlor nur strikt nach Herstellerangabe.

Die Stoß-Chlorung

Hat sich viel Schmutz im Pool gesammelt, kann eine sogenannte Stoß-Chlorung wieder für klares Wasser sorgen – vor allem bei Algenbefall hat sich diese Vorgehensweise bewährt. Am wirkungsvollsten ist sie, wenn sie bereits bei ersten Trübungen zur Anwendung kommt. Und so wird es gemacht: Reinigen Sie den Pool, der eine Temperatur zwischen 15 und 18 Grad Celsius haben sollte, und entfernen Sie den ersten Schmutz mit der Filteranlage. Messen Sie dann den ph-Wert, der idealerweise bei 7,2 liegt, und korrigieren sie ihn gegebenenfalls.

Calcium Hypochlorite gilt als Mittel, das besonders gut geeignet ist. Geben Sie drei bis fünf Milligramm pro Liter Wasser in einen Wassereimer und verteilen Sie es gleichmäßig im Pool. Lassen Sie dann die Poolpumpe mit Filteranlage 24 Stunden ohne Unterbrechung durchlaufen. Aber Achtung: Calcium Hypochlorite löst sich nur langsam auf, mindestens acht Stunden sollten Sie also nicht baden.

Filterung und Wasserklärer

Oft liegt es an einer zu leistungsschwachen oder verschmutzten Filteranlage. Für die Herstellung von sauberem, glasklarem Wasser ist der Filter gründlich zu reinigen. Sind Filterschwämme oder Kartuschen veraltet, sollten sie unbedingt ersetzt werden. Das Wasser sollte danach mehrfach umgewälzt werden, bis es sauber wieder einfließt. Anschließend muss noch der Chlorgehalt gemessen und bei Bedarf auf ideales Niveau gebracht werden. Viel Arbeit und Zeit kann zudem der Einsatz eines Wasserklärers sparen. Wasserklärer-Produkte sorgen für die Verklumpung von winzigen Partikeln. Wenn anschließend die Filteranlage eingeschaltet wird, gelangen die verklumpten Partikel aus dem Wasser.

Wichtig: Beugen Sie vor!

Sie ersparen sich sehr viel Arbeit und Ärger, wenn Sie zeitig vorbeugende Maßnahmen treffen. Dazu zählt, die Wasserqualität und die Gehalte von Chemikalien regelmäßig zu prüfen, mindestens wöchentlich. Vor allem der Chlor-Gehalt und der ph-Wert sind wichtig. Halten Sie den Chlorgehalt zudem mit Chlorstabilisatoren auf einem konstantem Level. Außerdem sollten Sie sich vor jedem Betreten des Pools gründlich abduschen (um z.B. Sonnenöl, Seifenreste, aber auch Fußschmutz zu entfernen) und eine Plane über den Pool spannen, wenn Sie ihn nicht benutzen. Das gilt insbesondere, wenn der Standort des Pools in der prallen Sonne liegt oder Laubbäume in der Nähe sind.

 

tillvex Sandfilteranlage 10 m³/h - Filteranlage 5-Wege Ventil | Poolfilter mit Druckanzeige | Sandfilter für Pool und Schwimmbecken (Blau)
  • HÖCHSTE QUALITÄT: Leistungsstarke Sandfilteranlage mit einer maximalen Fördermenge von 10200 l/h. Robustes Pumpengehäuse aus Metall & IPX5 - strahlwassergeschützt.
  • MIT 5-WEGE VENTIL: Nachspülen, Filtern, Spülen, Entleerung und Geschlossen
  • VIELE VORETILE: Integrierte Druckanzeige bis zu 1 Bar, robuster Sockel für den Filterkessel und die Pumpe, Tankvolumen bis zu 20kg Sand, 5-Wege Ventil mit Griff, Entleerungsventil, Standardanschluss für Schläuche Ø 32/38 mm, Robuster Spannring, Edelstahl Rohrschellen
  • Technische Daten: Netzkabel - 190 cm lang, Filterleistung = 10.200 L/h, Leistung: 400W, Spannung: 230V/50Hz
  • Für alle Sandfiltertypen: Die Filteranlage eignet sich für Filtersand (Quarzsand), Filterbälle und Filterglas
GothicBride Filterballs für sandfilteranlagen, 700g filterbälle für Schwimmbad, Filterpumpe, Aquarium Sandfilter.
  • 【Pool Filterbälle Material】- 100% Polyethylen, recyclebar. Durchmesser: 50-60 mm; Gewicht: 700 g, kann 25 kg Filtersand ersetzen.
  • 【Reinigungskraft】- Die Filter Balls können nicht nur Fett aus Wasser filtern,sondern auch kleinste Schmutzpartikel von bis zu 1 Mikron herausfiltern.
  • 【 Nachhaltig & Energiesparend】- Pool Filterballs können gewaschen und wiederverwendet werden. Sparen Sie Energie, Kosten und sonstiges Schwimmzubehör.
  • 【 Universell einsetzbar】- Unsere filterballs 700g sind als Poolreiniger universell für fast alle Filterkessel geeigenet. Auch für Sandfilterpumpen in Salzwasser geeignet.
  • 【Breite Anwendungen】- Schwimmbad, Filterpumpe, Aquarium usw.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Wann und wie sollte man Haselnüsse ernten?

Welche Pflanzen eignen sich gut als Heckenpflanzen?

Blauschwingelgras – ein Pflanzenportrait

 

 

POOLSBEST® 1 kg Chlor Multitabs 5 in 1 200 g Chlortabletten für Pool - Chlor wirkt schnell gegen Bakterien, Pilze und Viren im Pool
  • ✅BEQUEME KOMPLETTLÖSUNG: Einfach in den Skimmer geben und den 5 in 1 Zauber der Multifunktionstabletten genießen. Erhalten Sie das wichtigste mit nur 1 Tablette. Kein langes Abmessen & Hantieren.
  • ✅KRISTALLKLARES WASSER: Das Chlor Pool Zubehör von Pools Best wirkt sofort gegen Bakterien, Pilze, Viren, organische Trübstoffe und Verunreinigungen + Algenverhütung, pH Stabilisierung und Flockung.
  • ✅5 PHASEN PFLEGEWIRKUNG: Dank der speziellen Chemie Zusammensetzung lösen sich die 5 in 1 - 200g Tabletten langsam auf und beginnen sofort mit der Phasenwirkung zur Dauerdesinfektion.
  • ✅LANGANHALTENDE WIRKUNG: Die Langzeitchlortabletten verhindern auch bei höheren Wassertemperaturen einen zu raschen Chlorabbau. Eine Chlortablette hat eine stabilisierende Wirkung auf das Wasser.
  • ✅Die Rezeptur von PoolsBest basiert auf der langjährigen Erfahrung des Forschungs- und Entwicklungslabors mit Sitz in München. PoolsBest Produkte werden ständiger und strenger Qualitätskontrollen unterzogen.
Intex Metal Frame Pool Set - Aufstellpool - Ø 457 x 122 cm - Zubehör enthalten
  • Wasserinhalt bei 90 % Befüllung: 16805 l; Wassertiefe: 107 cm
  • Folienstärke Boden: 0,51 mm; Folienstärke Wand: 0,58 mm; Bodenschutzplane PE 75 g/m²
  • Abdeckplane PE, massive Ausführung
  • INTEX Wasserbelebungstechnologie
  • Sicherheitsleiter mit entfernbaren Stufen, max. Belastung 136 kg

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar