Frische Holunderbeeren
Frische Holunderbeeren

 

Wenn man Holunderbeeren zum richtigen Zeitpunkt pflückt, hat man anschließend sehr viele Möglichkeiten, sie zu leckeren Speisen zu verarbeiten. Und gesund sind sie auch noch: Genau wie die Holunderblüten enthalten auch die Holunderbeeren viele gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe, etwa Vitamin C. Wir stellen Ihnen hier einige Rezepte vor. 

  • Holunderbeeren zubereiten
  • Saft, Butter, Traum, Tee und Suppe
  • einfach zuzubereiten




Vor dem Verzehr kochen!

Ganz wichtig: die leckeren Speisen sollten Sie erst zubereiten, wenn Sie die Holunderblüten vorher einer großen „Hitzekur“ unterzogen haben. Denn die Holunderbeeren sind in rohem Zustand giftig (Folgen sind unter anderem Übelkeit, Durchfall und Erbrechen), daher müssen die toxischen Bestandteile vorher unbedingt zerstört werden.

Holunderbeersaft

Holunderbeersaft ist bei Erkältungen gut geeignet, um das Immunsystem zu stärken. Um einen Liter Saft herzustellen, benötigen Sie 1,5 Kilogramm schwarze Holunderbeeren ohne Stiel, 500 Gramm Zucker und einen Liter Wasser, dazu einen großen Topf und ein Sieb. Reinigen Sie die Holunderbeeren zunächst gründlich und entfernen Sie die Stängel. Geben Sie dann  Wasser, Zucker und die Beeren in einen Topf, bringen alles zum Kochen – und zwar so lange, bis die Beeren platzen. Während des Kochvorgangs können auch zusätzliche Aromen wie Zimt oder Zitrone hinzugegeben werden. Gießen Sie den so entstandenen heißen Saft dann durch ein Sieb, um Beerenhäute und Kerne zu entfernen. Füllen Sie den Saft anschließend in vorbereitete (und gründlich ausgewaschene) Flaschen ab.

Holunderbeerenbutter

Mit wenig Aufwand kann man aus Holunderbeeren und Butter einen leckeren Brotaufstrich zaubern. Dazu benötigt man lediglich 150 Gramm Holunderbeeren, 250 Gramm Butter und zwei Esslöffel Zucker. Reinigen Sie zunächst die Holunderbeeren, erwärmen Sie sie gemeinsam mit dem Zucker in einem Topf; dann lassen Sie das Ganze unter ständigem Umrühren drei bis fünf Minuten köcheln. Achten Sie darauf, dass die Beeren nicht platzen. Lassen Sie diese anschließend in einem Sieb abtropfen und erwärmen Sie sie mit der Butter, bis diese geschmolzen ist. Füllen Sie die fertige Holunderbeerbutter dann in Schraubgläser und lassen Sie sie abkühlen.

Holundertraum

Der Holundertraum ist eine Süßspeise, die man gut mit Apfel servieren kann. Man braucht dafür etwa 2 Kilogramm Holunderbeeren, 500 Gramm grünen Apfel, 1250 Gramm Zucker, etwas Zitronensaft und einen Teelöffel Ingwer. Schälen Sie zunächst die Äpfel und schneiden Sie sie in kleine Würfel; vermischen Sie sie dann mit den Holunderbeeren und dem Zucker und stellen Sie das Ganze über Nacht kalt. Dünsten Sie die Äpfelschalen mit Zitronensaft in etwas Wasser, so dass sie weich werden; dann passieren Sie die Schalen und geben sie zu dem Beeren/Äpfel-Mix. Am nächsten Tag kochen Sie die Fruchtmasse etwa 25 Minuten lang unter ständigem Rühren ein. Würzen Sie die Speise noch mit etwas Ingwer und füllen Sie sie in saubere Gläser.




Holunderbeersuppe mit Apfelstückchen

Die Holunderbeersuppe mit Apfelstückchen ist eher ungewöhnlich, bringt aber auf leckere Weise Abwechslung in den Küchenalltag – besonders Kinder mögen dieses Gericht, wen wundert dies. Sie benötigen dazu einen Liter Holunderbeersaft, den Saft einer halben Zitrone, zwei Äpfel und 40 Gramm Stärke. Geben Sie den Holundersaft gesüßt und gut abgeschmeckt in einen großen Topf und bringen Sie ihn auf mittlerer Flamme zum Kochen. Etwa 50 Milliliter sparen Sie sich auf, die benötigen Sie später an anderer Stelle. In der Zwischenzeit schälen Sie die Äpfel, entfernen das Kerngehäuse, vierteln sie und schneiden die Viertel in kleine Scheiben. Geben Sie die Apfelscheiben in den Saft und lassen Sie ihn fünf bis sechs Minuten köcheln. Verrühren Sie nun die Stärke mit dem aufgespartem Rest des Holundersaftes und geben Sie beides in die Suppe. Lassen Sie das Ganze jetzt kurz aufkochen und nehmen es dann vom Herd – fertig! Man kann die Holundersuppe übrigens auch mit Mehl- oder Griesklößchen als Suppeneinlage bereichern. Sie kann auch als Kaltschale genossen werden.

Holunderbeerentee

Er geht am einfachsten: Übergießen Sie, um einen Holunderbeertee zu erhalten, einfach einen Esslöffel Holunderbeeren mit 250 Milliliter heißem Wasser. Die Holunderbeeren können sowohl frisch als auch getrocknet sein. Lassen Sie die Mischung dann zehn Minuten lang ziehen.

 

Großfrüchtige Holunderbeere Haschberg - Schwarzer Holunder - Sambucus nigra Haschberg
  • Die Großfrüchtige Fliederbeere Haschberg
  • Sambucus nigra Haschberg
  • ist eine Heilpflanze mit gesunden Früchten. Seine weißen Blüten duften angenehm und er ist von einer sehr guten Winterhärte
Mäser 925340 Gothika, Einmachgläser 1 l, 6er Set, made in Germany, Vorratsgläser mit Deckel und Drahtbügel zum luftdichten Aufbewahren, Einkochen und Einlegen, Glas, transparent
  • Set aus 6 x Einmachglas bzw. Aufbewahrungsglas à 1 l Füllvolumen. Dickwandiges Glas, stabiler und verzinkter Bügelverschluss, weißer Dichtring aus Kautschuk ohne Weichmacher
  • Die hochwertige, in Deutschland gefertigte Vorratsglas Serie GOTHIKA der Traditionsmarke MÄSER umfasst robuste und formschöne Einweckgläser in verschiedenen Größen
  • 100% lebensmittelecht, 100% luft- und wasserdicht – diese Bügelgläser sind ideal nicht nur als Einweckglas zum Konservieren (Einkochen, Einmachen, Einlegen, Fermentieren) und zur Aufbewahrung von Lebensmitteln wie etwa Mehl, sondern auch als Glasbehälter mit Deckel zum plastikfreien Einkaufen, als Overnight Oats Gläser, zum Verschenken von Selbstgemachten, u.v.m.
  • Deckel und Verschluss bei Bedarf leicht abnehmbar
  • Säure- und salzresistente Gläser, spülmaschinenfest (außer Dichtungsring und Drahtbügel)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Holunderbeeren richtig ernten

Rosen okulieren: So wird es gemacht

Lavendel richtig schneiden

 

GARDENA Mähroboter R40Li: Akkubetriebener Rasenmäher-Roboter ideal für Gärten bis 400 qm, Steigung bis 25% möglich, Messerscheibe mit 3 Messern für präzisen und schonenden Grasschnitt (4071-60)
  • Mäht auch bei Regen: Durch seine zuverlässige Funktionsweise arbeitet der Gardena Rasenroboter unhabhängig von Witterungsverhältnissen
  • Saubere Ergebnisse: Mittels des SensorCut Systems verspricht Ihnen der Rasenmäher einen makel- und streifenlosen Rasenteppich
  • Umweltschonend: Neben seinem geringen Energieverbrauch ist er so leise, dass man ihn nahezu nicht wahrnimmt
  • Leistungsstark: Der programmierbare Mähroboter überlässt Ihnen die Bestimmung der Mähzeiten. Der Mähroboter eignet sich ideal für Rasenflächen bis zu 400 qm und meistert sogar Steigungen bis 25 Prozent
  • Schnitthöhe 20-50 mm, nur 50 Minuten Ladezeit

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar