Kartoffeln in einer Schale
Leckere Frühkartoffeln aus dem eigenen Garten

 

Frühkartoffeln sind ein wahrer Genuss, weshalb man ihnen ihm eigenen Garten etwas Platz einräumen sollte.

  • Frühkartoffeln im Garten anbauen
  • Frühkartoffeln ernten
  • Die richtige Mischkultur beachten




Dass ein Grundnahrungsmittel eine Delikatesse sein kann, beweisen die Frühkartoffeln. Die Sorten ‚La Ratte‘ und ‚Belle de Fontenay‘ gelten als die Königinnen der Kartoffeln. Sehnlichst wird die erste Ernte erwartet.

Vorkeimen

Frühkartoffeln haben meist eine Kulturzeit von 90 – 100 Tagen. Um ihnen denn Start zu erleichtern, und die Kulturzeit etwas zu verkürzen, sollten die Kartoffeln vorgekeimt werden: In flache Kisten wird eine Lage feuchter Blumenerde geschüttet, in welche die Saatkartoffeln aufrecht gestellt werden. Da aber die Knollen nicht an beiden Seiten gleichmäßig viele Augen haben, das sind die Stellen, an denen die Keime hervorwachsen, sollten die mit den meisten Augen nach oben zeigen.

Sollen nur wenige Knollen gepflanzt werden, reicht ein Eierkarton als Anzuchtgefäß Die Kisten werden in einen hellen luftigen Raum bei einer Temperatur zwischen 10 – 15 °C aufgestellt. Die Keime sollten langsam und gedrungen wachsen. Zeigen sich feste grüne Keime, wird gepflanzt.

Das Pflanzen

Die Pflanzzeit ist abhängig vom Wetter und den Temperaturen. Ist der Boden 6 – 8 °C warm, kann gepflanzt werden. Das ist in der Regel Ende April/Anfang Mai der Fall. Wer ein Frühbeet hat, kann ca. zwei Monate früher beginnen, weil die Pflänzchen hier vor Frost geschützt stehen.

Im Freiland schützt man die Kulturen mit Vlies, was aber meist nicht nötig ist, solange die Knollen noch sicher im Erdreich ruhen und nicht ausgetrieben haben. Die Kartoffeln werden etwa 5 cm tief in Reihen und im Abstand von 25 – 30 cm gelegt.

Der Boden

Idealerweise wurde der Boden schon im Herbst für das Kartoffelfeld mit Mist und Kompost vorbereitet. Im Frühling werden die Saatrillen nochmals mit reifem Kompost ausgefüttert. Aber ein Zuviel an Nährstoffen lässt die Pflanzen ins Kraut schießen und weniger Knollen ausbilden.

Anhäufeln

Üblicherweise werden Kartoffeln angehäufelt, sobald die ersten Triebe ca. 20 cm hoch sind. Das soll den Ertrag erhöhen, ist aber nicht zwingend notwendig.

Kartoffeln wachsen auch auf flachen Beeten, was eine Mischkultur mit Kohl, Spinat oder Bohnen erleichtert.

Die Pflege

Kartoffeln benötigen viel Wasser, um große Knollen auszubilden. Eine Mulchdecke hält den Boden feucht. Es sollte nicht mineralisch gedüngt werden, denn das mindert das Aroma. Dagegen hat sich Urgesteinsmehl als Geschmacksverstärker bewiesen.

Schachtelhalmtee wirkt vorbeugend gegen Pilzerkrankungen. Gegen Kartoffelkäfer hilft ein Bestäuben mit Algenkalk.

Die Ernte

Frühkartoffeln sind reif, wenn sie genügend groß sind und eine feste Schale haben (Probegrabung). Weil Frühkartoffeln nicht lange lagerfähig sind, (Ausnahme:  Die Sorten ‚Gunda‘ und ‚Sieglinde‘) sollte immer nach Bedarf geerntet werden.

Abgeerntete Beete hinterlassen einen unkrautfreien, tief gelockerten Boden, der für schnell wachsende Kulturen wie Radieschen, Spinat und Salate oder späte Kulturen wie Rosenkohl, Grünkohl und Wintersalate beste Bedingungen bietet.

Tipp: Gesundes Kartoffellaub ergibt einen vorzüglichen kalk- und kalireichen Spezialkompost.

Sorten

Außer den schon erwähnten Sorten sind für eine frühe Ernte die Sorten ‚Annabelle‘, ‚Anuschka‘, ‚Gala‘, ‚Rosara‘ und ‚Solist‘ geeignet.

Auf dem Balkon

Eine Gemüseernte auf dem Balkon ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Es ist natürlich keine große Ernte zu erwarten, aber Kartoffeln gedeihen meist sehr gut, wenn ihnen genügend Raum gegeben wird (Pflanzensäcke).




Im Handel sind spezielle Kartoffelpflanztöpfe erhältlich. In einem 2 in 1-System (Außentopf + Pflanzkorb) kann man das Wachstum jederzeit prüfen und die gewünschte Menge entnehmen.

 

PETEMOO 3er Pack Kartoffel Pflanzsack, Pflanzen Tasche, Pflanze Wachsende Tasche, 7 Gallons Growing Bags Garten Übertopf Vliesstoff Pflanzsack Mit Griffe/Fenster/Klettverschluss
  • Einzigartiges Design: Der Potato Grow Bag verfügt über eine Visualisierungs-Vecro-Fensterfunktion, mit der Sie schnell und genau feststellen können, ob Kartoffeln reif sind, und sie direkt ernten, ohne in Lehmboden graben zu müssen!
  • Überall wachsen: Die eingenähten Griffe sind stark genug. Gemüsepflanze ist ideal für Terrassen, kleine Gärten, Balkone, Wintergärten und jeden Außenbereich. Sie können zum Anpflanzen von Kartoffeln, Taro, Rettich, Karotten, Zwiebeln und vielen anderen Gemüsesorten verwendet werden. Wirklich helle Farbe, die im Garten auffällt!
  • Strapazierfähiges Material: Der Stoffbeutel ist mit einem patentierten Designmaterial ausgestattet, das nicht nur umweltfreundlich, umweltfreundlich, ungiftig, biologisch abbaubar ist, sondern auch UV-beständig ist.
  • Gesundes Wachstum: Der Growbag hat drei Belüftungsöffnungen entwickelt, um die Belüftung der Pflanzen zu erleichtern. Erlaubt Wurzeln zu atmen und gesünder zu werden, steigert das Wachstum und die Erträge von Gemüse, Verhindert das Zirkulieren der Wurzeln, senkt das Risiko eines Transplantationsschocks und entfernt überschüssiges Wasser.
  • Wiederverwendbar: Sie können das Pflanzen eines anderen Gemüses wiederholen, bis ein nettes Gemüse fertiggestellt ist. Es kann gefaltet und im Leerlauf aufbewahrt werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Lebensverlängerung für Schnittlauch aus dem Supermarkt

Lebensverlängerung für Petersilie aus dem Supermarkt

Orangenmarmelade selbst herstellen

 

Mehr Gartenwissen

 

 

Predominio Raschelsack Kartoffelsack, 15er Set, 35cm x 50cm, Vielseitige Kartoffelsäcke für die Aufbewahrung von Obst & Gemüse, Netzsack für Äpfel bis 5kg, Raschelsack, Zwiebelsack, Obstsack
  • -EXTREM VIELSEITIG - Die besonders strapazierfähigen Raschelsäcke von Predominio sind extrem vielseitig und können optimal für die Verpackung und Portionierung von Obst, Gemüse und Kaminholz eingesetzt werden!
  • -PERFEKTE GRÖSSE - Mit einer Größe von 35x50cm sind unsere Obstsäcke für eine Füllmenge bis 5kg gedacht - so bieten die Netzsäcke dank ihrer Netzstruktur eine dauerhafte Lösung für die Lagerung von allen Gütern!
  • -STABILES ZUGBAND - Dank Zugband im Saum lassen sich die Säcke einfach verschließen und erleichtern somit die Handhabung. Zudem lassen sich die befüllten Säcke platzsparend lagern & kinderleicht transportieren!
  • -100% ÖKOLOGISCH - Der Umwelt zuliebe: Die hochwertigen Raschelsäcke von Predominio bestehen ausschließlich aus umweltfreundlichen Materialien, sind recycelbar und können beliebig oft wiederverwendet werden!
  • -HÖCHSTE QUALITÄT - Unsere Säcke werden zu 100% in Österreich hergestellt und bringen alle typischen Vorteile eines "Made in Austria"-Produktes mit sich: Eine gewissenhafte Produktion und hohe Qualitätsstandards!

 

<>

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.