Reife Physalis
Reife Physalis

 

Die beliebte Kugelfrucht aus der Lampionhülle lässt sich erfolgreich im eigenen Garten anbauen.

Physalis peruviana, die orangefarbene Kugelfrucht mit der Lampionhülle wird auch Andenkirsche oder Inkapflaume, aber auch Andenbeere genannt, was auf die Herkunft des Nachtschattengewächses aus Südamerika verweist. Auch Kapstachelbeere ist wegen des großen Anbaugebietes in Südafrika als Name gebräuchlich.




In kleine Plastikkörbchen verpackt sind die schmackhaften und vielseitigen Beeren (siehe auch nachgeharkt.de: „Eine kleine Vitaminbombe – die Physalis“) fast überall erhältlich. Die Früchte werden meist vor der Reife geerntet, was ihrem Aroma etwas abträglich ist. Den vollen, fruchtig-süßen Geschmack kann man genießen, wenn man sie im eigenen Garten oder sogar im Topf (Sorte: ‚Little Lanterns‘) zieht. Hier kann man ihr Licht, Wärme und viel Zeit gönnen, damit sich das volle Aroma ausbildet.

Auf der Fensterbank

Der Lebenszyklus der Physalis beginnt im Februar mit der Aussaat in Töpfen auf der Fensterbank. Die Samenkörner werden für einige Stunden in warmem Wasser eingeweicht, was das Keimen beschleunigt. Die Samen in Pflanzschalen in Anzuchtserde streuen und nur leicht bedecken. Die Temperatur sollte bei 20 – 24 °C liegen. Gegossen wird mit lauwarmem Wasser.

Die Lampionblume
Die Lampionblume

Nach zehn Tagen zeigen sich die ersten Keimlinge und können nach drei Wochen, wenn sich die ersten Laubblätter gebildet haben, vereinzelt werden. Drohen keine Spätfröste mehr, können sie ins Freie.

Sorten

‚Schönbrunner Gold‘ ist eine großfruchtige Sorte, während ‚Purple de Milpa‘ relativ früh Früchte trägt.

Wer experimentieren will, kann auch aus Beeren aus dem Handel eigenes Saatgut gewinnen. Dazu werden bei vollreifen Beeren die Samenkörner aus dem Fruchtfleisch entnommen und unter fließendem Wasser gereinigt. Die Samen werden auf Filterpapier getrocknet und bis zur Aussaat dunkel aufbewahrt.

Viel Sonne

Als Verwandte von Tomate, Aubergine & Co. braucht die Andenbeere die gleichen Bedingungen wie diese, d. h. einen windgeschützten, sonnigen Standort mit humoser, durchlässiger Erde. Beim Einpflanzen gibt man pro Pflanze eine Handvoll reifen Kompostes mit ins Pflanzloch. Eine Pflanze benötigt ca. 1 m² Platz, weil sie breit wächst und bis zu 1,50 m hoch wird. Eine Stütze ist nötig, damit die weichen Triebe nicht brechen. Wird die Pflanze gut gemulcht, verträgt sie auch trockene Perioden.

Im Topf

Wer sich für eine Kultur im Topf entscheidet, ist mit der kleineren Sorte, der Physalis pruinosa besser bedient. Je Pflanze benötigt man ein großes Gefäß (10 l), welches mit einer Drainageschicht aus Kieseln oder Tonscherben versehen sein sollte, damit die fleischigen Wurzeln nicht bei Staunässe faulen. Als Substrat ist ein Gemisch aus guter Gartenerde mit Kompost oder fertiger Tomatenerde empfehlenswert.

Gedüngt wird mit Tomatendünger.

Die Ernte

Ab Ende August reifen die ersten Früchte. Aber nur reife Früchte sind bekömmlich. Grüne Früchte aus noch grünen „Laternen“ enthalten das giftige Solanin. Reif ist eine Andenbeere, wenn ihre Hülle pergamentartig und bräunlich ist.

Überwintern

Physalis ist mehrjährig, aber nicht winterhart. Kübelpflanzen können im beheizten Gewächshaus oder Wintergarten überwintert werden. Pflanzen aus dem Freiland müssen ausgegraben gestutzt und in Kübel gepflanzt werden. Die Pflanzen überwintern bei 10 – 15 °C. Kommen die Töpfe im Frühjahr nach draußen, werden sie erneut beschnitten und in frische Erde gesetzt. Der Fruchtansatz älterer Pflanzen ist höher als bei Einjährigen und die Ernte kann schon im Juli beginnen.

Vermehrung

Wer aus Platzgründen die Andenbeere nicht überwintern kann, schneidet ca. 10 cm lange Stecklinge. Sie werden in Anzuchtserde gesteckt und mit lauwarmem Wasser gut feucht gehalten. Nach drei Wochen haben sich die ersten Wurzeln gebildet. Die jungen Pflänzchen werden im Frühling abgehärtet, d.h. sie werden nach und nach an kühlere Temperaturen gewöhnt. Nach den Eisheiligen ziehen sie ins Freie um.




Lampionblumen

Im Aussehen ähneln Physalispflanzen den Lampionblumen (Physalis alkekengi), einer stark wuchernden Gartenpflanze. Die roten Beeren sind laut unterschiedlicher Literaturmeinungen essbar oder schwach giftig, was letztlich aber egal ist, denn sie schmecken überhaupt nicht. Dafür sind sie ein dekorativer und haltbarer Vasenschmuck.

 

Andenbeere (Kapstachelbeere)(Physalis peruviana) 30 Samen
  • 30 Samen der Physalis/Andenbeere (Kapstachelbeere)
  • Sie ist eine schnell wachsende Pflanze die auch in großen Töpfen gezogen werden kann
  • Bei guten Bedingungen ernten sie ab August , täglich eine Hand voll Früchte
  • Anpflanzanleitung für Anfänger liegt bei .
Beeren-Samen-Sortiment XL (Goji+Litchitomate+Himbeere Gelb+Physalis) 120++ Samen (Die Gartensensation) ###Winterhart und Einjährige Sorten###
  • Beeren-Samen-Sortiment XL 120++ Samen . Der Blickfang im Garten , Tolles Geschenk ! Inklusiv Anzuchtanleitung
  • 70 Samen Goji Beere (Winterhart-Mehrjährig)
  • 10 Samen Litchi Tomate (Einjährig)
  • 10 Samen Himbeere Gelb (Winterhart-Mehrjährig)
  • 30 Samen Physalis (Einjährig)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Funkien – tolle Gewächse aus Japan

Gemüse fermentieren

Einen Garten mit kleinem Budget gestalten

 

Mehr Gartenwissen

 

 

 

Uvex Tune-Up Arbeitshose für Herren - Atmungsaktive Bundhose mit Knietaschen
  • uvex tune-up - Made for Work! Die funktionale Cargohose ist extrem strapazierfähig und bietet jede Menge smarte Features - von robusten Gürtelschlaufen für dein Werkzeug bis zu Taschen für stabile Kniepolster.
  • Keine Chance für Bohrstaub und Dreck! Der Schmutz bleibt draußen: Die Taschen an Oberschenkel, Knie und Gesäß sind mit fest schließenden Klettverschlüssen verstärkt.
  • Jede Menge Stauraum - auch für große Smartphones! So muss eine Cargohose sein: Rechts gibt's Taschen für Stift, Zollstock und Cutter, links drei weitere Fächer, z.B. für dein Smartphone.
  • Immer locker bleiben! Stretcheinsätze am Knie und seitliche Abnäher sorgen in jeder Situation für maximale Beweglichkeit und gute Belüftung.
  • Profimäßig geschützt! Stundenlang knien? Kein Problem - dank abriebfester Kniepolstertasche aus CORDURA. Die optional erhältlichen Kniepolster lassen sich nach Bedarf auch auswecheln.
Yissvic Gartenwerkzeug Set 12-teiliges Gartengeräte Set Gartenschere Gartenhandschuhe Gartentasche und Garten-Sprüher aus Edelstahl Gelb(Verpackung MEHRWEG)
  • KOMPLETTES WERKZEUGSET√ Handschaufel, Pflanzkelle, Unkrautstecher, Gabel, Unkrautjäter und Gartenschere sind enthalten. Zu Ihrer vollen Zufriedenheit beim Gartenbau
  • PRAKTISCHE TRAGETASCHE√ Eine perfekte Aufbewahrung für die Werkzeuge. Mit der Tragetasche sind die Gartenwerkzeuge leicht tragbar und vor Schmutz und Wasser geschützt
  • GÜNSTIGE SPRÜHFLASCHE√ YISSVIC Gartenwerkzeug ist sehr praktisch für die Bewässerung, nachdem Sie beschäftigt sind
  • ERGONOMISCHES DESIGN√ Bietet Ihnen Bequemlichkeit und Leichtigkeit bei langen Arbeitsbelastungen
  • LANGBLEBIG√ Die Gartenwerkzeug Set sind aus hochwertigem Polyester und hochwertigem Edelstahl gefertigt, sehr robust und ideal für Gartenbau geeignet. Mit eingesetzten Meterialien sind das Gartenwerkzeug Set rostfrei und wetterbeständig

 

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.