Glockenblumen
Glockenblumen

 

Zweijährige Pflanzen werden im Sommer ausgesät, bilden eine Blattrosette und blühen im folgenden Jahr. Viele bekannte Zierpflanzen gehören zu dieser Gruppe.




Als Zweijährige werden zumeist zweijährigen Sommerblumen bezeichnet, aber auch Frühlingsblumen wie Gänseblümchen (Bellis perennis), Stiefmütterchen (Viola wittrockiana), Vergissmeinnicht (Myosotis) und Goldlack (Cheiranthus cheiri, auch Erysimum cheiri) gehören in diese Gruppe.

Uralte Bauernpflanzen

Für naturnahe Pflanzungen im typischen Bauerngarten dürfen Zweijährige nicht fehlen. Sie gelten als Bindeglied zwischen einjährigen Sommerblumen und den ausdauernden Stauden.

Im Sommer ausgesät entwickelt sich eine Blattrosette, welche in kalten Wintern einzieht, jedoch im zweiten Jahr erneut austreibt. Der Blütenstand entwickelt sich, blüht, bildet Samen aus und stirbt ab. Wird die Blüte vor der Samenreife abgeschnitten, gibt man der Pflanze die Chance, unter günstigen Bedingungen auf ein oder sogar mehrere Jahre Lebenszeit.

Selbstaussaat

Lässt man die Pflanze gewähren, so versamt sie sich reichlich und ist im Garten ein dauerhafter Gast. Junge Sämlinge gedeihen an Orten, welche ihnen die besten Bedingungen bieten. Ist der selbst gewählte Standort dem Gärtner nicht genehm, so kann er die jungen Keimlinge im frühen Herbst verpflanzen. Als einzige pflegetechnische Maßnahme bleibt nur, die welke Pflanze aus dem Boden zu ziehen und auf dem Kompost zu entsorgen. Mancher Samen übersteht die Gare im Kompost und verbreitet sich über diesen, wenn er nach der Reife im Garten ausgebracht wird.

Alte Bekannte

Stockrosen (Alcea rosea), Fingerhut (Digitalis), Nachtkerzen (Oenothera biennis) und Königskerzen (Verbascum) zählen zu den bekanntesten Zweijährigen.  Ihnen ist bei nachgeharkt jeweils ein eigenes Kapitel gewidmet. Sie werden hier deshalb nicht weiter erörtert (vgl. auch den Artikel „Kerzen für das Blumenbeet“).

Glockenblumen
Lichtnelken

Bartnelken

Eine wundervolle altmodische Nelkensorte ist die Bart- oder auch Kart(h)äusernelke (Dianthus carthusianorum). Sie duftet angenehm und ist auch ein haltbarer Vasenschmuck.

Saatmischungen oder auch einfarbige Sorten wie die lachsrosa ‚Pink Beauty‘ oder die scharlachrote ‚Scarlet Beauty‘ gibt es im Handel.

Überlässt man die Nelken sich selbst, so entstehen vielfältige Hybriden.

Marienglockenblumen

Marienglockenblumen (Campanula medium) bezaubern durch ihre großen, glockenförmigen Blüten in Weiß, Rosa und Blau. Sie liefern wiederum schöne Schnittblumen, weshalb man bei genügend Platz ein eigenes Beet für den Schnitt einräumen sollte. In der Rabatte ist es einfach zu schade, Lücken zu schneiden.

Fruchtstände der Mondviole
Fruchtstände der Mondviole

Mondviolen

Bei den Mondviolen (Lunaria) steht nicht so sehr ihre lila Blüte im Fokus, sondern ihre Fruchtstände. Silberblatt oder Judaspfennig sind ein treffender Name für die großen, papierdünnen Scheidewände, welche die Samen voneinander trennen. Sie dienen als jahrelang haltbarer Trockenblumen-Schmuck.

Weiße Mondviolen verströmen in den Abendstunden einen süßen Duft.




Lichtnelken

Unentbehrlich auch für den Kiesgarten sind Kronen-Lichtnelken (Silene coronaria). Ihre graufilzigen Blattrosetten sind schon im ersten Jahr eine Zierde. Im zweiten Jahr sind die verzweigten, ca. 50 cm hohen Stiele bei der ‚Brennenden Liebe‘ mit scharlachroten Blütensternen übersät. Gleiches gilt für die Sorte ‚Alba‘ in Weiß.

 

Pfirsichblättrige Glockenblume ( Campanula persicif. ) weiß Tb9
  • Blütezeit: Juni - August
  • Standort: sonnig-halbschattig
  • Wuchshöhe: ca. 100 cm
  • Farbe: weiß
  • Topfgrösse: 9 cm Vierkant
Mondviole Lunaria rediviva 10 Samen
  • Die Versandkosten fallen pauschal nur 1x an - ganz egal, wie viele Artikel Sie kaufen. Ab einem Warenwert von 16,00 € versenden wir innerhalb Deutschlands portofrei
  • mind. 10 Samen pro Portion
  • mit Anzuchtanleitung
  • zur Sicherheit versenden wir in Luftpolsterversandtasche !!!
  • Bild von Fotolia.com Alexander Stepanov/Fotolia.com
lichtnelke - 5 Stk. Bunter Mädchenaugen-Mix Coreopsis Dauerblüher mit Leuchtkraft
  • Mädchenauge sind pflegeleichte Dauerblüher, die bis in den späten Herbst hinein viel Farbe ins Beet bringen. Die Pflanzen fühlen sich an sonnigen Plätzen am wohlsten. Sehr schön in Gruppenpflanzung. Die Mädchenaugen können Sie auch hervorragend zur Terrassen- oder Balkon-Gestaltung in Kübel pflanzen.
  • Wir stellen Ihnen einen schönen Mix aus unseren unterschiedlichen Coreopsis-Sorten zusammen. Bei Kübelpflanzung würden wir einen Winterschutz empfehlen.
  • Höhe je nach Sorte: 20cm - 60cm >>> Standort: sonnig >>> Blütezeit je nach Sorte: Juni - Oktober
  • Die Pflanzen sind winterhart / frostfest und stammen direkt aus unserer Staudengärtnerei (Freilandware). Lieferung jeder Pflanze im 9 cm Topf, kräftig und durchgewurzelt.
Dehner Blumen-Saatgut, Bartnelke, "Gefüllte Mischung", 5er pack (5 x 1.3 g)
  • klassische Beet- und Rabattenpflanze
  • mehrfarbige Nelkenart
  • Wuchshöhe ca. 50 cm
  • Inhalt reicht für ca. 250 Pflanzen
  • Markenqualität exklusiv von Dehner
Digitalis purpurea Fingerhut Excelsior-Hybriden
  • Fachhändler seit 1928
  • Premium-Gartenprodukt
  • Portionssaatgut, Inhalt reicht für ca.: 50 Pflanzen (1 Portion)
  • für Haus und Garten
  • Hobbygärtner
mehrjährig Königskerze gemischt Samen - Königskerze SP.
  • Das Saatgut wurde gentechnisch nicht modifiziert -  und ist damit hundertprozentig GMO-frei.
  • Die Samen wurden in der EU, in Übereinstimmung mit allen technischen und rechtlichen Anforderungen, der mehrstufigen Qualitätskontrolle inklusive, erzeugt.
  • Die Keimfähigkeit wurde in Laborbedingungen in Kontrollanzuchtkästen geprüft
  • Jede Packung ist mit einer Seriennummer, sowie dem Haltbarkeitsdatum des Saatguts vorgesehen.
  • Unsere Samen erhielten mehrere Auszeichnungen, u.a. TOP-INNOVATION, GOLDENE MEDAILLE bei der INTERNATIONALEN AGRARMESSE, die Auszeichnung VERBRAUCHER-QUALITÄTSFÜHRER.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Blumen-Hartriegel – die schönsten Ziersträucher für den Garten

Ein Unkrautvlies erspart lästiges Jäten

Naturbaustoffe – Allrounder im Garten

 

Mehr Gartenwissen

 

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.