Poolwasser
Gechlortes Poolwasser: schön, aber nicht ganz leicht zu entsorgen.

 

Es ist so eine Sache mit gechlortem Wasser: So schön es ist, im eigenen Pool zu baden – spätestens, wenn die kalte Jahreszeit beginnt, müssen Sie das Poolwasser auch einmal ablassen. Aber wohin mit dem gechlorten Wasser? Und wie reguliert man zuvor den Chlorgehalt eigentlich richtig? Wir zeigen, wie man es macht!

PoolsBest 1kg Chlor Multitabs 5 in 1, 200g - Chlortabletten für Pool - langsamlösliche Chlortabs als Pool Reinungsmittel - Langzeit Tabs Reinigungstabletten - Poolchemie Poolpflege - Pool Zubehör
  • ✅BEQUEME KOMPLETTLÖSUNG: Einfach in den Skimmer geben und den 5 in 1 Zauber der Multifunktionstabletten genießen. Erhalten Sie das wichtigste mit nur 1 Tablette. Kein langes Abmessen & Hantieren.
  • ✅KRISTALLKLARES WASSER: Das Chlor Pool Zubehör von Pools Best wirkt sofort gegen Bakterien, Pilze, Viren, organische Trübstoffe und Verunreinigungen + Algenverhütung, pH Stabilisierung und Flockung.
  • ✅5 PHASEN PFLEGEWIRKUNG: Dank der speziellen Chemie Zusammensetzung lösen sich die 5 in 1 - 200g Tabletten langsam auf und beginnen sofort mit der Phasenwirkung zur Dauerdesinfektion.
  • ✅LANGANHALTENDE WIRKUNG: Die Langzeitchlortabletten verhindern auch bei höheren Wassertemperaturen einen zu raschen Chlorabbau. Eine Chlortablette hat eine stabilisierende Wirkung auf das Wasser.
  • ✅Die Rezeptur von PoolsBest basiert auf der langjährigen Erfahrung des Forschungs- und Entwicklungslabors mit Sitz in München. PoolsBest Produkte werden ständiger und strenger Qualitätskontrollen unterzogen.

Sieht gut aus – und ist doch verunreinigt

Ein weiterer positiver Effekt ist der, dass die Zusätze dafür sorgen, dass das Wasser recht lang sehr sauber und klar aussieht. Das täuscht allerdings: Durch die zugeführten Stoffe ist es durchaus verunreinigt – und deshalb muss es als Abwasser behandelt werden. Grundlage dafür ist Paragraph 54, Absatz 1 des Wasserhaushaltsgesetzes, dass die Entsorgung von Schmutzwasser regelt. Da heißt es: Wasser, dessen Eigenschaften durch häuslichen, gewerblichen, landwirtschaftlichen oder sonstigen Gebrauch verändert wurden, ist als Abwasser zu behandeln.

Güde Schmutzwassertauchpumpe GS 4002 P (400 W, 7500 l/h, Förderhöhe max 5 m, Eintauchtiefe max 4 m, Noryllaufrad, 10 m Anschlusskabel, variabel einstellbarer Schwimmerschalter, Thermoschutz)
  • LEISTUNGSSTARK: Die Güde GS 4002 P Schmutzwassertauchpumpe mit anpassbarem Schwimmerschalter eignet sich hervorragend für das Entwässern von verschmutzten Bereichen und bewältigt problemlos auch niedrige Wasserstände ab ca. 85 mm
  • ROBUSTES DESIGN: Das Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff und das Laufrad aus Noryl machen diese Pumpe äußerst robust und langlebig; So hält auch den anspruchsvollsten Bedingungen stand
  • ZUVERLÄSSIGE DICHTUNG: Mit einer hochwertigen Gleitringdichtung ausgestattet, gewährleistet die GS 4002 P eine zuverlässige Abdichtung und verhindert das Eindringen von Schmutz und Wasser
  • EXTRA LANGE REICHWEITE: Das 10 m lange Anschlusskabel ermöglicht eine flexible Platzierung der Pumpe und bietet maximale Reichweite; Der integrierte Tragegriff erleichtert den Transport
  • SICHERHEIT: Dank des eingebauten Thermoschutzes ist Ihre Pumpe vor Überhitzung geschützt, was die Lebensdauer des Geräts erhöht; Die Schlauchanschlüsse sind vielseitig und passen zu verschiedenen Schlauchgrößen (1 1/4“ IG, 1 1/4“ AG, 32 mm, 1“ AG, 23 mm)

So entsorgen Sie es

Aufgrund des oben genannten Paragraphen müssen Sie Ihr als Schmutzwasser definiertes Poolwasser über den Abwasserkanal des Grundstückes entsorgen – eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Die Einleitung in das Grundwasser ist aus gesundheitlichen Gründen nicht erlaubt. Wenn der Chlorgehalt allerdings sehr gering ist, ist es erlaubt, das Wasser aus dem Pool wie unbehandeltes Wasser zu beseitigen. Dafür wurde ein Grenzwert festgelegt, er liegt bei 0,05 Milligramm pro Liter Wasser.




So messen Sie den Chlorgehalt

Entsprechend sollten Sie unbedingt den Chlorgehalt messen, bevor sie das Wasser entsorgen – das Messergebnis entscheidet, wohin es geleitet werden darf. Zur Messung des Chlorgehaltes hält der Fachhandel verschiedene Teststreifen und Messgeräte bereit. Oft wird ein Teststreifen genutzt, der aber nur einen ersten Eindruck wiedergibt; um detailliertere Aussagen zum Gehalt von Chlor und anderen Chemikalien zu treffen, brauchen Sie die Hilfe von digitalen Messgeräten. Eine derartige Messung können Sie natürlich auch zuvor immer mal wieder vornehmen – dann wissen Sie, wo Sie stehen mit Ihrem Wasser. In vielen Fällen ist es wichtig, den Chlorgehalts des Poolwasser zu senken, etwa in Kleingartenanlagen, da hier kein Zugang zum Abwassernetz besteht. Das Gute ist: Chlor baut sich bei Sonneneinstrahlung von ganz allein ab. Lassen Sie das Wasser also einige Tage lang im abgedeckten Pool stehen, prüfen Sie nach zehn Tagen wieder die Wasserqualität. Eine weitere Möglichkeit, den Chlorgehalt zu verringern, bietet das Auffüllen von frischem Wasser: Auf diese Weise werden die Werte häufig so weit gesenkt, dass das Poolwasser im Boden versickern darf.

Ohne chemische Zusätze

Wenn Ihr Wasser nicht verunreinigt ist, ist das natürlich erst einmal erfreulich. Dennoch sollten Sie die auf gar keinen Fall die gesamte Menge an Poolwasser auf einmal ablassen. Der Grund liegt darin, dass die Gartenböden vor allem nach langen, trockenen Sommern fest und undurchlässig sind – und damit nicht in der Lage sind, große Wassermengen aufzunehmen. Machen Sie es doch, kann das Wasser Pflanzen oder Gartengeräte schädigen. Gehen Sie in mehreren Teilen vor: Lassen Sie über einen Zeitraum von ein bis zwei Wochen täglich eine kleine Menge Wasser ab. Wer große Wassermengen ablassen oder über den Abwasserkanal entsorgen wollen, dem wird die Verwendung einer Pumpe empfohlen. Mit Hilfe eines Kunststoffschlauchs geht es aber auch: Hängen Sie ein Schlauchende über den Beckenrand in das Wasser hinein und ziehen Sie das andere Ende des Schlauches bis zum Zielort. Saugen Sie mit dem Mund das Poolwasser kurz an – es fließt dann von ganz alleine. Den verbliebenen Rest können Sie mit Eimern abschöpfen.




 

Das könnte Sie interessieren:

Tomaten richtig pikieren

Alte Farbeimer richtig entsorgen

Ideen für die Hochbeetbepflanzung

 

Intex Rectangular Frame Pool -Aufstellpool - 300 x 200 x 75 cm, Blau
  • Rechteckig Rahmen Pool
  • Robuste und starke Folie; Hohe Standfestigkeit
  • Schnelle und einfache Montage
  • Verzinkte und pulverbeschichtete Poolkonstruktion; Äußerst reißfestes PVC Gewebe
  • Lieferumfang: Intex Frame Pool Family 300 x 200 x 75 cm, ohne Filterpumpe

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar