Preiselbeeren
Preiselbeeren

 

Preiselbeeren können auch im eigenen Garten angebaut werden. Dabei sind einige, aber einfache Kriterien zu beachten.

  • Botanische Fakten zu den Preiselbeeren
  • So gelingt die Anpflanzung
  • Pflege und Ernte




Was sind Preiselbeeren?

Bei der Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea) handelt es sich um eine Pflanzenart, die der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium) entstammt. Sie kommt vor allem in Eurasien und Nordamerika vor. Als Wildbeerenobst findet ihre Sammlung meist in der freien Natur statt.




Preiselbeeren, die aus dem Handel stammen, sind selektierte Kulturformen. Im Unterschied zu den Wildformen fallen die Früchte umfangreicher aus und verfügen über einen größeren Fruchtansatz. Die Preiselbeere ist reich an wertvollen Vitaminen und Nährstoffen. Dazu zählen in erster Linie Vitamin C sowie Tannine wie Proanthocyanide. Diese sorgen dafür, dass sich Bakterien nicht einnisten und vermehren können. Aus diesem Grund wird die Beere auch als Heilpflanze eingestuft und gelangt gegen Harnblasenentzündungen und Beschwerden von Magen und Darm zum Einsatz. Ein Anbau der Vitamin- und Mineralstoffspender lohnt sich also durchaus.

Preiselbeeren im Garten anbauen

Die Preiselbeere lässt sich auch im eigenen Garten anbauen. Dies fällt nicht sonderlich schwer, und auch ihre Pflege macht nicht allzu viel Mühe. Dennoch gibt es einige Kriterien zu beachten. Dazu gehört zum Beispiel der passende Standort für die Anpflanzung.

Den richtigen Standort für die Preiselbeerensträucher finden

Damit die Preiselbeerensträucher gut gedeihen können, brauchen sie einen sauren Boden, der locker ist. Mitunter ist es erforderlich, die Gartenerde, die bereits vorhanden ist, im Bereich, in dem die Beeren angepflanzt werden sollen, ausgetauscht wird. Als perfekte Grundlage gilt ein Mix aus Mutterboden, der pH-neutral ist, sowie einem Fünftel Sägemehl. Der pH-Wert sollte bei 5 bis 6 liegen.

Am liebsten wachsen die niedrigen Sträucher in sonnigem bis leicht halbschattigem Gelände. Im Hausgarten sind die Preiselbeeren auch gut als Bodendecker geeignet und fungieren dabei zur Fruchtgewinnung. Außerdem gelten sie als optimale Begleiter von Blaubeeren, weil sie an Standort und Boden die gleichen Ansprüche haben.

Wann müssen die Preiselbeersträucher gepflanzt werden?

Die ideale Zeit zum Pflanzen der Preiselbeersträucher ist der Herbst. Vor dem nahendem Winter und kalten Nächten braucht keine Sorge zu herrschen. So ist die Preiselbeere imstande, gegen zweistellige Minustemperaturen zu bestehen. In den Monaten September und Oktober verfügt der Boden noch über ausreichend Wärme, damit die Pflanze austreiben kann. Frische Triebe widerstehen Kälte bis zu -3 Grad Celsius für einige Tage.

Die Preiselbeerensträucher sollten möglichst in der Reihe angepflanzt werden. Der empfohlene Abstand zwischen den Pflanzen liegt bei rund 30 Zentimetern.

Was ist bei der Pflege der Sträucher zu beachten?

Die Preiselbeerensträucher gelten als sehr pflegeleicht. So macht es ihnen nichts aus, wenn sie hin und wieder beim Gießen übersehen werden. Allerdings darf auch die robuste Preiselbeere nicht austrocknen und sollte gerade in trockenen Perioden regelmäßig Wasser erhalten. Damit der Boden locker bleiben kann, sind die Sträucher frei von Unkraut zu halten.

Auf ein spezielles Düngen kann verzichtet werden. Alle drei Jahre ist die Versorgung mit einem organischen Dünger allerdings durchaus zu empfehlen. In der Regel kommen im heimischen Gartenboden jedoch ausreichend Nährstoffe für die Preiselbeerensträucher vor.

Wann findet die Ernte der Preiselbeeren statt?

Ernten lassen sich die Preiselbeeren von Ende August bis in den Oktober, was auch von den jeweiligen Wetterbedingungen abhängt. Durch die Verwendung eines Ernte- oder Pflückkamms fällt das Abernten leichter. Bei der zweiten Ernte im Herbst fallen die Beeren in der Regel zahlreicher aus. Der Wuchs der Beeren ist niedrig. Dadurch können auch Kinder problemlos beim Ernten helfen.

Verwendung der Preiselbeeren

Rohe Preiselbeeren lassen sich nicht verzehren. Daher erfolgt zumeist ihre Verarbeitung zu Gelees oder Konfitüren. Sogar ein Saft kann aus ihnen gemacht werden. Ferner lassen sie sich als Fruchtfüllung für Torten und Kuchen verwenden. Häufig werden die Preiselbeeren auch zu Wildgerichten wie zum Beispiel Hirsch, Reh oder Wildschwein serviert. Des Weiteren können die gesunden Beeren auch gut eingefroren werden.

 

Wilde Preiselbeere 10 Samen -Vaccinium vitis-idaea- Rar Winterhart
  • 10 frische Samen der Wilden - Preiselbeere Winterhart
  • Die Preiselbeere oder Preißelbeere (Vaccinium vitis-idaea) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium).
  • Inklusive Anzuchtanleitung

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Holzterrasse selbst bauen

Die Kohlrübe – ein Pflanzenportrait

Einen Zen-Garten anlegen

 

BALDUR Garten Blauregen auf Stamm winterhartes Stämmchen, 1 Pflanze Wisteria sinensis Glycinie Zierstämmchen
  • Liefergröße: 2-Liter Containertopf, ca. 40 cm hoch
  • Ein veredeltes Prachtstück! Tolles Ziergehölze mit attraktiver Optik!
  • Die langen, blauen Blütentrauben zieren über Wochen die ,,königliche" Krone!  Lieferung auf Stamm (nicht geflochten).
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • winterhart; Lebensdauer: mehrjährig
Bodendecker Pachysandra terminalis / Dickmännchen 24 Stück im 9cm-Topf
  • 100% 30-TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE: 2,5%ige Retinol Feuchtigkeitscreme hilft nachweislich, Falten zu glätten. Die Patentierte, stark hydratisierenden Rezeptur besteht aus 4 schnell einziehenden Ölen, Vitaminen A & C und dem indischen Pennywort. Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, fördert die Kollagenproduktion und den Antioxidantienschutz. Wir sind von der Wirkung so überzeugt, dass wir Ihnen eine 100%ige Rückerstattung des Kaufpreises anbieten, sollten Sie nicht zufrieden sein. Ohne Wenn & Aber.
  • 2,5% RETINOL + 8 AKTIVE INHALTSSTOFFE STOPPEN DEN ALTERUNGSPROZESS: Ja, es ist effektiver. Unsere patentierte Hochleistungsformel steigert die Wirksamkeit von Retinol, indem sie es mit indischem Pennywort kombiniert. Pennywort fördert den Kollagenaufbau. Mit kraftvollen Algenantioxidantien und konzentriertem Vitamin C- und E. All das in einer schnell einziehenden Creme aus natürlichem Aprikosenkern, Olivenfrüchten, Palm- und Rizinusöl.
  • SANFT EINZIEHEND: Ja, diese Retinol-Creme ist stark hydratisierend und zieht schnell ein. Die einzigartige Kombination aus natürlichen Inhaltsstoffen stellt andere Retinol-Produkte in den Schatten. Liefert Nährstoffe an die Zellen, bietet Oberflächenhydratation und Antioxidantienschutz und fördert die natürliche Kollagenproduktion.
  • EINZIGARTIGE RETINOL REZEPTUR VERBESSERT IHR HAUTBILD: Ja, sie revitalisiert und repariert die Haut. Unsere patentierte Retinol-Creme verlangsamt den Alterungsprozess und glättet feine Linien und Falten. Statt mit Füllstoffen, wie bei anderen Marken, öffnet Eclats Retinol Rezeptur die Poren, entgiftet und hydratisiert, um die maximale Wirkung des Retinols zu entfalten. Die einzigartige Rezeptur führt erwiesenermaßen zu einer glatteren, geschmeidigeren Haut.
  • ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR DIE ALL-IN-1 BIO RETINOL CREME: Ja, wir legen Wert auf Qualität und Umwelt. Eclat Retinol Creme ist laktinfrei und GMP-zertifiziert mit 100% reinen, natürlichen Inhaltsstoffen. Unsere Creme glättet feine Linien und Falten, indem sie die Haut strafft. Mit echter Kollagenreparatur und Tiefenhydratation - Überzeugen Sie sich selbst. Nicht überzeugt? Wir bieten eine 30-Tage 100% Geld-zurück-Garantie, ohne "Wenn" und "Aber".

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar