Kugeldisteln am Teichrand
Kugeldisteln am Teichrand

 

Trockene, nährstoffarme Böden, auf denen eigentlich nichts wächst: Hier fühlen sich Disteln wohl.

„Hier wächst nichts!“ wird von Flächen im Garten behauptet, die trocken, mager und sogar steinig sind. Aber „nichts“ gibt es in der Natur nicht. Für jeden Platz lässt sich die passende Pflanze finden. Ein magerer Boden in voller Sonne ist ideal für Echinops (Kugeldistel) und Eryngium (Edeldistel), welche es in etlichen Varianten gibt, die durchaus einen beträchtlichen Zierwert haben. Möchte man der Insektenwelt etwas Gutes tun, so pflanze man Disteln, denn Wildbienen, Schmetterlinge, Hummeln und Schwebfliegen lieben Disteln. Wobei die hier vorgestellten stacheligen Pflanzen aus unterschiedlichen Familien stammen.




Kugeldisteln

Echinops, die Kugeldistel ist der Familie der Korbblütler zugeordnet, ist also verwandt mit Salat (Gattung der Lattiche) oder Astern, obwohl für den Laien keinerlei Ähnlichkeit mit diesen Pflanzen festzustellen ist. Echinops ist nur an den Blattenden mit Stacheln bewehrt. Die Blüte, eine perfekte Kugel, wird aus zahllosen kleinen, intensiv blauen oder weißen Blütensternchen gebildet.

Die Banater Kugeldistel (Echinops bannaticus) erreicht eine stattliche Höhe von 1,20 m und braucht entsprechend viel Platz. Vier Pflanzen auf einem Quadratmeter sind ausreichend. Bis sich die Pflanze an ihrem Standort voll etabliert hat, dauert es eine Weile, bevor sich die lange Pfahlwurzel bilden kann. Erst dann entwickelt sich der oberirdische Teil zur vollen Größe. Die Sorte ‚Taplow Blue‘ trägt intensiv blaue Kugelköpfe.

Etwas kleiner ist Echinops ritro ‚Veitch’s Blue‘ (80 cm). Diese Sorte remontiert, d. h. nach einem Rückschnitt blüht sie ein zweites Mal.

Distel Männertreu
Distel Männertreu

Auch wenn man sich von den schönen Kugeln kaum trennen mag, sollte man sie rechtzeitig zurückschneiden, es sei denn, man will mit ihnen den ganzen Garten bevölkern: Diese Sorte versamt sich stark!

Nachbarn

Als gute Nachbarn haben sich die Gelbe Schafgarbe, auch Goldgarbe (Achillea filipendulina), Mädesüß (Filipendula ulmaria), Skabiosen (Scabiosa) in Gelb und Blau sowie zahlreiche Gräser erwiesen. Zauberhaft ist eine Symphonie in Blau. Kompakte Kugeldisteln mit fedriger Blauraute (Perovskia) geben ein spannungsreiches Bild.

Wer es lieber zartfarbig liebt, greife zum Echinops sphaerocephalus, der weißwolligen Kugeldistel. Die ungezähmte Sorte wird 1,6 m hoch, ist recht kurzlebig und versamt sich stark.

Diese Unarten hat man der 1 m hohen gartentauglichen Sorte ‚Arctic Glow‘, einer großblütigen Auslese mit roten Stängeln und silbrig-grünem Laub, abgewöhnt.

Edeldistel oder Mannstreu

Wer es weniger ornamental liebt, ab er auch einen trockenen „Problemboden“ hat, dem sei eine der Edeldisteln (Eryngium) anempfohlen. Kleine, zahlreiche blaue Blütenköpfe sind von stacheligen Hochblättern umgeben. Die Pflanze, die den witzigen Namen „Mannstreu“ trägt, blüht von Juli bis Ende August und kann gut als Solitär verwendet werden. Das Alpen-Mannstreu (Eryngium alpinum) und die Sorte ‚Blaukappe‘ (Eryngium planum) erreichen eine Höhe von 70 cm. Leider sind die Stängel bei Regen und Wind nicht allzu standfest und sollten gestützt werden.

Die Sorte ‚Blauer Zwerg‘ wird nur 40 cm hoch, ist kompakt und deshalb standfester. Die trockenen Saatstände sind dekorative Trockenblumen.




Gute Nachbarn sind Schafgarben (Achillea), Spornblume (Centranthus), Goldruten (Solidago) und Euphorbien (Wolfsmilchgewächse).

Staude des Jahres 2019

Angesichts ihrer hohen Trockenheitsverträglichkeit, ihrer Attraktivität und ihres optischen und ökologischen Wertes hat der Bund deutscher Staudengärtner die ganze Gruppe der Edlen Disteln, u. a. Mannstreu, Kugeldistel, Purpur-Kratzdistel und Weberkarde, zur Staude des Jahres 2019 erkoren.

 

KEPTEI Samen - 10/30/50/100 Echinops Samen Globus Distel blau Blumensamen
  • Material: Samen
  • Lage: Balkon, Garten
  • Blaue Blütenköpfe werden über viele Wochen mit den Sommerstrauchbeeten von bis zu 6 cm verziert
  • Der blaue Dornenkopf ist stark anpassungsfähig, resistent gegen Dürre, dünn und kältebeständig
  • Vermeiden Sie, wie das kühle Klima und der durchlässige Sandboden, heißes, nasses
AmazonBasics - Schlauchtrommel zur Wandmontage, mit Schlauch, automatische Aufrollung, 25 m
  • Schlauchtrommel mit automatischer Aufrollung und 25 m langem Schlauch; ideal für kleine Gärten und Terrassen
  • Dank der platzsparenden Konstruktion zur Wandmontage gehören mühsames Bücken und schmutzige Hände der Vergangenheit an; 180-Grad-Drehgelenk verhindert ein Einknicken beim Bewässern
  • Einfache Verwendung: kein Verheddern & leicht zugänglich; Anti-Tropf-Design verhindert Wasseraustritt
  • Wasserdichte, robuste Konstruktion, die jahrelang hält (und Sommer und Winter übersteht)
  • Das Set enthält eine Wandhalterung, einen 15 m langen Schlauch zur Wandmontage, einen 2 m langen Verbindungsschlauch, einen verstellbaren Sprühkopf und das nötige Montagematerial

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Karden, Disteln und ihre Verwandten

Gründüngung – gesunder Boden, ganz biologisch

Geißblatt, Jelängerjelieber und Heckenkirsche pflanzen und pflegen

 

Mehr Gartenwissen

 

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.