Eingelegte Tomaten und Gurken
Eingelegte Tomaten und Gurken

 

Zu den Klassikern beim eingemachten Gemüse zählen die Tomaten. Die Methode des Einlegens ist dabei besonders schmackhaft, um die Früchte zu konservieren. Hierfür sind frische Tomaten übrigens genauso geeignet wie getrocknete. Besonders gut zum Einlegen eignen sich die Sorten, die viel Fruchtfleisch, aber wenig Kerne aufweisen, wie zum Beispiel Fleischtomaten oder Rispentomaten. 

  • Beliebte Nutzpflanzen
  • Die wichtigsten Tipps zum Einlegen
  • Einlegen in Öl und Essig




Wissenswertes

Es gibt nur wenige Nutzpflanzen, die so gerne angebaut werden wie Tomaten – gerade auch von Hobby- und Gelegenheitsgärtnern. Die Tomaten gehören zur Familie der Nachtschattengewächse und stammen eigentlich aus Mittel- und Südamerika. Im 16. Jahrhundert begann ihr Siegeszug durch Europa, allerdings wurden sie hier zunächst als Zierpflanzen kultiviert. Heute gibt es sie in nahezu allen Ländern der Welt. Die Tomate gilt als besonders gesund, weil sie hohe Mengen Vitamin C besitzt, dazu aber auch zahlreiche B-Vitamine, die die Konzentration fördern. Das Eisen der Tomate wiederum dient als wichtiger Energie-Lieferant. So ganz nebenbei stärkt die Tomate auch unser gesamtes Immunsystem, gilt daher als echte „Powerfrucht“. Die Tomatensaison ist von Juli bis September.

Das sollten Sie beachten

Wenn Sie Ihre Tomaten einlegen wollen, sollten Sie einiges beachten – unter anderem, welche Sorte Sie wählen. Besonders wichtig ist, dass die Früchte reif sowie fest und gesund sind. Haben die Früchte bereits eine weiche Konsistenz, sollten sie lieber gleich verwertet werden. Achten Sie zudem darauf, dass die Tomaten, die Sie verwenden, sonnengetrocknet sind, eine schöne rote Farbe aufweisen und keine Stielansätze haben. Damit sich die eingelegten Tomaten möglichst lange halten, sollten sie in schraubdichten Gläsern gelagert werden, die Sie vor der Benutzung in heißem Wasser aufkochen sollten. Das stellt sicher, dass sie frei vor Keimen sind, so dass Ihre Tomaten nicht schimmeln.

Einlegen in Öl

Im Folgenden beschreiben wir Ihnen, wie Sie Ihre Tomaten in Öl einlegen, mit Knoblauch und Chili als Zutaten (unter anderem). Für eine Menge von 500 Gramm Tomaten benötigen Sie vier bis fünf Knoblauchzehen, ebenfalls vier bis fünf Chilischoten, einen Bund Oregano und Olivenöl. Geben Sie zunächst die Tomaten in einen Topf mit kochendem Wasser, nehmen Sie sie nach drei Minuten heraus und lassen Sie sie anschließend abkühlen. Bereiten Sie in der Zeit den Oregano (Blätter abzupfen) und den Knoblauch (Schälen der Zehen) vor. Anschließend werden die Zutaten auf die einzelnen Gläser verteilt. Schichten Sie abwechselnd die Tomaten, die Knoblauchzehen, Chili und Oregano in die Gläser und geben Sie so viel Olivenöl dazu, dass alle Zutaten bedeckt sind. Allerdings sollte noch etwas Platz bis zum Rand belassen werden. Wenn das alles soweit erledigt ist, verschließen Sie das Glas möglichst fest. Lagern Sie die Gläser dann an einem kühlen und dunklen Ort; dort können Sie sich über Monate halten, wenn Sie getrocknete Tomaten eingelegt haben, sogar bis zu einem Jahr. Ihr volles Aroma entwickeln die eingelegten Tomaten nach etwa zwei Wochen.




Einlegen in Essig

Die Tomaten können auch gut in Essig eingelegt werden. Für eine Menge von 500 Gramm Tomaten brauchen Sie hier eine Zwiebel, 400 Milliliter Essig, 250 Gramm Zucker sowie Pfefferkörner. Der Vorgang ist ähnlich wie beim Einlegen in Öl: Legen Sie die Tomaten ungefähr drei Minuten lang in kochendes Wasser, lassen Sie sie anschließend ordentlich auskühlen. Schneiden Sie derweil die Zwiebel in Ringe. Geben Sie den Essig und den Zucker in einen Topf und lassen Sie beides aufkochen. Dann füllen Sie die Tomaten, die Zwiebelringe und die Pfefferkörner in die Gläser, die Sie zuvor vorbereitet haben. Wenn dies passiert ist, gießen Sie den heißen Essigsud in die Gläser, erneut so, dass alle Zutaten damit bedeckt sind. Und auch in diesem Fall sollte wieder etwas Platz bis zum Rand gelassen werden. Auch das weitere Prozedere ist so, wie schon oben beim Einlegen in Öl beschrieben: Verschließen Sie die Gläser fest, lagern Sie sie an einem dunklen, kühlen Ort und lassen Sie sie zwei Wochen ziehen, ehe Sie sie verwenden.

 

Tomaten Set 2 : TOP Qualität Saatgut aus Deutschland, 20 Sorten je 10 Samen, Ohne Gentechnik und Pestizide, 100% samenfest, Tomate Fleischtomate Cherrytomate, Sammlung von Raritäten
  • 🌱 Sie bekommen 20 Tomatensorten je Sorte 10 Samen. Jede Sorte wird einzelnd verpackt und betitelt. Alle Sorten wurden in Deutschland gezüchtet.
  • 🌱 Wir sind immer weltweit auf der Suche nach besonderen Tomatensorten, welche aromatisch sind und auch im deutschen Klima für ertragreiche Ernten sorgen. Alle unsere angebotenen Sorten haben unser Klima gut überstanden.
  • 🌱 Sehr hohe Keimquote. Nach Ihrer Bestellung wird das Saatgut schnellst möglich aus Deutschland verschickt. Ab 25€ Einkaufswert erhalten Sie das Saatgut versandkostenfrei. Um weitere Angebote von mir zu kaufen, klicken Sie bitte auf den Link Traumgarten2014.
  • 🌱 Wir liefern zusätzlich mit dem Saatgut eine Anzuchtanleitung und ein Bild mit einer Übersicht über die gekauften Sorten.
  • 🌱 Schauen Sie bitte unten in der Produktbeschreibung welche 20 Sorten Sie bekommen.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Leckere Möhren richtig einlegen

Leckere Gurken richtig einlegen

Wasserschaden beim Blumengießen – wer zahlt?

 

 

Cherry-Tomate Kirsch-Tomate 25 x Samen aus Portugal 100% Natur (Ohne Chemie) Massenträger mit vielen Früchten
  • Garantiert frisch: Wir verpacken sofort nach Ihrer Bestellung und liefern direkt aus Portugal
  • Garantierte 100% Natur: Alle Samen sind ohne zur Hilfenahme von chemischen Wachstumsbeschleuniger gezogen. Bitte lesen sie dazu die Produktbeschreibung weiter unten.
  • Garantierter Service: Gerne schicken wir ihnen auf Wunsch eine Anzuchtanleitung per Mail zu.
  • Garantiert für die Fensterbank, Terrasse oder als Kübelpflanze geeignet
Das große Buch der Selbstversorgung: Erneuerbare Energien nutzen, Obst und Gemüse anbauen, Nutztiere halten, Einlegen, Einkochen und Räuchern, Naturheilmittel und mehr
  • Strawbridge, Dick (Autor)
  • 256 Seiten - 30.01.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Dorling Kindersley Verlag GmbH (Herausgeber)

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar