Ein Staketenzaun mit Wagenrad
Ein Staketenzaun mit Wagenrad auf dem Land

 

Ein schöner Garten ist wie ein Bild, das einen passenden Rahmen benötigt. Ob Zäune, Hecken oder Mauern, das Passende ist nicht nur eine Frage des Geschmacks.

 

  • Einem Garten Struktur geben
  • Einen Garten mit Zäunen, Hecken und Mauern eingrenzen
  • Die passende Gartengestaltung




Eine Einfriedung des Grundstücks soll mehrere Funktionen erfüllen: Ein Schutz gegen unerwünschtes Eindringen von Mensch und Tier sowie gegen neugierige Blicke, kalte Winde oder Lärm und Staub. Vor allem aber soll die Begrenzung einen passenden Rahmen für das Ensemble Haus und Garten darstellen. Hierbei steht die Ästhetik im Vordergrund. Oft wird bei dieser Gelegenheit des Guten zu viel getan. So begrenzt ein Pseudo-Schmiedeeisenzaun aus Spritzguss oder Kunststoff einen kleinen Reihenhausgarten oder moderne Gabionen umringen ein Fachwerkhaus. Scheußlich sind die zugegebenermaßen praktischen Metallgitter mit eingeflochtenen Plastikbändern. Aber nicht das Erscheinungsbild ist ausschlaggebend, sondern vornehmlich die Funktion und der Preis. Nicht zuletzt sollte darauf geachtet werden, ob etwa durch Ortssatzung oder im Kleingartengebiet für die Grundstückbegrenzung ein bestimmtes Material oder eine bestimmte Höhe vorgeschrieben ist.

Im Vorgarten

Ein Vorgarten ist die Visitenkarte des Hauses. Hier wollen wir Offenheit und Willkommen ausstrahlen. Deshalb ist ein transparenter Zaun aus Holz oder Metall, eine niedrige Hecke oder ein kleines Mäuerchen das Richtige.

Hinter dem Haus, wo sich unser Privatleben abspielt, suchen wir eher Schutz und Geborgenheit.

Der Holzzaun

Wer über wenig Platz und ein kleines Budget verfügt, wird sich wohl für einen Holzzaun entscheiden. Damit blickt man auf eine jahrhundertelange Tradition zurück. Besonders auf dem Land, wo große Flächen eingezäunt werden sollen, ist er die passende Variante.

Aber auch Altbewährtes ist der Mode unterworfen. Zäune aus unbesäumten Brettern oder der einst so beliebte Jägerzaun sind heutzutage eher „absolut out“.

Im Handel sind diverse Modelle in allen Preislagen erhältlich. Es gibt blickdichte Versionen und transparente zur eventuellen Begrünung mit geeigneten Pflanzen. Diese platzsparende Variante ist schnell aufgebaut und benötigt wenig Pflege, wenn wetterfestes Holz (z. B. Robinie, Lärche) verwendet wird.

Wird Weichholz verbaut (Fichte), ist ein Schutzanstrich öfter nötig.

Ein schöner Weidenflechtzaun
Ein schöner Weidenflechtzaun

Flechtzäune

Schön, weil naturnah, aber recht anfällig sind Elemente oder ganze Zäune aus einem Geflecht aus Weide oder Haselruten.

Hecken

Hecken sind ein lebendiger Rahmen für naturnahe, aber auch stylisch angelegte Gärten. Sie verbessern durch ihre Wasserverdunstung das Kleinklima, filtern Staub und Lärm. Sie bieten Insekten und Vögeln Schutz und Nahrung. Eine Hecke anzulegen ist für Jedermann/-frau erschwinglich und machbar. Eine frei wachsende Hecke aus Sträuchern, die sich alsbald zur attraktiven Blütenhecke entwickelt, benötigt kaum Pflege. Der Nachteil ist ihr großer Platzbedarf.

Schmaler ist dagegen eine Formschnitthecke (Liguster, Buchs, Eibe), welche aber einen regelmäßigen Formschnitt benötigt. Bis sie eine mannshohe Größe erreicht hat, dauert es allerdings einige Jahre. Es sei denn, man kauft große (teure) Pflanzen.

Als Alternative bietet sich eine Begrenzung aus Totholz an, die Benjeshecke.

Mauer und Steine

Eine langlebige, platzsparende Variante ist eine Mauer. Sie ist wohl die teuerste Begrenzung. Womöglich ist auch eine Baugenehmigung nötig (z. B. bei einer Höhe von mehr als 1,80 m). Um unliebsame Überraschungen zu vermeiden, sollte die Ausführung hier dem Fachmann übertragen werden.

Auf einem frostfesten Fundament könne behauene Natursteine, Ziegel oder Betonsteine verbaut werden.

Natürlicher wirkt ein „Friesenwall“. Hier werden Findlinge aufeinander gesetzt und mit Lehm verbunden. Diese Mauer sollte bepflanzt werden, eine recht teure und platzintensive Begrenzung.

Ähnlich natürlich sind Trockenmauern. Sie werden nur aufgeschichtet und bieten Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Weil sie mit zunehmender Höhe instabil werden, müssen sie niedrig bleiben, sind also gut für Vorgärten geeignet.




Eine moderne Ausführung der Mauer sind sog. Gabionen, mit Kieselsteinen befüllte Drahtkörbe. Oft sehen sie sehr technisch aus. Aber mit Kletterpflanzen bewachsen sind sie eine Alternative.

Ha-Ha

Eine wirkliche traumhafte Begrenzung, welche ungebetene Gäste fernhält, aber den Blick in die Ferne nicht hindert, ist der Ha-Ha oder auch Aha. Diese Spielart stammt aus dem England des 18. Jahrhunderts. Hier wird eine Mauer ein bis zwei Meter tief in die Erde gesetzt. Zum Garten hin bleibt sie auf Bodenniveau. Dahinter wird ein ca. zwei Meter tiefer und ebenso breiter trockener Graben ausgehoben. Das Nachbargrundstück, oft die freie Landschaft steigt mit einer steilen Böschung dahinter an. Das ist das Geheimnis der unsichtbaren Begrenzung. Kommt man nichtsahnend an das Ende des Grundstücks und erwartet den freien Zugang zum dahinter liegenden Gelände, so erlebt an eine Überraschung: „Ha-Ha“ oder „Aha“!!

 

Kastanienzaun Staketenzaun aus Haselnuss in 26 Größen Höhen 50 cm - 150 cm Länge 5 / 10 Meter Zaun mit gut gespaltenen Stäben und sicheren Spitzen (Höhe: 80cm X Länge: 500cm, Lattenabstand: 3-4 cm)
  • Funktionale Bereicherung für jeden Garten! Die hochwertigen Staketenzäune sind eine günstige Alternative zu herkömmlichen Gartenzäunen, können als schöne Abgrenzung von Blumen-, Gemüsebeeten, Grundstücken und Tieren oder als Gerüst für Kletterpflanzen dienen. Mit den Zäunen können Sie Ihre Gartenwege und Rasenflächen mühelos und sauber gestalten.
  • 100% Naturprodukt! Die Staketenzäune werden aus Holz - Haselnuss (Naturmaterial) hergestellt, das geschält, handgespalten und an einer Seite leicht angespitzt ist (nicht gefährlich für Kinder und Tiere). Jede Latte der Staketenzäune verfügt über eine individuelle, möglichst naturbelassene Form, was natürlichen Charakter Ihres Gartens unterstreicht. Mit den Zäunen können Sie somit Ihren Garten im Einklang mit der Natur gestalten.
  • Lange Lebensdauer! Die Holzzäune sind sommers wie winters witterungsbeständig, robust und langlebig. Durch natürliches Imprägnierungsmittel wird ihre Haltbarkeit bis zu 20 Jahren erhöht.
  • Formstabile Zäune! Die Zaunlatten werden mit doppeltem verzinktem Draht verwebt, was Stabilität des Staketenzauns sichert - kein Rausrutschen möglich.
  • In vielen Größen erhältlich! Klein? Groß? Kein Problem! Eine große Auswahl an verschiedenen Varianten steht Ihnen zur Verfügung! Höhe: 0,5m-1,5m / Länge: 2,5m, 3m, 5m, 10m oder Meterware 1 Stück = 1 lfm / Lattenabstand: 3-4cm oder 7-8cm. Bei uns können Sie auch passende Staketenzaunpfosten und Staketenzauntore kaufen und ein wunderschönes Zaunsystem bilden.
HORI Doppelstabmattenzaun I Zaun Komplettset I verschiedene Längen und Höhen – wahlweise mit Abdeckschiene oder Klemmhalter I Anthrazit,Grau RAL 7016 I Höhe 143 cm I Länge 10 m
  • Doppelstabmattenzaun Komplettset - bestehend aus 4 x Zaunmatten und 5 x Pfosten – Zaunelemente wahlweise mit Klemmhalter oder Abdeckschiene
  • Stabiler Gartenzaun aus 6/5/6 drähten – horizontal 2x 6 mm und vertikal 5 mm, kreuzpunktverschweißt – Stab-Mattenzaun mit einer Maschenweite von 50 x 200 mm
  • Doppelstabmatten aus feuerverzinkten und pulverbeschichteten Drähten – in RAL 7016
  • Feuerverzinkt und pulverbeschichtete Pfosten, Querschnitt 60x40 mm, Zaunhöhe + ca. 2 cm Überstand oben + 5 cm Abstand zum Boden unten = 40 cm Einbetoniertiefe
  • pflegeleichte Metall-Zäune mit hoher Lebensdauer und edler Optik - bequeme und schnelle Speditionslieferung inklusive telefonischer Terminabsprache des Liefertermins – frei Bordsteinkante

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Klimawandel: Was bedeutet das für den Garten?

Blaue kleine Zwiebelblumen für den Frühling

Chicorée – Ernte aus eigenem Anbau

 

Mehr Gartenwissen

 

 

 

Hainbuche Hainbuchenhecke Wurzelware 120-150 cm hoch - Carpinus betulus - Garten von Ehren Paket 1: 10 Stk.
  • Lieferqualität: Wurzelware
  • Wuchshöhe: bis zu 10 m
  • Standort: sonnig bis halbschattig
  • Pflege: Normaler Pflegeaufwand
  • Premiumqualität direkt aus der Markenbaumschule Lorenz von Ehren
20 Premium winterharte Koniferen 25-40 cm 'Ellwoodii' Zypresse Hecke Konifere
  • 20 Premium winterharte Koniferen 25 - 40 cm 'Ellwoodii' Zypresse Hecke Konifere
  • Sie bieten auf 20 sehr schöne Pflanzen in Premiumqualität.
  • Ideal als Hecke oder auch zur Herbstzeit im Kübel oder als kleine Bäume auf der Fensterbank im Haus.
  • Premiumqualität von grünwaren. Sie sehen Originalbilder aus unserem Bestand.
  • Maße: (circa Maße, je nach Pflanze variabel) 25 - 40 cm hoch (inkl. Topf gemessen) im 9er Topf gepflanzt

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.