Eine prächtige Kletterrose.
Eine prächtige Kletterrose.

 

Eine blühende Kletterrose im Sommer ist eine echte Augenweide. Doch diese Blüte kommt nicht von ungefähr. Eine wichtige Maßnahme für eine prächtige Rosenblüte ist der Frühjahrsschnitt. Kletterrosen blühen bevorzugt an neuen Holztrieben. Daher empfiehlt es sich, die Triebe aus dem Vorjahr auf drei bis fünf Augen zu stutzen. Doch beim Schneiden der Kletterrosen sollte man einige Dinge beachten und ein paar Missgeschicke vermeiden. Wir stellen die drei größten Fehler in diesem Beitrag vor.

  • Nicht zu früh schneiden
  • Lange Jungtriebe nicht kappen
  • Ramblerrosen bilden Ausnahme




Grundsätzliches

Kletterrosen sind robuste Pflanzen, die sich  auch durch einen falschen Schnitt in der Regel nicht völlig kaputtkriegen lassen. Dennoch könnte durch Fehler die anstehende Blüte beeinträchtigt werden.

Fehler Nummer 1 – Zu früher Schnitt der Kletterrose

Rosentriebe sind in der Regel immer etwas frostgefährdet. Daher sollten Sie einen Zeitpunkt wählen, bei dem in Ihrer Region die Gefahr von Frösten nur noch gering ist. Auch wenn es tagsüber schon angenehm mild ist und die Sonne scheint, kann es häufig noch zu Nachtfrösten kommen. Professionelle Gärtner empfehlen, Rosen – und auch Kletterrosen – erst dann zu schneiden, wenn die Forsythie blüht. Die Blüte der Forsythie wird auch in der phänologischen Welt mit dem Beginn des Frühlings gleichgesetzt. Normalerweise setzt die Forsythienblüte Mitte März ein.




Schneiden Sie Ihre Kletterrose daher keinesfalls im Winter. Andernfalls könnten die Triebe Frostrisse bekommen und Frostschäden nehmen. Ältere Blütentriebe bilden zudem für kleine Ast- und Zweigpartien eine Art Winterschutz, indem sie sie beschatten. Diese Beschattung ist ein wichtiger Schutz vor der tief stehenden Wintersonne, die die jüngeren Triebe zu stark aufheizen kann, was der Pflanze ebenfalls nicht bekommt.

Fehler Nummer 2 – Zu lange Jungtriebe abschneiden

Oft bilden Kletterrosen neue Triebe aus, die etwas zu lang geraten und optisch einen störenden Eindruck machen. Viele Gartenbesitzer greifen dann beherzt zur Rosenschere und schneiden diese Triebe kurzerhand ab. Was oft dann nicht gewusst wird, ist, dass diese Triebe eine wichtige Basis für die kommenden Blütentriebe bilden. Sind die Langtriebe entfernt worden, entfällt diese Basis. Wer sich an den Langtrieben stört, weil sie etwa den Durchgang durch ein Spalier oder einen Rosenbogen versperren, sollte diese Triebe besser in einem möglichst flachen Winkel durch das Spalier oder den Bogen lenken, also die Äste quasi einklemmen. Dieser Vorgang richtet keinen großen Schaden an, außer dass das Wachstum der betroffenen Triebe etwas gebremst wird. Im kommenden Jahr entstehen auf der Oberseite viele neue Blütentriebe.

Fehler Nummer 3 – Vorsicht bei Ramblerrosen

Ramblerrosen zeichnen sich dadurch aus, dass sie mehrfach in der Saison blühen. Im Gegensatz zu vielen modernen Kletterrosen bilden sie ihre Blüten aber nur am alten Holz aus, also aus Trieben, die sich bereits im Vorjahr gebildet haben. Schneiden Sie dieses Holz weg, entfällt der größte Teil der Blüte. Ramblerrosen sollten Sie daher nicht schneiden. Oft besteht natürlich das Problem, dass man nicht weiß, ob es sich bei einer Kletterrose um eine Ramblerrose handelt. Wenn Sie den Namen Ihrer Kletterrose kennen, können Sie ganz einfach im Internet nachschauen, um was für eine Art an Kletterrose es sich handelt. Kennen Sie den Namen Ihrer Rose nicht, sollten Sie versuchen, sich an die vergangene Rosensaison zurückzuerinnern. Stand Ihre Rose noch im späten Sommer, als Ende Juli und im August, in Blüte, dann wird es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um eine Ramblerrose handeln.

 

GRÜNTEK Rosen-Pflanzenschere COLIBRI 170 mm Edelstahlklingen mit Zink-Legierung Blumenschere mit Soft-Touch Ergo-Griff, Gartenschere Rosenschere Trimmerschere Bypass
  • Länge 170 mm, Klinge 50 mm, Gewicht 172 Gr. Für die FRAUENHÄNDE empfohlen Rosenschere Blumenschere
  • HANDGRIFFE mit SOFT-TOUCH - Kunst­stoff überzogen, liegen angenehm und rutschfest in der Hand. Dank der Griff-Form und Kunststoffes ist Pflanzen- Gartenschere COLIBRI besonders angenehm und bequem
  • SCHNITTSTÄRKE bis 7 mm zum Schneiden von dünneren Ästen und Blumen; Orchideen Schere
  • EDELSTAHL-KLINGEN der Blumenschere COLIBRI mit Zink-Legierung mit guter Schärfbarkeit, eine spezielle Messerlagerung sorgt für ein Kraftvolles und ARMschonendes Schneiden über die gesamte Messerlänge
  • Robuste und Sichere Trimmerschere Gartenschere mit stabiler Federung und Einhand-Sicherheitsverschluss

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Strauchpäonie – die Königin der Blumen in China
Honig von eigenen Bienen
Gartenplanung: Welcher Gartenstil soll es werden?

 

 

Mein schöner Garten Rispenhortensie 'Diamant Rouge' - 4er Set - Hortensie - Hydrangea paniculata Diamond Rouge - Blütenbälle in rot - Liefergröße inklusive Topf 20-40cm - winterhart
  • RISPENHORTENSIE - Die Rispenhortensie 'Diamant Rouge' ist ein echtes Highlight für jeden Garten! Von Juli bis Oktober bringt sie mit ihrer üppigen Blütenpracht sommerliche Frische in Ihr Blumenbeet.
  • PFLEGELEICHT – Die Pflanze benötigt nicht viel Pflege und ist daher besonders gut für Pflanzenanfänger geeignet. Am wohlsten fühlt sie sich in der Sonne oder im Halbschatten und kann sowohl als Einzelpflanze als auch in der Gruppe eingepflanzt werden.
  • BIENENFREUNDLICH – Durch ihre großen, duftenden Blüten ist die Rispenhortensie außerdem eine perfekte Nahrungsquelle für Bienen & Hummeln.
  • OPTIMALE LIEFERGRÖSSE – Die Rispenhortensie wird mit einer Größe inklusive Topf von ca. 20-40 cm geliefert. Der mitgelieferte Kunststoff-Topf hat eine Höhe von 19 cm.
  • HOHE QUALITÄT & SCHNELLER VERSAND - Unsere Gartenpflanzen wachsen in Europa auf und kommen aufgrund der kurzen Lieferwege frisch bei Ihnen zu Hause an!
COCHIE 3er Set Gartenhandschuhe für Damen,Antirutschbeschichtung Arbeitshandschuhe Einheitsgröße mit PVC-Punkten Zum pflanz-und Arbeitshandschuhe Gartenarbeit
  • Leicht und atmungsaktiv - Aus Polyester und Baumwolle, Blumen mit dünner Baumwolle bedruckt. Diese Gartenhandschuhe sind leicht und bestehen aus einem atmungsaktiven Baumwollstoff, der Ihre Hände während der Arbeit kühl und trocken hält und Ihre Hände nicht erstickt oder feucht macht.
  • Mit weichen PVC-Punkten - PVC-Punkte auf den Handflächen und Fingern können rutschfest sein und ermöglichen ein angenehmes Erfassen und Greifen, um Ihre Hände fest zu schützen. Das gestrickte Handgelenk passt gut zu Ihren Händen und hält Schmutz und Ablagerungen für Ihre Hände vollständig fern.
  • Geeignet für Arbeiten im Innen- und Außenbereich - Die Gartenhandschuhe eignen sich zum Pflanzen, Säen, Verteilen von Kompost oder für andere Gartenarbeiten. Auch langlebig für Auto, Möbelreparatur, Zaunlackierung und Angeln.
  • Geeignet für zarte Gartenarbeiten - Auch die Gartenhandschuhe sind Frauenliebe. Diese Arbeitshandschuhe werden für eine Reihe von heiklen Gartenpflegearbeiten wie Schneiden, Pflanzen, Harken, leichtes Beschneiden und Schaufeln usw. verwendet.
  • Drei Paar Mechanikerhandschuhe - In einer Packung verkauft, maschinenwaschbar für einfache Reinigung, Haltbarkeit und Wirtschaftlichkeit, ist ein schönes Geschenk für den Gärtner.

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar