Blühender Weihnachtskaktus
Blühender Weihnachtskaktus.

 

Der Weihnachtskaktus hat zwar keine Dornen, trägt seinen Namen aber dennoch mit Fug und Recht – er gehört zu den Blattkakteen. Seine großen, eleganten Blüten erscheinen ab November und bringen richtig schön Farbe in die sonst so triste Winterzeit. Mit der Zeit wird der Weihnachtskaktus immer größer und prächtiger. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass man ihn richtig pflegt. Wir zeigen, wie.




  • Botanische Fakten zum Weihnachtskaktus
  • Auswahl des passenden Standortes
  • Gießen, Pflegen, Umtopfen

Wissenswertes

Mit der richtigen Pflege wird der Weihnachtskaktus (botanischer Name: Schlumbergera) immer größer und schöner. Ein heller Platz ohne direkte Sonne und eine Raumtemperatur von etwa 18 Grad Celsius gelten für die Pflanze als ideal. Entdeckt wurde der Weihnachtskaktus vom französischen Kakteensammler Frédéric Schlumberger. Ihren deutschen Namen verdankt die Pflanze wenig überraschend den Zeitpunkt ihrer Blüte in Mitteleuropa, die auf die Weihnachtszeit fällt. Die Blütenfarbe der Weihnachtskakteen variiert – am bekanntesten sind sie bei uns mit purpur-, rot- oder rosafarbenen Blättern. Es gibt sie aber auch in orange, gelb oder sogar weiß. Richtig gepflegt, bilden sich an den äußeren Triebgliedern neue Sprosse, wodurch die Pflanze vergrößert wird.




Der richtige Standort

Der Weihnachtskaktus stammt aus Brasilien und hat sich an den Naturstandort des Regenwaldes angepasst. Die Kakteen wachsen dort als „Aufsitzerpflanzen“ zum Beispiel in den Astgabeln großer Bäume, häufig in mittleren Etagen – dort ist es zwar hell, aber die Einstrahlung des Lichtes erfolgt durch das schützende Laub eher gedämpft. Auf unsere Verhältnisse übertragen, heißt dies: Der Weihnachtskaktus sollte auf keinen Fall in die pralle Sonne gestellt werden. Wenn ein knospender oder gar schon blühender Weihnachtskaktus im Winter neu gekauft wird, ist er erst einmal dem Stress ausgesetzt – zunächst muss er durch die Kälte gebracht werden, dann landet er eventuell auf einer Heizung direkt am Fenster; beides ist nicht gut für ihn. Durch die nur einseitige Lichtgabe werden seine Knospen versuchen, sich nach dem Licht auszurichten. Doch damit nicht genug: Wenn dann nach einem Kälteschock auch trockene Heizungs-Wärme folgt, trennt sich die Pflanze sogar von den Knospen. Richtig ist also: Stellen Sie Ihren Weihnachtskaktus möglichst hell (von mehreren Seiten) und achten Sie darauf, dass die umgebende Temperatur nicht wärmer als 18 Grad Celsius ist.

So sollten Sie gießen

Gießen Sie so, dass sich auf keinen Fall Staunässe bildet und das Substrat nicht „zu nass“ wird. Eine regelmäßige milde Feuchtigkeit ist stattdessen ideal. Außerdem sollten Sie Ihren Weihnachtskaktus immer und ausschließlich mit Leitungswasser gießen. Der Grund: In den Triebgabeln der Regenwaldbäume sammelt sich stets organisches Material, das sich zersetzt – und genau darin wurzeln wilde Weihnachtskakteen. Wasser kommt entsprechend nur von oben. An Kalk, etwa aus Gesteinen, mussten sie sich also nie anpassen, was auch der Grund dafür ist, dass die Wurzeln von getopften Weihnachtskakteen sehr empfindlich auf kalkhaltiges Gießwasser reagieren. Die Auswirkungen sind heftig: Knospen und Blätter können angeworfen werden, im extremen Fall stirbt die ganze Pflanze ab. Knospen oder Blätter werden abgeworfen und die ganze Pflanze kann absterben. Die beste Temperatur für das Leitungswasser ist übrigens, wenn sie es in der entsprechenden Zimmerwärme gießen.

Das Umtopfen

Alle ein oder zwei Jahre sollte die Pflanze umgetopft werden, jeweils in durchlässiges Substrat. Eine halbe Düngeration der üblichen Flüssigdünger reicht aus.

Beachten Sie die Ruhephase

In der Heimat der Pflanze gibt es einen ähnlichen Tages-Rhythmus wie bei uns. Der Weihnachtskaktus reagiert mit dem Ansatz von Knospen darauf: Wenn die Tage kürzer als zwölf Stunden werden, blüht er – das ist bei uns Mitte September der Fall. Vorher, ab Mitte August, sollten Sie weniger gießen und auch bald das Düngen einstellen. Draußen stehende Pflanzen sollten Sie jetzt hereinholen – und achten Sie darauf, sie hell und nicht zu warm zu stellen. Die schönsten Weihnachtskakteen blühen in hellen Schlafzimmern oder Büros.

Bisweilen setzt der Weihnachtskaktus auch nach der Weihnachtsblüte erneut Knospen an – dabei sollten Sie ihn gewähren lassen.

 

Karlie Vogelhaus Rena, 42,5 x 42,5 x 36,5 cm
  • Wetterfestes, nachhaltig erzeugtes Holz
  • Solide Konstruktion
  • Wetterfest
  • Dachpappe
  • Wasserablaufloch
Angebot
Kräuter Samen Set: 12 Sorten Premium Garten- und Küchenkräuter Samen Set für Küche u. Balkon – Petersilie Samen, Kräuter der Provence, Koriander Samen, Dill Samen – Kräutersamen Set – OwnGrown Kräuter
  • 🌿 KRÄUTERGARTEN GESCHENK SET mit 12 SORTEN: Premium Kräuter Saatgut Set für den Anbau von aromatischen, frischen Kräutern im Topf auf der Fensterbank, auf dem Balkon, im Hochbeet oder im Kräuterbeet
  • 🌿 ERLESENE AUSWAHL: Salbei Samen, Dill, Liebstöckel Pflanze, Basilikum Samen, Rosmarin, Kresse Samen, Koriander, Oregano, Thymian, Petersilie, Schnittlauch, Bohnenkraut – ein perfektes Geschenk Set!
  • 🌿 SAMENFESTES SAATGUT: Tolle Saatgut Mischung aus den beliebtesten Sorten, einjährige und mehrjährige Kräuter Pflanzen ohne Gentechnik. Ideal für nachhaltige Geschenke und die eigene Pflanzenzucht
  • 🌿 EINFACHE ANZUCHT: Ob im Kräutertopf, im Balkon Beet, im Kräuter Anzuchtset, im Gewächshaus oder Garten. Sie finden ausführliche Informationen zur Aussaat und Ernte auf jedem einzelnen Saatgut Beutel
  • 🌿 WIR LIEBEN PFLANZEN SAMEN & BIETEN: Bio Saatgut, Bonsai Starter Kit, Blumensamen Geschenk Ideen, Geschenke für Gartenfreunde, Okra Samen, Gemüse Samen, Minze Samen, Wintergemüse Samen winterhart uvm

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Kartoffeln im Hochbeet anpflanzen
Die Agave – ein Pflanzenportrait
Was kann man im November anpflanzen?

 

Rose Jazz® - Bodendeckerrose mehrfarbige Blüten in Orange Apricot Gelb - Kleinstrauchrose Pflanze Duftend Winterhart Halbschattig Mehltau-Resistent von Garten Schlüter - Pflanzen in Top Qualität
  • Robuste Rose Jazz - Ein Meer aus viel-farbigen Blüten erstrahlt vor hervorragender Blattgesundheit
  • Die junge Kleinstrauchrose aus dem Jahr 2009 zeichnet sich aus durch zahlreiche Blüten in harmonischen Farben
  • Leicht duftende Blüten erstrahlen in Rosa, Kupferorange, Apricot und Pfirsichgelb und werden 3-4 cm groß
  • Bodendeckende Buschrose – Die halbschattige Rose wächst dicht und flächendeckend bis zu 70cm hoch und gibt Unkraut keine Chance
  • Garten Schlüter steht für höchste Qualität und Raritäten in der Rosenkultur
Fiskars Blumenkelle, Länge: 29 cm, Glasfaserverstärkter Kunststoff, Schwarz/Orange, Solid, 1000694
  • Blumenkelle (Gesamtlänge: 29 cm) zum leichten Ein- und Umpflanzen in Blumenkästen, Kübeln, Beeten und auf Grabstätten, Auch zum Unkrautjäten im Garten geeignet
  • Stabiler und komfortabler Griff aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit Aufhängeloch zur einfachen Aufbewahrung und einfache Pflege (lässt sich unter Wasser reinigen, ohne Korrosionsgefahr)
  • Optimale Bodenbearbeitung und leichtes Einstechen in den Boden dank spitzer Kelle für Kleingarten oder Gewächshaus
  • Hohe Langlebigkeit, Leicht, bruchfest und witterungsbeständig dank glasfaserverstärktem Kunstoff, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Blumenkelle Solid, Länge: 29 cm, Gewicht: 96 g, Material: Glasfaserverstärkter Kunststoff, Farbe: Schwarz, 1000694

 

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar