Mandarinen
Reife Mandarinen © Günther Gumhold/pixelio.de

 

Mandarinen zählen zu den beliebtesten Zitrusfrüchten Deutschlands – nach der Orange stehen sie mit einem Verzehr von rund 3,5 Kilogramm pro Kopf und Jahr auf Platz zwei. Grund genug, mehr über die süßen, orangefarbenen Früchte zu erfahren.




Aussehen

„Mandarine“ bezeichnet sowohl die Frucht selbst als auch den Baum (Citrus reticulata). Dieser ist klein, immergrün und gehört zu den Rautengewächsen. Er kann relativ unterschiedlich aussehen, wobei die Blattform ein wenig an die des Gummibaums erinnert.
Auch Mandarinen können verschieden aussehen, weisen jedoch ein Farbspektrum zwischen dunkelgelb und sattem Orange auf, sind etwas größer als ein Hühnerei und abgeflacht rund. Sie lassen sich relativ leicht und trocken schälen, im Inneren liegen circa neun Mandarinenstücke.

Herkunft

Die Heimat der Mandarinen ist China, von dort aus wurden sie durch Handel über Japan, Indien und schließlich auch den Rest der Welt verbreitet. Die ersten gesicherten Berichte über eine wirtschaftliche Nutzung des Mandarinenbaumes sind mehr als 2000 Jahre alt. Auch heute sind die Hauptanbauländer China und Japan, doch auch in anderen warmen Regionen wie Marokko, dem Süden der USA und dem Mittelmeergebiet werden große Mengen angepflanzt.

Ein Mandarinenbaum
Mandarinen am Strauch © Twinlilli/pixelio.de

 

Von der Ursprungsart aus wurden verschiedene Kreuzungen etabliert: die Orange, als Kreuzung zwischen Pampelmuse und Mandarine, Clementinen sowie Satsumas wiederum als Mischform von Mandarine und Orange, und letztendlich die hierzulande weniger bekannte Minneola, die aus Mandarine und Grapefruit hervorgeht.

Anbau und Pflege

Grundsätzlich lassen sich Mandarinenbäume auch in Deutschland kultivieren – allerdings muss dazu eine Reihe von Dingen beachtet werden. Mandarinenkerne können auf der Fensterbank oder in einem Zimmergewächshaus angepflanzt werden, dazu sollte das Anzuchtgefäß feucht, hell und warm gehalten werden. Später kann der Sämling in Zitruserde mit etwas Puffstein oder ähnlichem Material umgesetzt werden. Aufgrund der subtropischen Heimat der Pflanze ist klar, dass sie nicht im Freien ausgepflanzt werden kann. Allerdings sollte sie im Sommer an die frische Luft gestellt und für einen Monat deutlich weniger gegossen werden, da diese Maßnahmen die Blüten- und Fruchtbildung deutlich fördern können. Generell vertragen die Bäume weder starken Wind noch Nässe oder Kälte. Wenn ein großes Gewächshaus oder ein entsprechender Wintergarten verfügbar ist, kann der Mandarinenbaum jedoch dort untergebracht werden, da er zwar breit und buschig wächst, jedoch selten Höhen von mehr als 1,20m erreicht. Wichtig ist allerdings, darauf zu achten, dass die Temperatur auch im Winter nicht unter 12°C fällt.

Geschmack und Verarbeitung

Mandarinen sind weniger sauer als Orangen, ihr Geschmack wird häufig als mild fruchtig und komplex beschrieben. Sie lassen sich frisch oder eingemacht als Obstsalat verzehren oder zu leckeren Kuchen und Torten verarbeiten, zum Beispiel mit Quarkcreme oder Kokos.

cmoo6y Obstschale und Banana Kleiderbügel – Chrom
  • Die Bananen-Aufhänger verfügt über einen Boden so dass es geeignet für frisches Obst um alle in einem Ort
  • Metall Draht Design bekommt ein Chrom-Finish, das hilft es werden die markante Mittelpunkt auf Ihrem Tisch
  • Kleine Füße auf der Unterseite sorgt für den Körbchen ist stabil beim Sitzen auf einen Tisch oder Arbeitsfläche
  • Pflegehinweise: Gründlich spülen, außen mit einem feuchten Tuch abwischen
  • Maße: 38 x 30 x 28 cm (H x B x T)
Angebot
Chefarone Obstkorb zum Hängen - 130cm Küchenampel für mehr Platz auf Ihrer Arbeitsplatte - Obst Hängekorb Küche (schwarz)
  • 0815 - NICHT MIT UNS! Bei diesem Modell können Sie die Aufteilung der Etagere frei wählen. Jeder Korb verfügt über eine separate Aufhängung und Sie können bestimmen, an welcher Stelle Sie diese befestigen. So bleiben Sie immer flexibel und selbst die größte Ananas findet Platz.
  • AUCH FÜR HOHE DECKEN GEEIGNET - Mit 130 cm Kettenlänge können Sie diese Landhaus Etagere auch problemlos an extra hohen Decken befestigen.
  • XXL PLATZ - Sie benötigen für Obst und Gemüse extra viel Platz? Diese Hänge-Etagere kann problemlos mit 5 kg Obst und Gemüse belastet werden. Das entspricht rund 30 mittelgroßer Bananen.
  • MASSIVE METALLAUFHÄNGUNG - Der Metallhaken wurde extra für dieses Modell noch einmal überarbeitet und besonders massiv verarbeitet. Diese Hänge-Etagere hält ... und hält ... und hält.
  • MASSIVE KETTE - Auch die Kette wurde noch einmal weiter verbessert und ist nun besonders massiv verarbeitet. Hier können Sie sich sicher sein, dass die Kettenglieder der Last auch problemlos standhalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.