Birnen
Birnen © Uwe Wagschal/pixelio.de

 

Es gibt richtige Traumpaare. Nicht nur in Hollywood, auch im kulinarischen Bereich finden wir eine äußerst harmonische Symbiose: Schokolade und Birnen. Sie ist in vielen Rezepten für Backwaren und Süßspeisen zu finden. Zu einer richtigen Berühmtheit ist das Dessert Birne Helene geworden, 1870 unter dem Namen „Poire belle Hélène von dem französischen Meisterkoch Auguste Escoffier kreiert in Anlehnung an die Operette „Die schöne Helena“ von Jaques Offenbach. In dem amüsanten Filmklassiker „Pappa ante Portas“ ist der traurige Filmheld Heinrich Lohse, alias Loriot, des Öfteren auf der Suche nach seinem Lieblingsdessert. In etlichen Restaurants werden ihm zum Teil recht abenteuerliche Kreationen unter der Bezeichnung Birne Helene serviert. Herr Lohse war auch bereit, sie zu verspeisen, allerdings „nicht unter falschem Namen“.




Die richtige Rezeptur endet für Herrn Lohse und Dessert-leidgeprüfte Kollegen an dieser Stelle, denn hier folgt das Rezept in zwei Varianten. Ob Herr Lohse wohl graduelle Unterschiede bemerkt hätte?

Birne Helene für Eilige

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Dose Birnen (Williams Christ)
  • 1 Packung Vanilleeis
  • 1 Flasche fertige Schokoladensauce
  • einige Mandelblättchen

Zubereitung:

Die Birnen gut abtropfen lassen, jede Hälfte mit einer Kugel Vanilleeis füllen, mit etwas Schokoladensauce übergießen und mit den Mandelblättchen bestreuen.

Wer hochwertige Fertigware wählt, erhält mit wenigen Handgriffen ein wohlschmeckendes Dessert. Wer aber Herrn Lohse und sich eine Freude bereiten will, wählt die aufwändigere Variante.

Birne Helene

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten für das Eis:

  • 2 Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stange Vanille250 Milliliter Vollmilch
  • 125 Milliliter Sahne

Zutaten für die Sauce:

  • 100 Gramm Kuvertüre
  • 125 Milliliter Sahne
  • 1 Esslöffel Zucker

Zutaten für die Deko:

  • einige Mandelblättchen goldgelb ohne Fett geröstet
    Zubereitung:

Damit das Eis Zeit zum Gefrieren hat, sollte mit seiner Zubereitung begonnen werden. Die Vanilleschote wird ausgekratzt, das Mark zusammen mit dem Vanillezucker, der Milch und der Sahne erwärmt. Die Eier werden auf dem Wasserbad schaumig geschlagen. Wenn diese anfangen, dicklich zu werden, die Sahnemilch dazu gießen, alles gut verrühren, abkühlen lassen und in einer Eismaschine gefrieren lassen.

Den Wein (wenn Kinder mitessen, durch Saft ersetzen)und den Saft mit dem Zucker, dem Zimt und der Schale einer Zitrone aufkochen und etwas köcheln lassen. Die Birnen schälen, halbieren, das Kernhaus entfernen und in dem Sud glasig garen. Die Zeit hierfür ist abhängig vom Reifegrad der Birnen. Sie dürfen nicht zerfallen.




Für die Sauce wird die Sahne aufgekocht, die zerbröselte Kuvertüre darin gelöst und mit Zucker nachgesüßt.

Vor dem Servieren müssen alle Komponenten abgekühlt sein. Die Birnenhälften werden fächerförmig aufgeschnitten und auf der Schokoladensauce angerichtet, eine Kugel Eis krönt die Mitte und alles wird mit den Mandelblättchen bestreut.

Guten Appetit Herr Lohse! Und natürlich allen anderen auch!

Zwerg Birnbaum Doyenne du Comice - 1 baum
  • Lieferung von 01-01 bis 30-06
  • Geliefert als Topfpflanze
  • Topfgröße 9cm
  • Lieferhöhe inkl Topf ca. 20 - 30 cm
BALDUR-Garten Säulen-Birnen 'Doyenné du Comice', 1 Pflanze, Pyrus communis Birnbaum
  • Liefergröße: 3-Liter Containertopf, ca. 40-60 cm hoch
  • Die Birne gehört zu den süßen Obstsorten & ist jetzt als platzsparende Säule für kleine Gärten, Balkone & Terrassen erhältlich!
  • Die Säulenbirne 'Doyenné du Comice' ist eine äußerst reichtragende Spitzensorte, welche das Wohlbefinden für Körper & Geist steigert.
  • Standort: Sonne bis Halbschatten,Wuchshöhe: 250 cm, Pflanzabstand: 60-80 cm
  • Pflegeaufwand: gering - mittel, Wasserbedarf: gering,winterhart, mehrjährig

Das könnte Sie auch interessieren:

Zitruspflanzen im Topf

Gemüse auf dem Balkon anbauen

Minifliegen aus Haus und Wohnung loswerden

 

Mehr Gartenwissen

 

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.