Winterblühende Mahonie
Eine winterblühende Mahonie © Dieter Hupka

 

Pflanzen, die im Winter blühen, erregen besondere Aufmerksamkeit. Nicht zu übersehen ist die gelbe duftende Mahonie.




Mahonien (Mahonia) sind immergrüne Sträucher aus der Familie der Berberitzengewächse, auch Sauerdorngewächse genannt. Über 100 Arten wachsen natürlich vom Himalaja über Ost- und Südasien, auch in Nordamerika und Mexiko. Von dort hat sich die „ilexblättrige Mahonie“ (Mahonia aquifolium) als Zierpflanze in unseren Breiten etabliert. Die Pflanze ist so robust, dass sie sogar an stark befahrenen Straßen als Stadtgrün den Abgasen trotzt. Ihre immergrünen glänzenden ledrigen Blätter sind gefiedert und bedornt. Im Frühling schmücken schwefelgelbe Blüten in Rispen den Strauch. Im Herbst erregen die dicht an dicht stehenden bläulich-schwarzen, weißbereiften Beeren nochmalige Aufmerksamkeit. Die Beeren sind roh nicht genießbar, ergeben aber einen vitaminreichen Saft, aus welchem sich Marmeladen und Gelees herstellen lassen.

Eine frühjahrsblühende Mahonie
Eine frühjahrsblühende Mahonie © Dieter Hupka

Mahonia ×media

Sind Mahonien, welche im Frühling blühen, rechte Allerweltspflanzen geworden, so ist Mahonia ×media ‚Winter Sun‘ ein echtes Highlight im grauen Wintereinerlei. Die leuchtend gelben und duftenden Blütenrispen erscheinen im Januar, gelegentlich auch schon im Dezember und gehören zu den apartesten Winterblühern überhaupt. Die Blüte hält bis ins frühe Frühjahr. Im Juni erscheinen tiefblaue bereifte längliche Beerenfrüchte.

Früchte der Mahonie
Die blauen Beerenfrüchte © Dieter Hupka

Standort

Mahonien gedeihen in Sonne wie im Halbschatten und bevorzugen leicht sauren, sandigen Boden. Einmal im März gepflanzt benötigen sie keine weitere Pflege bis auf gelegentliche Wassergaben in langen Trockenperioden. Dann auch im Winter!

Mahonie im Topf/Container 30 - 40 cm
  • Mahonie
  • Liefergröße 30 bis 40 cm
  • im Topf gewachsen
  • im vorgedüngtem Substrat
  • Bilder dienen als Beispielbilder, da hier bereits ältere Pflanzen gezeigt werden
Duft-Jasmin im Topf/Container 40-60 cm
  • Duft-Jasmin
  • Liefergröße 40 bis 60 cm
  • im Container gewachsen
  • im vorgedüngtem Substrat
  • Bilder dienen als Beispielbilder, da hier bereits ältere Pflanzen gezeigt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.