Leckere Erdbeermarmelade auf einem Brötchen
Leckere Erdbeermarmelade auf einem Brötchen

 

Erdbeeren und Holunder, die köstlichsten Aromen des Frühsommers vereinen sich in einer Marmelade. Hier ist das Rezept.




Zu den beliebtesten Marmeladen zählt die aus Erdbeeren. Ein Genuss, der sich noch steigern lässt, wenn man ihn mit einem ebenfalls sehr populären Aroma kombiniert, nämlich dem des Holunders. Man wähle aromatische Erdbeeren, am besten frisch vom Feld geerntet. Dazu kommen die Blüten von Holunder. Dieser Busch ist in der Natur weit verbreitet und die Blüten sind sozusagen gratis erhältlich. Es versteht sich von selbst, dass nur die Dolden von Büschen geerntet werden, welche nicht an verkehrsreichen Straßen stehen.

Erdbeeren33
Erdbeeren auf einem Glasteller © Dieter Hupka

Das Rezept für die Erdbeermarmelade

Zutaten:

  • 1000 Gramm frische Erdbeeren
  • 1 Zitrone
  • 8 – 10 Blütendolden vom Holunder
  • 500 Gramm Gelierzucker 2 : 1

Zubereitung:

Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen.

Die grünen Kelchblätter werden abgezupft und die Frucht geviertelt. Die Holunderblüten sollten möglichst nicht gewaschen werden. Sie werden ausgeschüttelt, um etwaige Insekten zu entfernen. Die Stiele werden knapp unter dem Blütenansatz entfernt. Sie enthalten kein Aroma und sollen nicht in die Marmelade.

Wem diese Arbeit zu mühselig ist, kann auch den Gelierzucker aromatisieren. Hierzu werden die kompletten Blüten mit dem Gelierzucker bedeckt und zwei Tage stehen gelassen. Dann werden die Dolden entfernt, denn der Zucker hat inzwischen ihr Aroma angenommen. Intensiver im Geschmack ist jedoch die erste Methode.

Alle Zutaten werden vermischt und unter ständigem Rühren zum Kochen gebracht. Nach vier Minuten Kochzeit ist die Marmelade fertig.

Um zu prüfen, ob die Marmelade geliert, wird eine kleine Menge auf einen kalten Teller gefüllt. Ist die Fruchtmasse auf dem Teller dickflüssig wird sie beim Erkalten fest. Ist sie noch dünnflüssig, wird der Saft einer Zitrone dazu gegeben und die Kochzeit um zwei Minuten verlängert. Längeres Kochen sollte aber vermieden werden.

Die fertige Marmelade randvoll in saubere Gläser füllen und sofort verschließen. Kopfüber auskühlen lassen.




Auch wenn die Erdbeermarmelade lange haltbar ist, verliert sie mit der Zeit an Aroma und sollte daher innerhalb eines Jahres verbraucht sein. Die Erdbeermarmelade kann nicht nur sehr als Brot- oder Brötchenaufstrich verwendet werden, sondern auch Torten, Kuchen und Desserts eine besondere Note verleihen.

 

Erdbeere Senga Sengana®. im Torftopf. 20 Stück - zu dem Artikel bekommen Sie gratis ein Paar Handschuhe für die Gartenarbeit dazu
  • Zu diesem Artikel erhalten Sie gratis ein Paar Handschuhe für die Gartenarbeit dazu.
  • Lieferqualität: 5cm Torftopf. 5 - 15 cm hoch
  • Wuchshöhe: ca. 30 cm. Erntezeit: Mai-Juli. Fruchtfarbe: rot
  • Dünger gleich dazu bestellen: ASIN: B00B9EQFBO
  • Die bekannteste der Erdbeeren
Schwarzer Holunder Korsor Pflanze Strauch neue Züchtung großfrüchtige Ertragssorte
  • neue dänische Züchtung zur Fruchtproduktion, größere Früchte und höherer Ertrag als die Wildart
  • sehr pflegeleicht, viele Verwendungsmöglichkeiten: z.B. Saft, Likör, Gelee, Sirup und Gebäck, Standort Vollsonne oder Halbschatten, Reifezeit September
  • Sie erhalten eine kräftige junge Pflanze im 9 cm Topf, eintriebig, ca. 50 cm groß
  • In unserem Sortiment finden Sie auch viele weitere interessante Pflanzen - klicken Sie zur Ansicht auf den Verkäufernamen
  • Lieferung per DHL, nur einmalig 3,90 Euro Versandkosten, egal wie viele Artikel Sie aus unserem Sortiment bestellen

Mehr Gartenwissen:

Gemüse auf dem Balkon anbauen

Stechmücken bekämpfen und Stiche schnell auskurieren

Zierquitten – schön und nützlich


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar