Rote Rosen
Der Klassiker: Rote Rosen sind das Symbol der Liebe.

 

Fast jeder Blume wird eine bestimmte Bedeutung zugewiesen. Zuweilen ist die Sprache der Blumen recht subtil, manchmal aber auch ziemlich deutlich. Sie können ein Hinweis auf Schönheit und Liebe sein, andererseits aber auch gleich auf deren unerbittliche Vergänglichkeit verweisen. Die ihnen zugedachte Symbolik hat viel mit der Form der Blütenblätter und deren Farben zu tun.

  • Bedeutung von Blumen
  • Von Liebe bis Trauer
  • Sprache der Blumen




Die Sprache der Blumen ist eine nonverbale Kommunikation

Es sind vor allem die Liebenden, die mit Blumen oder gleich ganzen Blumensträußen ihre Gefühle, Wünsche, Sehnsüchte, Bitten, aber manchmal auch ihre Befindlichkeiten völlig ohne Worte zum Ausdruck bringen. Der Fokus liegt dabei auf der Art der Blüte und auf deren Positionierung im Strauß sowie auf der Machart der Schleife für das Gebinde.

Erfunden wurde die Blumensprache wahrscheinlich im antiken Persien. Erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts versuchten sich die Europäer darin. Zwar hat die Blumen-Geheimsprache in der modernen Zeit viel von ihrer Bedeutung eingebüßt, doch in einigen unserer Sprichwörter wird sie uns gewiss noch lange erhalten bleiben.

Lasst Blumen sprechen

Feierliche Anlässe jeder Couleur eignen sich eigentlich immer zur Nutzung der Blumensprache, um mit einem wunderschönen Blumenstrauß seine Wertschätzung für den anderen auszudrücken. Die richtigen Blumen zum richtigen Anlass sind zugleich ein Nachweis von Bildung und Kultur des Schenkenden.

Liebe, Leidenschaft und Eifersucht

Die rote Rose ist gewiss das auf der ganzen Welt am meisten eingesetzte Symbol für leidenschaftliche Liebe. Feurige Gefühle wurden aber auch stets durch die rote Mainelke übermittelt. Doch dann entdeckte im 19. Jahrhundert die Arbeiterbewegung ihre starke Wirkung und vereinnahmte diese für sich.

Natürlich gibt es daneben auch rote Tulpen. Auch sie sind ein Symbol für Liebe, Zuneigung und Leidenschaft. Die Tulpe präsentiert sich aber auch in anderen Tönen. Rosa Blüten, die nicht ganz so kraftvoll daher kommen, drücken daher konsequenterweise eher zaghafte, beginnende Gefühle aus, während orangefarbene Blüten Faszination symbolisieren. Die schwarze Tulpe schließlich ist ein Zeichen für lodernde Leidenschaft. Weiße Tulpenblüten dagegen sind mit Vorsicht zu genießen, denn sie stehen für das Vorwurfsvolle.

Doch bei der weißen Rose ist die Symbolik eine ganz andere. Sie steht für Reinheit und Treue sowie für Sehnsucht und heimliche Gefühle. Ferner gibt es gelbe Rosen. Ihre Signalfarbe verweist auf Eifersucht und Neid. Ganz ähnlich verhält es sich bei der gelben Nelke, die sogar Verachtung symbolisieren soll, während die weiße Nelke verstohlen sagen möchte: „Ich bin noch zu haben.“

Eine große Sonnenblumenblüte
Die Sonnenblume steht für gute Laune.

Freundschaft, Lebensfreude und Glücksgefühle

Die Bedeutung der hochgewachsenen Sonnenblume zielte zu früheren Zeiten auf Stolz und Extravaganz ab, in dem Sinne, dass ein zu hohes Anspruchsdenken angemahnt wird. Doch heute hat sich ihre Bedeutung etwas verschoben: Das Motto bei ihr lautet: Sommer, gute Laune, Lachen und Fröhlichkeit. Insofern ist die Sonnenblume genau das richtige Geschenk für gute Freunde mit der Aussage: „Ich mag dich!“

So in etwa steht es auch um die Gerbera, die sagen soll: „Du machst alles schöner.“ Denn diese Blume ist eine farbenfrohe Afrikanerin mit Sonne im Herzen. Die weiße Margerite mit ihrer gelben Mitte bedeutet Glück und Zuversicht, eignet sich daher ganz neutral für sehr viele Anlässe als passendes Geschenk.

Trauer, Mitgefühl und Anteilnahme

Schon in der Antike bedeutete die weiße Lilie Reinheit, Schönheit und Licht. Daran hat sich bis heute nicht allzu viel geändert, denn derzeit steht sie für Unschuld und Jungfräulichkeit, was ihr eine große Karriere als Brautstrauß beschert hat. Darüber hinaus ist die weiße Lilie ein Glaubens- und Todessymbol, sodass sie bei Beerdigungen eine tragende Rolle spielt.




Auch die Calla ist eine Blume der Trauer, insofern sie Unsterblichkeit symbolisiert. Trauergestecke werden daher oft dominiert von der weißen und roten Calla. So ebenfalls die Chrysantheme, die traditionell als Totenblume oder Gedenkpflanze Verwendung findet. Sie erinnert an verstorbene Personen und symbolisiert „Zuneigung über den Tod hinaus“.

Fazit:

Es gibt eigentlich keinen Anlass, an dem Blumen als Geschenk unpassend wären. Allein, es sollten stets der Bedeutung angemessene Blüten sein, um wirklich das auszudrücken, was man in der Tiefe seiner Seele empfindet.

 

Kordes Rosen Schöne Koblenzerin Beetrose, rot/creme/weiß, 12 x 12 x 40 cm
  • Interessantes Farbspiel, denn sie zeigt zwei unterschiedliche Farben bei Kälte oder Wärme
  • Sehr blattgesund, sauber abblühend, mit ADR-Prädikat
  • Züchter: W. Kordes' Söhne 2011
  • Blütendurchmesser: 4 cm | 4-5 Pflanzen pro m²
  • B x H: 40 x 60 cm | Wuchs: aufrecht buschig wachsend
Angebot
WOLF-Garten - Automatikpflanzer FH-N; 1967000
  • Zum Einsetzen von Blumenzwiebeln und Containerpflanzen bis ca. 6 cm Ø
  • Entleert Erde auf Knopfdruck
  • Einfach in die Erde drehen, herausziehen und dann per Knopfdruck wieder entleeren
  • Made in Germany” Unsere Qualität ist jeder Herausforderung gewachsen

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Die wichtigsten Geräte und Basics für den Balkongarten

LED-Beleuchtung: Die sparsame Lösung für jeden Garten

Gartenarbeit und Abnehmen – so viele Kalorien werden verbrannt

 

Mehr Gartenwissen

 

 

Yardwe 4 Pack Mini Gartenwerkzeug Set Zwiebelpflanzer- Gartenpflanze Blumensamen Dispenser, Saatgut, Gartensämlinge Dibber und Widger für Gartengewächshaus
  • Einfach und leicht zu bedienen.
  • Ergonomische Kurbelbohrungen mühelos
  • Einfach, Ihre Anlage an den richtigen Ort zu bringen
  • Ein einfaches Design ermöglicht die Steuerung des Saatgutflusses durch 5 Auslässe unterschiedlicher Größe.
  • Paket inklusive: 4 Pack Mini Garden Handwerkzeug Samen Pflanzwerkzeugsets.
SHW-FIRE 59010 Hohlspaten Spaten Pflanzspaten mit Stiel Holzstiel Esche 112 cm
  • LIEFERUMFANG: 1x Original SHW-FIRE Hohlspaten; mit Eschen-T-Stiel
  • HOCHWERTIGES MATERIAL: Hohlspaten aus Spezialstahl; 1-A Eschenholzstiel mit T-Griff aus heimischen Wäldern
  • FUNKTIONSWERKZEUG: Idealer Spaten zur Pflanzung von mittelgroßen bis starken Pflanzen; mit praktischer Trittkante
  • MAßE: Gesamtlänge Blattmaß 300 mm; Gesamtlänge Holzstiel 820 mm; Gewicht Kopf 1400g
  • FÜR ANGENEHMES ARBEITEN: Pflanzspaten mit einer Gesamtlänge von 112 cm; für eine angenehme Höhe zum rückenschonenden Arbeiten im Garten und Wald

<>

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.