Ein Gargoyle im Busch
Gargoyles werden als Gartendeko-Element immer beliebter.

 

Wer Freude an der Gestaltung seines Gartens hat, der liebt in der Regel natürlich seine Pflanzen, aber eben nicht nur: er liebt auch das Gesamtbild, das im Normalfall durch verschiedene Accessoires aufgepeppt wird. Der Fantasie sind dabei ebenso wenig Grenzen gesetzt wie der Vielfalt. Die Zeiten, in denen lediglich ein paar Gartenzwerge das heimische Grün bevölkerten, sind jedenfalls lange vorbei.




Das Gesamtbild

Blumen, Sträucher und andere Pflanzen sollten naturgemäß weiter den eigenen Garten dominieren, vielleicht auch ein Element wie ein Gartenteich oder „praktisches“ wie eine zwischen zwei Bäumen aufgespannte Hängematte. Der Einsatz der verschiedenen Deko-Mittel ist in der jüngeren Vergangenheit allerdings deutlich stärker geworden. Wir zeigen im Folgenden einige Möglichkeiten, die es hierbei gibt, und einige Trends.

Der Gartenzwerg und seine Nachfolger

Der Gartenzwerg, schon seit den 50er-Jahren quasi die Symbolfigur der Vorgarten- und Gartenidylle, ist natürlich auch heute nicht totzukriegen. Es gibt ihn in allen Variationen, in den verschiedensten Materialien und auch in den verschiedensten Größen – natürlich immer mit der Zipfelmütze auf dem Haupte. War der Gartenzwerg in früheren Jahrzehnten der (fast) uneingeschränkte Herrscher der Vorgärten, so haben ihn heute verschiedene Tierfiguren längst eingeholt – Katzen, Hunde, Frösche oder Eidechsen, in machen einem Garten finden sich auch goldene Elefanten. Besonders beliebt sind natürlich Tierfiguren, die einen Bezug zum Garten haben, wie etwa Insektenfiguren (metallene Grashüpfer o. ä.), besagte Frösche oder auch Fische. Häufig finden sich auch die so genannten Gargoyles in Gärten, Fantasiefiguren, die das Böse von Haus und Garten fernhalten sollen. Sie gibt es auch in den unterschiedlichsten Größen.

Steinmauer
Eine romantisch gestaltete Steinmauer.
Eine asiatische Steinlaterne
Eine asiatische Steinlaterne.

Steine

Zu den Accessoire-Klassikern gehören auch die Steine, die als Findlinge in Gärten eine besonders gute Figur machen. Auch hier gilt: Erlaubt ist, was gefällt – und was gut aussieht. Einzelne, große Steine sehen nicht nur schön aus, man kann etwa den Eingangsbereich auch gut damit markieren. Wer ein etwas größeres Gelände sein Eigen nennt, kann mit einer selbst errichteten Steinmauer für Aufmerksamkeit und für Abwechslung sorgen. Schichten Sie nach irischem oder schottischem Vorbild die Steine einfach aufeinander auf! Besonders chic ist es, wenn Sie Ihre Steinmauer von Kletterpflanzen bewachsen lassen. Ebenfalls sehr hübsch anzusehen, sind asiatische Steinlampen, die man auch beleuchten kann.

Terrakotta

Im Trend liegen Produkte aus Terrakotta, die ihrem Garten einen südländischen Hauch geben können. Besonders beliebt sind dabei Blumentöpfe, die man an verschiedenen Stellen im Garten oder auf der Terrasse platzieren kann, aber auch Figuren, die das Beet aufhübschen können. Ebenfalls oft genommen werden auf alt getrimmte Vasen oder andere Tongefäße. Letztere sehen im Verbund mit Blumen oder andere Pflanzen natürlich besonders schön aus.

Lebensgroße Gartenfiguren

Als besonders dekorativ gelten lebensgroße Gartenfiguren, die Ihrem Garten das gewisse Etwas verleihen können. Sehr beliebt sind etwas Buddhafiguren. Wer das entsprechende handwerkliche Geschick hat, kann eine solche Figur auch selbst herstellen. Ganz verschiedene Materialien sind dafür geeignet: Holz oder Pappmaché, Stein oder Metall, auch Gips oder Beton. Wählen Sie das Material, das am Besten in das Gesamtkonzept Ihres Gartens passt – und wählen Sie natürlich auch das Motiv danach aus.




Film- und Fantasiefiguren

Nicht jeder mag die oben beschrieben Gartenzwerge, weswegen sie heute häufig durch Figuren ersetzt werden, die man aus Comics, Film und Fernsehen kennt. Haben die Schlümpfe noch eine ähnliche Wirkung wie die Zwerge, so finden sich auch Figuren aus Filmzyklen wie „Star Wars“ oder „Herr der Ringe“ in den hiesigen Vorgärten und Gärten – Gollum oder Darth Vader haben besonders auf Kinder eine anziehende Wirkung, während ungebetene Gäste durchaus abgeschreckt werden können. Sehr beliebt sind auch verschiedene Varianten von Laurel und Hardy alias Dick & Doof.

Seien Sie kreativ!

Natürlich können Sie im Geschäft interessantes Accessoires für Ihren Garten kaufen, Sie können aber auch selbst kreativ werden, indem Sie zum Beispiel das beliebte Prinzip „aus alt mach neu“ anwenden. So lassen sich alte Wäschekörbe oder ausgediente Stiefel wunderbar als Deko-Elemente benutzen, die Sie mit Erde befüllen und schön bepflanzen können.

 

gartendekoparadies.de Großer, lustiger Gargoyle der Wahnsinnige Torwächter aus Steinguss, frostfest
  • Größe: 41 cm, Maße: 27 x 29 cm, Farbe: Grau, Gewicht: 25 kg, Werkstoff: Weißbeton / Steinguss

  • Alle Elemente werden aus hochklassigen, gegen sämtliche Witterungsbedingungen (Frost, Regen, Sonne) beständigem Beton hergestellt. Frost- und wetterfest bis -30°C
  • Die Figuren, Statuen und Pflanzgefäße eignen sich perfekt für die Dekoration Ihres Gartens / Aussenbereich, Ihrer Wohnung oder als Geschenk.
  • gartendekoparadies.de Markenqualität mit sehr hoher Kundenzufriedenheit.
  • Alle Elemente werden in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Abweichungen in der Oberflächenstruktur und Farbgebung (Patina) sind daher möglich.
Steinfigur hockender Gargoyle Torwächter frostfest wetterfest Steinguss
  • Handgearbeitet
  • Massiver Steinguss
  • Frost- und wetterfest bis -30°C
  • Abmessungen (HxBxT): ca. 28 x 22 x 16 cm
  • Gewicht ca. 11,5 kg

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Pflanzen für halbschattige Lagen

Gestalten mit Blumenampeln

Grillen auf dem Balkon – was ist erlaubt?

 

 

Relaxdays Buddha Figur sitzend, XL 70 cm, Gartenfigur, Dekofigur Wohnzimmer, wetterfest & frostsicher, hellgrau
  • Skulptur: Große, sitzende Buddha Figur mit 70 cm Höhe aus Polyresin - In hellgrauer Farbe
  • Zum Stellen: Als friedvolle Dekofigur im Wohnzimmer oder dekorative Gartenfigur auf Terrasse und Wiese
  • Asia Flair: Spirituelle Buddha Statue - Sitzend in Meditation vertieft - Steht für Erkenntnis und Glück
  • Draußen: Mit geschlossener Bodenfläche als Outdoor Gartendeko geeignet - Wetterfest und frostsicher
  • Drinnen: Buddhafigur strahlt Ruhe und Kraft aus - Verschönert Wohnbereich oder Wohlfühloase im Bad
gartendekoparadies.de Massive japansiche Steinlaterne Pagode aus Steinguss frostfest (Grau)
  • Größe: 46 cm, Fuß: 21 x 21 cm, Farbe: Grau, Gewicht: 14 kg, Werkstoff: Weißbeton / Steinguss.

  • Alle Elemente werden aus hochklassigen, gegen sämtliche Witterungsbedingungen (Frost, Regen, Sonne) beständigem Beton hergestellt. Frost- und wetterfest bis -30°C
  • Die Figuren, Statuen und Pflanzgefäße eignen sich perfekt für die Dekoration Ihres Gartens / Aussenbereich, Ihrer Wohnung oder als Geschenk.
  • gartendekoparadies.de Markenqualität mit sehr hoher Kundenzufriedenheit.
  • Alle Elemente werden in aufwendiger Handarbeit hergestellt. Abweichungen in der Oberflächenstruktur und Farbgebung (Patina) sind daher möglich.

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar