Blätter des Feldahorns
Blätter des Feldahorns

 

Der Feldahorn wächst meistens als Strauch, ist unter bestimmten Bedingungen aber auch als Baum zweiter Ordnung anzutreffen. Er ist auch unter dem Namen Maßholder bekannt, wobei sich das „holder“ im Namen auf den holunderartigen Wuchs bezieht.

  • Botanische Fakten zum Feldahorn
  • Anpflanzung
  • Pflegetipps




Wissenswertes

Der Feldahorn (botanischer Name: Ache campestre) aus der Gattung der Ahorne wurde in früheren Zeiten als Speisebaum genutzt. Die Blätter wurden wie Sauerkraut gegessen, dienten zudem auch als Tiernahrung. Der Feldahorn kann bis zu 150 Jahre alt werden und wird als Baum 15 bis 20 Meter hoch – mit einem Stammumfang von über einem Meter. 2015 war er Baum des Jahrs.

Vorkommen

Der Feldahorn hat von sämtlichen Ahornarten das größte Verbreitungsgebiet. Man findet ihn fast überall in Europa (Ausnahme Skandinavien, da nur im Süden), in Westasien und Nordwestafrika. Im Mittelmeerraum ist er auf die höheren Lagen beschränkt. Weit verbreitet ist er in Mitteleuropa, von der Ebene bis ins Hügelland. Aufgrund seiner geringen Wuchshöhe wird er im Wald seltener angepflanzt, häufig dagegen in Parks und Gärten als freistehende Hecke oder als freistehender Zierbaum. Er gilt gerade für Naturgärten als ausgesprochen gute Wahl.

Blätter, Blüten, Früchte

Die sommergrünen Blätter des Feldahorns treiben hell aus, werden aber später dunkel. Sie sind in der Regel zwischen fünf und acht Zentimeter lang und zwischen fünf und zehn Zentimeter breit. Im Herbst weiß der Feldahorn mit seiner leuchtend gelben bis orangenen Laubfärbung zu begeistern, bisweilen sind die Blätter auch karminrot. Er blüht während des Laubaustriebs im April oder Mai. Die Blüten stehen aufrecht und bilden rispenartige Blütenstände. Ungewöhnlich ist, dass die Blüten des Feldahorns beide Geschlechtsanlagen aufweisen, also sowohl den Stempel als auch Staubblätter. Häufig kommt aber nur eines der Geschlechter in einer Blüte zur Ausprägung. Früchte hat der Feldahorn auch: Dabei handelt es sich um braune Spaltfrüchte mit zwei Nüsschen darin. Die als charakteristisch geltenden Fruchtflügel sind waagrecht angeordnet; reif sind sie ab August.




Standort und Boden

Der Feldahorn gilt als absolut wärmeliebend. Entsprechend bevorzugt er volle Sonne bis lichten Schatten; befindet er sich im Halbschatten, wächst er auf Dauer nicht so, wie man sich das im Zweifel wünscht. Dagegen kommt er mit Hitze und Trockenheit ausnehmend gut zurecht. Er ist außerdem sehr frosthart, was ihn dazu befähigt, auch in Küstennähe zurecht zu kommen. Fast schon erwartungsgemäß stellt er daher an den Boden keine besonderen Ansprüche. Optimal sind trockene bis frische, tiefgründige Böden. Er bevorzugt kalkhaltige Erde. Was er gar nicht mag ist Staunässe.

Pflege und Schnitt

Als häufig vorkommendes heimisches Gehölz hat sich der Feldahorn gut an die mitteleuropäischen Klimabedingungen angepasst und benötigt in der Regel keine besonderen Pflegemaßnahmen. Sobald der Baum gut eingewachsen ist, kommt er ohne Dünger aus. Bis dahin sollten Sie ihn im Frühjahr aber mit reifem Kompost versorgen und bei anhaltender Trockenheit wässern. Das Gehölz braucht als Hausbaum keinen regelmäßigen Schnitt, um eine schöne Krone zu entwickeln. Als Formgehölz macht es Sinn, die Krone ein- bis zwei Mal im Jahr mit der Heckenschere zu stutzen. Auch bei Feldahornhecken sind zwei Formschnitte pro Jahr sinnvoll. Bei ungepflegten, aus der Form geratenen Hecken ist ein Verjüngungschnitt bis ins alte Holz hinein kein Problem.

Pflanzung

Pflanzen Sie Ballenware und wurzelnackte Pflanzen außerhalb der Vegetationsperiode, am besten im Herbst oder Frühjahr. Feldahorn mit Topfballen können Sie das ganze Jahr über pflanzen. Hochstämme sollten Sie nach dem Pflanzen mit einem Baumpfahl sichern. Bei einer Heckenpflanzung sollte der Abstand je nach Größe der Pflanzen 50 bis 80 Zentimeter betragen.

Vermehrung

Auch die Vermehrung gelingt auf einfache Weise: Der Feldahorn lässt sich gut aus Samen heranziehen. Sammeln Sie das reife Saatgut im Herbst, entfernen Sie die trockenen Flügel und säen Sie es am besten direkt in ein Anzuchtbeet aus. Der Feldahorn sät sich aber auch oft von selbst aus, so dass man auch leicht an neue Pflanzen kommt, wenn man die Sämlinge im Herbst ausgräbt und sie dann an die gewünschte Stelle pflanzt.

 

Feldahorn 60-80cm - Acer campestre
  • Wissenschaftliche Bezeichnung: Acer campestre
  • Blütezeit:
  • Wuchsgröße: 8 Meter
  • Gartenpflanzen
  • aus der Baumschule
Feldahorn 50 Samen
  • Die Versandkosten fallen pauschal nur 1x an - ganz egal, wie viele Artikel Sie kaufen. Ab einem Warenwert von 16,00 € versenden wir innerhalb Deutschlands portofrei
  • mind. 50 Samen pro Portion
  • mit Anzuchtanleitung
  • zur Sicherheit versenden wir in Luftpolsterversandtasche !!!
  • Bild von erner/Fotolia.com

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Tipps und Ideen für die perfekte Gartenparty Zuhause

Echter Seidelbast – ein Pflanzenportrait

Die Kätzchenweide – ein Pflanzenportrait

 

medla Blumentreppe Holz, Blumenständer für innen draußen, 3-stufig, Blumentreppe Klappbar, Blumenleiter Bambus 100 x 38 x 97cm, Braun
  • 【Hohe Qualität】-- Das Pflanzenregal hat 3 Ablageflächen und ist 100 x 38 x 97cm groß. Der natürlichem und umweltfreundlichem Bambus wurde wetterfest imprägniert, schöne Texturen, moderate Festigkeit, resistent gegen Insekten und Fäule, stabil, langlebig.
  • 【Großer Stauraum】-- Das Blumenregal ist mehrstöckig. Es gibt 3 Ebenen, so perfekt für verschieden große Pflanzen oder oder unterschiedliche Blumenarten, Bunte Blüten, Grünpflanzen, Kräuter, Vasen, Sukkulente usw.
  • 【Klappbares Design】-- Der Blumenleiter ist klappbar, er spart mehr Platz sieht gut aus. erhöhen die Durchlässigkeit von Blumentöpfen, Einfaches und natürliches Design, geeignet für verschiedene Stile.
  • 【Multifunktional】-- Die Blumentreppe ist praktisch und multifunktional. Es kann Ihre Lieblings-Blumentöpfchen stellen und zeigen, auch als Bücherregal schmückt ihre Wohnung, Garden und Häuse.
  • 【Einfache Montage 】-- Der Aufbau der stabilen Konstruktion ist möglichst einfach gehalten und kann auch von ungeübten Händen durchgeführt werden. (Montageanleitung und Handschuhen liegt dem Produkt bei)
Angebot
MOSFiATA Gartenwerkzeug Set 12-teiliges Handwerkzeugset aus Kohlenstoffstahl, ausgestattet mit Spaten, Schere, Sprühgerät, Rechen, Astschere, dem besten Gartengeschenk des Unkrautgärtners
  • 【12-teiliges Garten-Toos-Set】: Alle 12-teiligen Garten Werkzeuge werden in einer Tasche aufbewahrt. Einschließlich Schaufel, Rechen, Jäten, Sprühflasche, Tragetasche usw. Das MOSFiATA-Gartenwerkzeug-Set kann alle Ihre Gartenanforderungen erfüllen.
  • 【Hohe Qualität und Langlebigkeit】: Die 5-teiligen großen Gartengeräte aus kohlenstoffhaltigem Stahl. Sie sind solider und langlebiger. Das wirtschaftliche Design der Griffe aus importierter Qualität ist härter und stabiler. Sie können es lange verwenden, machen Sie sich keine Sorgen um die Qualität.
  • 【Tragbar und wasserdicht】: Auf der Vorder- und Rückseite der Tragetasche befinden sich mehrere Aufbewahrungstaschen. Alle 12-teiligen Handkits können sehr tragbar verpackt werden. Diese Einkaufstasche besteht aus waschbarem Segeltuch und einer Gummibeschichtung. Sie ist wasserdicht, hart und langlebig .
  • 【Ergonomisches Design】: Alle Gartengeräte im Werkzeugsatz sind ergonomisch gestaltet. Der Griff verfügt über eine hervorragende Rutschfestigkeit, die die Ermüdung Ihrer Hände und Arme verringert und Ihnen ein angenehmes Erlebnis bietet. Sie und Ihre Familienangehörigen können die Gartenarbeit genießen und Zeit sparen.
  • 【Rückerstattung und Garantie】: 30 Tage Rückerstattung und 1 Jahr Ersatzgarantie - bitte kontaktieren Sie uns kostenlos, wenn Sie ein Problem haben. Wir werden Ihnen alle Probleme so schnell wie möglich beantworten und lösen!

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar