Ein Gewächshaus
In einem Gewächshaus lassen sich viele Dinge kultivieren, die nicht im Freiland gedeihen würden.

 

Sich ein Gewächshaus anzuschaffen, ist zunächst einmal eine Grundsatzentscheidung, die viele Vorteile mit sich bringt. Doch eine zweite Entscheidung folgt auf dem Fuße: Welches ist das Richtige? Wir geben ein paar Hilfen, denn es gibt im Vorfeld einiges zu bedenken.

  • Vorteile und Vorschriften
  • Der richtige Standort
  • Das gewünschte Material und Kosten




Die Vorteile

Die Vorteile eines Gewächshauses liegen auf der Hand: Man kann wärmeliebende Früchte und Gemüsearten anbauen (etwa Melonen auch im hohen Norden!), man kann die Anbausaison für das Gemüse deutlich verlängern und man kann diverse Pflanzen in Kübeln problemlos überwintern lassen, für die man sich andernfalls andere Lösungen hätte einfallen lassen müssen. Allerdings gibt es Dinge, die Sie bei der Wahl Ihres Gewächshauses beachten sollten: Zum Beispiel, welche dieser Vorteile für Sie von besonderer Bedeutung sind, und welche Pflanzen Sie dort primär gedeihen lassen wollen. Auch die Frage des Standortes ist eine wesentliche – und schließlich gibt es auch noch baurechtliche Vorgaben.

Die Vorschriften

Die Vorschriften für den Bau (oder das Aufstellen) eines Gewächshauses sind zwar von Bundesland zu Bundesland verschieden, erkundigen sollten Sie sich aber auf jeden Fall – am besten schon vor dem Kauf.  Informieren Sie sich darüber, ob Sie für Ihr neues Gewächshaus eine Baugenehmigung brauchen, und auch darüber, ab welcher Größe oder Konstruktionsart ein Gewächshaus genehmigungspflichtig ist, denn diesbezüglich gibt es große regionale Unterschiede. Die örtlichen Behörden informieren Sie dann auch darüber, wie groß der Abstand ist, den Sie gegebenenfalls zum Grundstück des Nachbarn einhalten müssen. Geben Sie dem Nachbarn auf jeden Fall Bescheid darüber, was Sie vorhaben.

Der Standort

Ein wichtiger Faktor dafür, welches Gewächshaus Sie sich anschaffen sollten, ist die Größe Ihres Grundstücks. Überlegen Sie sich genau, wo auf Ihrem Grundstück der beste Platz dafür ist! Ist Ihr Grundstück eher klein, sollte es das Gewächshaus auch sein; es ist nicht ideal, wenn es „so gerade eben“ drauf passt. Als ideal für Gewächshäuser gelten ebene Stellen mit einer möglichst hohen Lichteinstrahlung, die zudem auch noch gut zugänglich sind. Achten Sie auch darauf, dass die Stelle, für die Sie sich letztlich entscheiden, nicht zu sehr im Wind steht. Auch sollte der Weg zum Gewächshaus nicht zu lang sein: Nicht nur, um nicht zu viel laufen zu müssen, sondern vor allem, weil eventuell auch Wasserleitungen und Stromanschlüsse benötigt werden.

Die Frage der Nutzung

Gleich nach der Frage des Standortes kommt die Frage der Nutzung, die wiederum eng mit der Frage der Ausstattung zusammen hängt. Geht es Ihnen nur darum, mediterranes Gemüse zu kultivieren und mediterrane Kübelpflanzen zu überwintern, reicht ein Modell ohne Heizung. Wenn Sie aber Ihr Gemüse ganzjährig ernten oder auch tropische Pflanzen überwintern lassen wollen, brauchen Sie ein beheizbares Gewächshaus. Dafür sind dann wiederum Stromanschlüsse unabdingbar. Auch folgende Überlegungen sollten Sie anstellen – die der Belüftung und die der Beleuchtung. Damit Ihre Pflanzen stets genügend Luft bekommen, ist es sinnvoll, dass sich die Dachfenster automatisch öffnen lassen; dafür gibt es mechanische Hebezylinder. Wer sich diese Investition nicht leisten kann oder will, der kann mit Ventilatoren arbeiten – auch sie gewährleisten eine nahezu optimale Luftzirkulation. Für eine ideale Beleuchtung (gerade im dunklen Winter) sorgen spezielle Pflanzenleuchten, für die wiederum Stromanschlüsse benötigt werden. Machen Sie sich eine Skizze, die Ihnen den benötigten Platz für alles auf einen Blick zeigt!




Modell, Größe, Konstruktion

Wenn Sie die großen Fragen nach dem Standort und der Nutzung für sich beantwortet haben, bleiben immer noch die Fragen nach dem richtigen Modell, der Größe, der Kosten und der Konstruktion. Für die Rahmenkonstruktion ist Aluminium empfehlenswert, da es leicht und korrosionsfrei, allerdings auch nicht billig ist. Wer Holz bevorzugt, sollte dauerhafte formstabile Hölzer wählen, wie etwa Rotzeder. Verzinkte Stahlprofile gelten als guter Kompromiss, als Verglasung ist echtes Glas immer noch zu bevorzugen. Eine preiswertere Lösung sind Stegplatten aus Kunststoff. Bleibt die Frage nach den Kosten: Einfache Modelle sind bereits ab 1000 Euro erhältlich; hier ist natürlich auch die Größe des Hauses relevant.

 

GFP Diamas 21 Light Gewächshaus mit integriertem Fundament - 236x236cm, formstabil und witterungsbeständig auch bei Hagel mit 12 mm Doppelstegplatten, Verschiedene Sets vorhanden - Made in Austria
  • STANDFEST & WETTERBESTÄNDIG - Das Gewächshaus der Marke GFP besteht aus einer soliden Aluminiumkonstruktion mit verstärkten Hohlkammerprofilen, einer Verstärkung durch Glasfaser und Schrauben aus rostfreiem Edelstahl. Polycarbonatplatten gewähren zudem eine sehr gute UV-Beständigkeit bei extrem hoher Schlagzähigkeit.
  • VIELSEITIG EINSETZBAR - Einerseits als Gewächshaus zur Anzucht verschiedener Gemüse- oder Kräutersorten, andererseits auch als Überwinterungshaus Ihrer Gartenpflanzen. Für eine ausreichende Durchlüftung sorgt ein bereits integriertes Dachfenster. Bei Bedarf kann das Pflanzenhaus mit zusätzlichen (auch automatischen) Fenstern direkt bei uns im Betrieb ausgestattet werden. Ihr Gewächshaus direkt vom Hersteller.
  • GERÄUMIG & PRAKTISCH - Mit den Maßen 236x236cm und dem Gewicht von 110kg lässt sich dieses Treibhaus/Gewächshaus super transportieren. Eine Gesamthöhe von 250cm sowie Traufenhöhe von 193cm ermöglicht eine problemlose Begehung des Gartenhauses. Die Einfachschiebetür mit den Maßen 175x73cm ist rollgelagert und lässt sich einfach öffnen und schließen.
  • EINFACH & SCHNELL - Sehr schneller und einfacher Aufbau dank ausführlicher Montage- sowie Videoanleitungen. Die Scheibenbefestigung erfolgt mittels Einschub in den Alurahmen. Platten werden allseitig eingefasst und gewähren dadurch stabilen Halt der Doppelstegplatten. Alle Seiten sind mit Windverbänden gesichert. Dachrinnen sind integriert.
  • QUALITÄT & GARANTIE - Produktion und Qualitätskontrolle der Konstruktion erfolgt in Österreich. Die Herstellung der Polycarbonatplatten in Deutschland. Aufgrund unserer Qualitätssicherung geben wir 10 Jahre Garantie auf die Polycarbonatplatten sowie 15 Jahre Garantie auf die Aluminiumkonstruktion. Bei uns erhalten Sie Premiumgewächshäuser vom Garten & Freizeitprofi. Dies ist ein vergünstigtes Set-Angebot - gültig solange der Vorrat reicht.
Angebot
SANSI LED Pflanzenlampe Vollspektrum 70W Tageslicht, Pflanzenlicht mit Einstellbarem Hängerseil, IP66 Led Grow Lampe Wachstumslampe für Zimmerpflanzen, Gewächshaus, Hydrokultur
  • CRI 90+ DAYLIGHT FULL SPECTRUM: Diese Grow-Lampen enthalten 17,4% Blau + 36,4% Grün + 38,8% Rot + 7,4% Fernrot. Durch die Mischung aller Farben wird ein weißes Licht erzeugt, das dem Sonnenlicht ähnelt. Erfüllen Sie die Beleuchtungsbedürfnisse der verschiedenen Stadien des Pflanzenwachstums und helfen Sie, das echte und lebendige Aussehen der niedlichen Pflanzen jederzeit zu schätzen.
  • GERINGES GEWICHT & 3 INSTALLATIONSMETHODEN: SANSI 70W LED-Wachstumslicht hat 12 Pixel, die Bestrahlungsfläche ist größer, aber das Gewicht beträgt nur 2,91 Pfund, was sehr leicht ist. Einfache Installation, es gibt 3 Installationsmethoden, einschließlich verstellbarem Pflanzenwachstumslicht-Aufhänger (einstellbare Höhe) und EIN/AUS-Schalter (keine Notwendigkeit, herauszuziehen).
  • IP66 WATERPROOF& CORROSION RESISTANT: Diese Pflanzenwachstumslampe ist nach IP66 wasserdicht und resistent gegen Regen und Korrosion. Wenn in einem Gewächshaus oder Aquarium verwendet, kann das Gießen von Pflanzen eine Menge Wasserdampf verursachen. Diese Art von wachsen Licht kann vermeiden, korrodiert werden.
  • CERAMIC LED TECHNOLOGY - 50,000hrs Lifespan:Dieses Grow-Licht verwendet Keramik-LED-Technologie. Im Vergleich zu anderen wachsen Lichter (alle Wettbewerber verwenden Aluminium), sind Keramik-Module besser für die Wärmeableitung. Hollowed-out-Struktur, mehr effektiv leitet Wärme, 50.000hrs lange Lebensdauer. Gleichzeitig kann ein 70W-Low-Power-Licht mit 3915lm hohem Lichtstrom eine Menge Geld bei der Stromrechnung sparen. KOSTET NUR 13,33 €/JAHR (12 Stunden Nutzung pro Tag).
  • 2-JAHRES-GARANTIE & 30 TAGE GELD-ZURÜCK-GARANTIE: Kostenloser Rückgabe- & Umtauschservice innerhalb von 30 Tagen, 2-Jahres-Garantie. Irgendwelche Fragen, fühlen Sie sich frei, Nachrichten zu uns, 24-Stunden-Kundendienst online zu senden.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Oleander richtig gießen

Den Balkon winterfest machen

Gemüseanbau für Anfänger

 

Relaxdays Foliengewächshaus mit Regalen, Gewächshaus begehbar, 8 Ablagen, PE-Folie, HxBxT: 195 x 140 x 140 cm, grün
  • Ertragreiches Gartenjahr: Mit dem Foliengewächshaus Erntezeit verlängern - Frisches Obst und Gemüse
  • Optimale Bedingungen: Lichtdurchlässiges Gewächshaus speichert Wärme - Für Anzucht von Jungpflanzen
  • Schneller Aufbau: Anzuchthaus zum Zusammenstecken - Mit PE-Plane - Inklusive 8 Heringe und Schnur
  • Einfach praktisch: Das hohe Treibhaus ist begehbar - Innenraum wird durch 8 Ablagen optimal genutzt
  • Maße: Gesamt HBT ca. 195 x 140 x 140 cm - Je Ablage BxT ca. 57,5 x 29 cm - Abstand Ebenen: ca. 42 cm
Tesmotor gewächshaus klein überwinterungszelt für Pflanzen, Überwinterungszelt Indoor Outdoor Blumentopf-Abdeckung
  • 【Umfassender Schutz】 Schützt in den vier Jahreszeiten vor rauen Wetterbedingungen wie starkem Wind, starken Regenfällen, Nachtfrost, Insekten und anderen Schädlingen.
  • 【Popup-Design】 Es ist keine Montage erforderlich. Das Popup-Design kann auch einfach zerlegt und flach aufbewahrt werden, wenn es nicht verwendet wird.
  • 【Hohe Qualität】 Dieses Gewächshaus besteht aus strapazierfähigem transparentem PVC aus Kunststoff. Es gibt auch 4 geschliffene Stahlstifte zum Befestigen des Rahmens und der Abdeckung, die das Gewächshaus sicherer und stabiler machen.
  • 【Einfach zu bedienen】 Sie können das Wachstum Ihrer Blumen, Gemüse und Topfpflanzen leicht sehen, ohne sich zu öffnen. Das vordere Rollfenster öffnet und schließt sich mit einem Reißverschluss und reguliert die Temperatur. Einfacher Zugang zum Gießen und Düngen.
  • 【Gewächshausgröße】 70 x 70 x 80 cm (31,5 "H x 27,5" B x 27,5 "L) Perfekt zum Schutz vor Frost, zur Aufzucht von Samen, Kälte und Schädlingen sowie zur Präsentation; Ideal für drinnen und draußen.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Gustavo Woltmann

    Also ich besitze seit ein paar Jahren ein Gewächshaus der Firma Hoklartherm und kann Dir dieses wärmstens empfehlen. Mein Gewächshaus ist ca. 5m lang und 3m breit .Die grösse finde ich ganz gut.
    LG Gustavo Woltmann

Schreiben Sie einen Kommentar