Rundes Fenster
Fenster zählen zu den Haupt-Todesursachen bei Vögeln.

 

Jeder kennt dieses Gefühl: Ein Vogel ist gegen eine Scheibe geflogen und abgestürzt, liegt verletzt auf dem Boden. Ein bestürzendes, ein beklemmendes Gefühl tritt auf. Und die Frage: Was ist jetzt zu tun? Wir zeigen im Folgenden, wie Sie sich am besten verhalten sollten – und auch, was Sie tun sollten, um vorzubeugen.

  • Ein häufiges Problem
  • Richtig Hilfe leisten
  • Präventive Maßnahmen ergreifen




Die Problematik

Fensterscheiben sind für Vögel oftmals ein tödliches Hindernis – ihre Unsichtbarkeit machen sie für die Tiere so gefährlich. Nach Angaben des Naturschutzbundes NABU sterben alleine in Deutschland pro Jahr über 100 Millionen Vögel – eine traurige, viel zu hohe Zahl. Unter allen menschgemachten Todesursachen für Vögel in Deutschland steht damit nach absoluten Zahlen der Glastod laut NABU an der Spitze. Als besonders gefährdet gelten viele Kleinvogelarten, die sehr häufig in Wohn- und Gewerbesiedlungen anzutreffen sind. Nicht jede Glasscheibe ist dabei gleich gefährlich. Abends und nachts sind von innen beleuchtete Scheiben eine Gefahr. Gerade nachts ziehende Vögel werden von den Lichtern angezogen, ohne dass sie die Scheiben erkennen können.




So leisten Sie Hilfe

Viele Menschen fühlen sich hilflos, wenn Sie einen dumpfen Schlag gehört haben und beim Nachschauen einen Vogel reglos auf dem Boden liegen sehen. Viele der Tiere sterben bei der Kollision unmittelbar durch einen Genickbruch – es ist aber auch möglich, dass sie nur bewusstlos sind. Deshalb sollten Sie als erstes die Vitalwerte des Tieres abchecken: Versuchen Sie, einen Puls oder Atmung auszumachen, hören Sie den Pulsschlag des Vogels ab und machen Sie den Pupillenreflextest. Hierfür müssen Sie dem Tier mit einer Taschenlampe in die Augen leuchten – zieht sich die Pupille dann zusammen, ist der Vogel noch am Leben.

Leisten Sie Aufbauarbeit

Wenn der Vogel noch lebt und keine sichtbaren Verletzungen hat, braucht er vor allem eines: Ruhe und Geborgenheit. Am besten legen Sie ihn in einen Karton, in den Sie vorher ausreichend Lichtschlitze und Luftlöcher geschnitten haben und den Sie mit einem weichen Handtuch versehen haben. Stellen Sie den Karton dann an einen ruhigen (und auch sicheren) Ort und lassen Sie das Tier für ein bis zwei Stunden in Ruhe. Wenn der Vogel keine schweren inneren Verletzungen hat, erholt er sich in dieser Zeit. Sobald er munterer wird, können Sie ihn wieder freilassen.

Wenn er flugunfähig ist

Wenn der Vogel nach dieser Ruhephase immer noch stark angeschlagen ist, wird er sich schwerer verletzt haben. Dann sollten Sie ihn im Karton zu einem Tierarzt bringen. Gleiches gilt für sichtbare Verletzungen oder wenn er offensichtlich flugunfähig ist.

Scheiben sichtbar machen

Je größer die Glasscheibe ist, desto größer ist auch die Gefahr für den Vogel.  Jahrelang wurden zur Vorbeugung in erster Linie Vogelsilhouetten auf Fenster oder Glasfronten geklebt – davon raten Experten aber mittlerweile ab. Studien haben belegt, dass diese Silhouetten die Vögel eben nicht abschrecken. Das größte Problem für die Vögel ist die Unsichtbarkeit des Glases, verbunden mit den Spiegelungen (zum Beispiel von Bäumen oder dem Himmel), die es den Tieren unmöglich macht, das Glas als gefährliches Hindernis einzuschätzen. Machen Sie die Scheiben also sichtbar – durch Vorhänge, Rollo und Jalousien, aber auch durch Zeichnungen auf Glas oder durch farbige Dekorationselemente. Auch Gitter, Lamellen oder Mückenschutznetze können helfen.

Nistkästen nicht in die Nähe stellen

Um zu vermeiden, dass Vögel in die Nähe kommen, sollten Sie Nistkästen und Futterstellen in der Nähe von Glasscheiben aufstellen. Wenn sich das aus Gründen der Platzknappheit (oder aus anderen Gründen) nicht gänzlich vermeiden lässt, dann achten Sie wenigstens darauf, dass der Abstand zwischen der Glasscheibe zu den Nistkästen oder der Futterstelle maximal einen Meter beträgt. Bei dieser Entfernung hat der Vogel noch keine hohe Fluggeschwindigkeit, was das Verletzungsrisiko deutlich vermindert, falls es doch zu einer Kollision kommt.

 

54m² Gartenvlies Unkrautvlies Unkrautfolie Mulchfolie Mulchvlies 150g/m² 2,00m breit + 10 Erdanker Gratis
  • Das Unkraut Vlies unterdrückt das Wachstum von Unkraut durch Lichtentzug und verhindert somit erneutes Nachwachsen. Die Feuchtigkeit wird gespeichert, um Pflanzen mit Wasser zu versorgen
  • Umweltfreundliche Polyprophylen Folie gegen Unkraut. Frei von Chemikalien und Schadstoffen. Zur biologischen Unkrautbekämpfung für Beet, Hochbeet, Gewächshaus etc. geeignet
  • Das Gewebe des Unkrautschutzvlies ist besonders reißfest, frost- und hagelbeständig, luft- und wasserdurchlässig, und verottungsfest. Speziell kandalert
  • Die Handhabung des Vlies mit 150g/m² ist einfach. Mit einer Schere zuschneiden und Bahnweise mit einer Überlappung von 10-15 cm verlegen
  • Die Gartenfolie gegen Unkraut wurde speziell für unser Unternehmen hergestellt. Hochwertiges Material und sorgfältige Vorgaben stehen für eine besondere Qualität
Angebot
GARDENA Mähroboter SILENO minimo 250 m²: intelligenter Rasenmäher mit optimaler Konnektivität, mit GARDENA Bluetooth® App programmierbar, DE-Version (15201-20)
  • Full connect: Intuitive GARDENA Bluetooth App (Online Registrierung erforderlich) für einfache Installation und leichte Bedienung: Der SILENO minimo lässt sich aus bis zu 10m Entfernung bedienen
  • Pro-silent: Mit nur 57 db(A) der Leiseste seiner Klasse und stört somit niemanden wenn er mäht
  • AI-precise: Erfahrener Navigator, der selbst enge Passagen sowie schmale Ecken dank der CorridorCut-Funktion bewältigt
  • Auto Weather & Terrain: Arbeitet bei jedem Wetter, auch bei Regen, und in schwierigem Terrain. Zudem ist er mit dem Schlauch abwaschbar und somit sehr einfach zu reinigen
  • Lieferumfang enthält: SILENO minimo, Ladestation, 150m Begrenzungskabel, 150 x Haken, 4 x Verbinder, 5 x Anschlussklemmen, Sprache der Bedienungsanleitung: deutsch

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Pak Choi – ein Pflanzenportrait

Wolfsmilch – ein Pflanzenportrait

Zichoriensalat oder Zuckerhut anbauen

 

Gardena Unkrautstecher: Unkrautentferner für effizientes Entfernen von Unkraut, mit Auswerfer, aus gehärtetem Stahl, duroplastbeschichtet (3517-20)
  • Rückenschonend: Unkraut kann einfach und ohne lästiges Bücken entfernt werden
  • Hände bleiben sauber: Der integrierte Auswurfmechanismus entfernt das Unkraut mühelos per Knopfdruck
  • Kraftsparend: Die patentierten Spezialmesser sorgen für ein müheloses Entfernen von Unkraut
  • Langlebige GARDENA-Qualität: Dank robuster Konstruktion aus gehärtetem, duroplastbeschichtetem Stahl
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Unkrautstecher
GREEN24 Clematis-Dünger Kletterpflanzen Flüssigdünger HIGHTECH NPK Volldünger - Pflanzen düngen
  • Der perfekte Dünger für Clematis (Waldreben) und blühende Kletterpflanzen. Für ein üppiges und schönes Wachstum und traumhafte Blüten.
  • Schnelle Verfügbarkeit für die Pflanze durch effektivste Komplexverbindungen.
  • NEUER HIGHTECH DÜNGER. Sehr ergiebiges und sehr effektives Düngerkonzentrat. Inhalt 250ml
  • Je nach Pflanzenart und Zustand sind 250ml Düngerkonzentrat ausreichend für 60-125 Liter fertigen Flüssigdünger!
  • Auf jedem Dünger befindet sich eine ausführliche Anleitung. (Lieferumfang: Etikettierte Flasche, Inhalt 250ml) Sehr einfach anzuwenden, die Dosierung erfolgt über die Verschlusskappe.

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar