Ilex
Ilex mit roten Früchten © Dieter Hupka

 

Die immergrüne Stechpalme oder Ilex ist nicht nur zur Weihnachtszeit ein Klassiker. Zahlreiche Sorten der einst als heilig verehrten Pflanze gilt es zu entdecken.




Ilex oder Stechpalme, auch Christdorn, Hülsdorn, Stechhülse oder Winterbeere sind in England, Frankreich und Nordamerika Klassiker der Weihnachtsdekoration. Besonders in der Neuen Welt liebt man Ilex aus der Familie der Stechülsengewächse (Aquifoliaceae). Eine der berühmtesten Städte der Welt trägt ihren Namen: Hollywood (Stechpalmenwald).

Heilige Pflanze

Weltweit ist die Gattung Ilex vertreten. In Europa war sie einst das einzige immergrüne Laubgehölz. Dieser Eigenschaft schrieben Germanen und Kelten einen unbeugsamen Lebenswillen zu, der selbst dem rauen Winter Paroli bieten konnte. Deshalb wurde Ilex, dessen Name auf das keltische Wort Ic oder Ac (Spitze) zurückgeführt wird, als heilige Pflanze angesehen. Glück, Schutz vor dem Bösen und ewiges Leben symbolisiert die Stechpalme. Dieser deutsche Name, welcher inzwischen nicht mehr allzu gebräuchlich ist, deutet auf eine Weihung der Zweige an Palmsonntag hin.

Ilex ist ein robuster Überlebenskünstler

In wintermilden luftfeuchten Gebieten wie England ist Ilex sehr häufig anzutreffen. Auch in unseren Breiten wird das anspruchslose Laubgehölz geschätzt. Es wächst auf fast allen Böden, verträgt schattige Plätze auch unter höheren Bäumen, wo es ihren Wurzeldruck toleriert. Beliebt ist Ilex wegen seiner hohen Schnittfestigkeit. Bereitwillig lässt er sich zu allerlei Figuren formen. Unbeschnitten wächst die Europäische Stechpalme (Ilex aquifolium) zu stattlichen Bäumen bis zu einer Höhe von 8 Metern heran. Da annähernd alle Ilex zweihäusig sind, muss man männliche und weibliche zusammen pflanzen, wenn man sich an ihren Beeren erfreuen will.




Sorten

Ilex ist nicht nur wegen seiner immergrünen stacheligen oder glattrandigen dunkelgrünen Hochglanzblätter beliebt. Seine im späten Herbst erscheinenden, aus unscheinbaren weißen Blüten reifenden leuchtend roten Beeren machen einen großen Teil seiner Attraktivität aus.

  • Steht der Fruchtschmuck im Focus, so wähle man eine sog. „Blauen Ilex“ (Ilex x meserveae). Die bläulichen Triebe schmücken sich mit großen roten Früchten.
  • Als guter Pollenspender gilt ‚Blue Prince‘, was bei dem zweihäusigen Ilex für guten Fruchtansatz nötig ist.
  • Selbstfruchtend ist Ilex aquifolium ‚J. C. van Tol‘. Seine Früchte sind orangerot.
  • Gelb leuchten die Beeren von ‚Bacciflava‘.
  • Gelb panaschierte Blätter zeigen die Sorten Ilex  altaclerensis ‚Golden King‘ und Ilex  aquifolium ‚Argentea Marginata‘.
  • Für den Formschnitt geeignet ist der Berg-Ilex (Ilex crenata). Die Sorte ‚Rotundifolia‘ wird ist zu 2 Meter hoch und ist extrem frosthart.
  • Der niedrig bleibende Buchs-Ilex ‚Stokes‘ wächst eher in die Breite und ist für die Kübelhaltung gut geeignet.

Dass der Mate-Tee, das Nationalgetränk aus Paraguay, ebenfalls ein Ilexgewächs ist (Ilex paraguariensis) ist meist unbekannt.

CMYK 10M 120er LED Solar Garten Lichterkette Außen Warmweiß für Party, Weihnachten, Outdoor, Fest Deko usw.
  • Die Solar LED Lichterketten leuchten bei Nacht, ideal für die Dekoration von Gärten, Terrasse, Liegewiese, Terrasse, Tor, Hof, usw.
  • Die Solarzellen wandeln die Sonnenenergie in Strom um und lädt die Batterien während des Tages auf. Der eingebaute Sensor schaltet das Licht automatisch bei Dämmerung ein.
  • Die Solar LED Lichterketten sind einfach zu installieren: a) stecken Sie die Teile für die Befestigung zusammen, legen Sie die Beteiligung auf dem Boden und machen es stabil, b) stellen Sie die Solarpanel in Richtung der Lichtquelle, dann betätigen Sie den Schalter "On" und beginnen somit die Batterie aufzuladen. c) Bitte stellen Sie sicher, dass die Stelle, wo Sie die Solarpanel installieren auch genügend Sonnenlicht durchdringt.
  • Die Arbeitszeit der LED-Lichterketten können mehr als 8 Stunden laufen, wenn die Solarpanel genug Sonnenlicht während des Tages aufgenommen hat.
  • Mit eingebaute NI-MH-Akku, ist die Lichterkette wasserdicht und kann auch immer noch an Regen oder bewölkten Tag aufgeladen werden, auch wenn kein direktes Sonnenlicht vorhanden ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

Frühe Aussaat mit Folie und Vlies

Winterjasmin im Garten – gelbe Blüten im grauen Januar

Marillenbaum pflanzen und pflegen

 

Mehr Gartenwissen

 

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.