Ein brennendes Lagerfeuer
Schön, aber genehmigungspflichtig: ein Lagerfeuer.

 

Für viele Menschen gibt es kaum etwas Schöneres als ein kleines Feuerchen im Garten – ob in Form einer Feuerschale oder als Lagerfeuer. Die Vorstellung, um ein Lagerfeuer herum zu sitzen, Musik zu hören, etwas zu essen, eventuell selbst Gitarre zu spielen ist für viele der Inbegriff von schönen, romantischen Abenden. Allerdings gibt es auch sehr viel zu beachten, wenn Feuer im Spiel ist: Was darf man, was nicht? Wir geben einen Überblick!

  • Die wichtigsten Regeln
  • Wann drohen Bußgelder?
  • Diese Möglichkeiten für ein Feuer gibt es




Allgemeine Regeln

Generell gilt, dass Sie alle baurechtlichen und feuerpolizeilichen Vorschriften einhalten müssen, wenn Sie eine feste Feuerstelle einrichten oder auch nur ein Lagerfeuer machen wollen. Je nach Bundesland sind die Regelungen allerdings sehr unterschiedlich. Erkundigen Sie sich deshalb unbedingt bei Ihrer Gemeinde (oder Ihrer Stadt), bevor Sie ein Feuer in Ihrem Garten entfachen. Das gilt übrigens auch für das Verbrennen von Gartenabfällen. Grundsätzlich gilt außerdem: Zünden Sie bei länger andauernder Trockenheit keinesfalls ein Feuer an, zu hoch ist die Gefahr, dass durch Funken ein Brand entsteht, der schnell unkontrollierbar wird, da er sich durch den Wind schnell ausbreitet. Meiden Sie zudem Brandbeschleuniger. Eine weitere wichtige Regel: Die Unterlage rund um das Feuer muss feuerfest sein. Ein Feuer sollten Sie außerdem niemals unbeaufsichtigt lassen.

Bußgelder drohen

Wer gegen ein Verbrennungsverbot oder gegen die allgemeinen Regelungen des Brandschutzes verstößt, dem droht ein Bußgeld, denn er hat eine Ordnungswidrigkeit begangen. So hat beispielsweise das Oberlandesgericht Düsseldorf eine Geldbuße von 150 Euro für das Verbrennen von Brennnesseln im eigenen Garten verhängt.

Lagerfeuer

Am strengsten sind die behördlichen Auflagen für das Lagerfeuer: Es ist in der Regel tatsächlich nur dann erlaubt, wenn eine ausdrückliche Genehmigung der Gemeinde vorliegt. Ein Lagerfeuer, also jedwedes Feuer am Boden, egal welcher Größe, ist ohne diese gesonderte Genehmigung grundsätzlich nicht erlaubt. Wenn Sie also Ihren romantischen Abend unbedingt durchführen wollen, müssen Sie zuvor den Gang zur Behörde antreten.

Feuerschalen und Feuerkörbe

Etwas anders sieht es bei Feuerschalen und Feuerkörben aus: Bei ihnen handelt es sich im Sinne des Immissionsschutzrechts um nicht genehmigungsbedürftige Anlagen. Vorausgesetzt, folgende Voraussetzung wird eingehalten: Die Feuerschale darf maximal einen Meter Durchmesser haben. Ein „Aber“ gibt es dabei allerdings auch, denn sie dürfen nur entsprechend ihrer Bestimmung für sogenannte „Wärme- oder Gemütlichkeitsfeuer“ verwendet werden. Erlaubt sind zudem nur bestimmte Brennstoffe, wie naturbelassenes Holz oder gepresste Holzbriketts. Wenn Sie Ihre Feuerschale dazu nutzen, Abfälle zu verbrennen, begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit. Wenn Sie sich eine Feuerschale kaufen wollen, nehmen Sie ein Modell mit möglichst kleinen Zwischenräumen, so dass keine Glut hindurchfallen kann. Den Funkenflug kann man zudem durch einen Aufsatz reduzieren. Eigentlich selbstverständlich, aber dennoch wichtig zu erwähnen: Wählen Sie für das Feuer einen nicht brennbaren und ebenen Platz im Garten aus, der auch keine Gegenstände in der Nähe hat, die leicht entflammen können.




Verbrennen von Gartenabfällen

Das Verbrennen von Gartenabfällen ist laut dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG), das seit dem 1. Januar 2015 in Kraft ist, verboten. Allerdings gibt es in einigen Bundesländern und auch in etlichen Kommunen verschiedene Ausnahmeregelungen. Hier wurden sogenannte Brenntage festgelegt, an denen Gartenbesitzer ihre organischen Gartenabfälle auf dem eigenen Grundstück unter bestimmten Umständen doch einäschern dürfen. Ankündigen, beantragen und genehmigen lassen müssen Sie Ihre Verbrennungs-Aktion aber auch an diesen Tagen dennoch – zumindest in den meisten Kommunen.

Ist die Genehmigung erteilt, müssen strenge Maßnahmen zur Sicherheit, zur Brandverhütung und auch zum Schutze der Nachbarn eingehalten werden. Dies betrifft die erlaubte Uhrzeit ebenso wie die Jahreszeit und die Witterungsbedingungen. Die Glut muss bis zur Dunkelheit erloschen sein und Mindestabstände müssen eingehalten werden. Entscheidend ist dabei auch, was konkret verbrannt wird. Wer Gartenabfälle wie Pflanzenteile oder Schnittgut verbrennt, muss auch die landesrechtlichen Vorschriften zur Brandverhütung beachten, die unter anderem einen gewissen Mindestabstand der Feuerstelle zu brennbaren und leicht entzündlichen Stoffen festlegen.

 

Angebot
Czaja Stanzteile Feuerschale Bonn Ø 80 cm
  • 🔥Die Original CZAJA Feuerschale Bonn Ø 80 cm besticht durch ihr rustikales und klares Design, ist dabei äußerst stabil, beständig und langlebig - kurzum: an unserer Feuerschale werden garantiert lange Freude haben!

  • 🔥Sie erhalten eine Feuerschale aus eigener Herstellung in Deutschland. Sie besteht aus gebeiztem Stahl mit vergleichsweise dickem und robustem Material von 2,5mm Stahlstärke, einem Durchmesser von Ø 80cm und einer Höhe von 27cm. Die Schale ist ca.15cm tief und wiegt ca.16kg.

  • 🔥Freuen Sie sich auf Ihre neue Feuerstelle für die schönsten Stunden im Garten oder auf Ihrer Terrasse - in gemütlicher Runde mit Freunden und Familie. Mit dieser Feuerschale können Sie nicht nur Lagerfeuerromantik erleben sondern auch für sich und Ihren Besuch ohne großen Aufwand Schmackhaftes grillen. Bestellen Sie Ihr Qualitatives Czaja-Zubehör einfach direkt dazu.

  • 🔥Sie können das Modell wählen und erhalten Ihre Schale ohne oder mit Bohrung für den Wasserablauf.

  • 🔥Diese CZAJA-Feuerschale ist aus gebeiztem Stahl gefertigt und bekommt daher nach gegebener Zeit eine typische, dekorative Rost-Patina. Bitte lesen Sie hierzu unsere hier folgende Produktbeschreibung.

femor Feuerschale, 76x76x46cm, Garten Terrasse Feuerstelle mit Grillrost, Schürhaken & Schutzgitter, Fire Pit für Heizung/BBQ, Feuerkorb mit wasserfester Schutzhülle, für Camping Hof Garten Terrasse
  • Klassisches Lagerfeuer-Erlebnis: Einzigartig gestaltete runde Feuerstelle mit hitzebeständiger schwarzer Beschichtung und Retro-Gestell-Design, elegant und benutzerfreundlich. Die Feuerschale besteht aus Eisen mit einer hitzebeständigen Temperatur von bis zu 500 ° C. Einfache Verwendung mit Holzkohle, Baumstämmen und Holz. Ideal für Hinterhöfe, Terrassen, Camping, Strände und alle Outdoor-Aktivitäten. Bereiten wir eine klassische Lagerfeuerparty vor!
  • Multifunktional & Sicher: Dieser Feuerkorb ist mit einem Grillrost ausgestattet, der als Feuerstelle und Grill verwendet werden kann. Mit einer praktischen Funkenschutzabdeckung kann sie das Feuer sicher umgeben und das Fliegen von Funken und Fremdkörpern verhindern. Und ein Schürhaken, mit dem das Schutzgitter entfernt werden kann, wenn zu heiss ist.Hochtemperaturbeständige schwarze Farbe, robust und langlebig, rostfrei.
  • Stabiles Design des Stützrings: Das Gestell der Feuerstelle besteht aus einem kompakten undrobusten Stützring und vier Tischbeinen, wodurch die feuerschale sehr stabil und stark ist. Das Kohlenschale mit großer Kapazität (φ76 * 12,5 cm) kann mehr Holzkohle oder Holz aufnehmen. Das große Feuerschale (76 * 76 * 46 cm) kann die Anforderungen von Mehrpersonen-Lagerfeuerpartys und Mehrpersonen-Grillpartys erfüllen und eignet sich sehr gut für Zusammenkünfte mit Familie und Freunden.
  • Einfache Installation: Es kann schnell und sofort montiert und demontiert werden. Verbinden Sie einfach die 4 Beine der Basis und den Stützring, um schnell den Hauptkörper der Feuerschale mit Grillrost aufzubauen. Diese Feuerschale Garten ist perfekt für kalte Winternächte, bietet Wärme und schafft eine warme Atmosphäre. Darüber hinaus kann das 23,6-Zoll-Grillrost sicherstellen, dass Sie viel Essen grillen, was sich sehr gut für sommerliche Grillpartys eignet.
  • Mit Wasserdichter 600D-Schutzabdeckung: Der Garten Feuerkorb ist mit einer wasserdichten 600D-Abdeckung mit hoher Dichte ausgestattet, die die Feuerschale perfekt vor Staub, Blättern und Regen schützen kann.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Eichhörnchenhaus selbst bauen

Das Ausdauernde Silberblatt – ein Pflanzenportrait

Wie Selbstversorgung zum Teil gesunder Ernährung wird

 

Activa Feuerkorb "Palermo", Schwarz
  • Auch zum Grillen geeignet
  • Mit verchromten Grillrost
  • Herausnehmbarer Feuerbehälter
Feuerkorb Metall 40x61cm Funkenschutz Feuerschale Feuerstelle Terrasse
  • Maße: ca. Ø40cm, Höhe: ca. 61cm
  • Material: Eisen
  • Farbe: schwarz
  • Ascheauffangbodenplatte
  • inkl. Aufbauanleitung

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar