Kaufberatung Häcksler

Ein roter Häcksler

Der Häcksler ist das perfekte Arbeitsgerät für alle Gartenbesitzer, die viel Strauchschnitt und gröbere Gartenabfälle zerkleinern und anschließend eventuell kompostieren möchten. Manche bezeichnen den Häcksler gerne auch mal als den Rasenmäher für Äste. Unterschieden wird grundsätzlich in zwei Arten an Häckslern – die Messer- und die Walzenhäcksler. Beide Varianten lassen sich sowohl mit einem Elektro- als auch mit einem Benzinmotor antreiben. In den nachfolgenden Zeilen wollen wir Ihnen die beiden Varianten etwas näher vorstellen und Ihnen abschließend eine kleine Kaufberatung an die Hand geben.

Der Messerhäcksler

Wie der Name dieses Gerätes schon erahnen lässt, besitzt dieser Häcksler kräftige Messer, die durch rotierende Bewegung das zu häckselnde Gut zerkleinern. Dieses wird über einen Schacht dem Gerät zugeführt. Moderne Messerhäcksler arbeiten effizient und schnell und gelten unter den Häckslern als die klassische Variante. Bei den meisten Geräten lassen sich die Messer nachschleifen oder für einen geringen finanziellen Aufwand austauschen.

Der Walzenhäcksler

Der Walzenhäcksler zerkleinert das ihm zugeführte Gut mithilfe einer Andruckplatte und einer Schneidwalze. Letztere hat das Aussehen eines Zahnrades und besitzt eine ganze Reihe geschärfter Zähne. Wird der Walzenhäcksler in Betrieb genommen, so fängt die Walze an, langsam um die eigene Achse zu rotieren. Das zu häckselnde Gut wird genau wie bei dem Messerhäcksler in einen Schacht eingeführt. Auch bei diesen Geräten lassen sich die Verschleißteile entweder nachschleifen oder einfach austauschen.

Welcher Häcksler ist der Richtige?

Galten lange Zeit Messerhäcksler als das Non-Plus-Ultra, haben ihnen inzwischen die Walzenhäcksler so ziemlich den Rang abgelaufen. In ihrer Leistungsfähigkeit nehmen sich die beiden Varianten nichts, doch er Vorteil der Messerhäcksler ist eine deutlich geräuschärmere Zerstücklung. Im Gegensatz zu den Messerhäckslern ist bei ihnen auch die Bedienung deutlich sicherer, weil die meisten modernen Messerhäcksler über eine Fangbox mit Sicherheitsschalter verfügen. Nicht zuletzt ist die Chance eine Verstopfung herbeizuführen bei einem Walzenhäcksler deutlich geringer als bei einem Messerhäcksler. Moderne Walzenhäcksler sind zudem relativ energiearm, was natürlich ein ökologischer Nutzen ist. Preislich sind die Walzenhäcksler inzwischen den Messerhäckslern entgegenkommen, so dass es trotz einiger Vorteile nur noch einen geringen finanziellen Unterschied gibt. Wie bei vielen Dingen anderen Dingen auch, spielt natürlich der Preis immer eine Rolle. Folgendes sollten Sie vor dem Kauf aber immer bedenken: Günstige Geräte sind oft weniger leistungsstark, und die Schneidwerkzeuge sind erheblich minderwertiger, so dass sie schneller verschleißen können.

Kaufempfehlungen:

Atika 300657 Messerhäcksler AMA 2500
  • einfache Bedienung
  • schneller Standortwechsel
  • kraftvoller Elektromotor
Angebot
Makita UD2500 2,500W 45mm 240V Electric Shredder
  • Starker Häcksler für Holz und weicheres Material
  • Schnittstärke 45 mm
  • Auffangbehälter 67 l
  • Gewicht ca. 28kg
  • Große Bedienfläche
Bosch Häcksler AXT 25 TC (Stopfer für Schnittgut, Fangbox 53 Liter, Karton, Materialdurchsatz: 230 kg/h, max. Schneidekapazität: Ø 45 mm, 2500 W)
  • Der Leisehäcksler AXT 25 TC - Erster Universalhäcksler für weiche und harte Materialien
  • Durchzugsstarker High Power Motor mit 2500 Watt
  • Patentiertes Block Release-System zum einfachen Lösen von Blockierungen ohne Trichtermontage
  • Zerkleinert mühelos holzige Materialien bis maximal 45 mm Durchmesser dank extrem hohem Drehmoment von 650 nm
  • Lieferumfang: AXT 25 TC, Stopfer für Schnittgut, Fangbox, Karton
Angebot
Einhell Häcksler GH-KS 2440 (2400 Watt, 40 mm Aststärke, inkl. Stopfer und Fangsack)
  • Leistungsstarker Gartenhäcksler zur Zerkleinerung von Häckselgut (Baum-, Heckenschnitt, Gartenabfälle)
  • 2 langlebige Wendemesser aus Spezialstahl überzeugen mit hoher Schneidleistung
  • Groß dimensionierte Trichteröffnung für leichten Einzug des Häckselguts
  • Abklappbarer Trichter mit Sicherheitsverriegelung
  • Räder und ein Transportgriff sorgen für einfachen Transport
Atika Leise Walzenhäcksler LHF 2800
  • Wechselstrommotor 230 V~50 Hz. Aufnahmeleistung P1 2800 W, Schneitwalzenumdrehung n 40 min-1
  • Garantierter Schallleistungspegel LWA 92 dB(A) Schutzart IP 24
  • Gewicht ca. 31 kg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.