Ein Holzspalter
Ein Holzspalter

 

Ein knisterndes Kaminfeuer steht für jede Menge Behaglichkeit. Benötigt wird dafür natürlich Holz, und wer nicht immer auf teure Baumarkt-Brennmaterialien setzen oder mühevoll die Axt schwingen möchte, der sollte sich einen professionellen Holzspalter zulegen. Diese Geräte werden entweder mit einem Benzinmotor oder zumeist elektrisch betrieben – oft sogar über einen Kraftstrom-Anschluss. Mühelos schaffen sie auch größere Menge an Holz weg.




Zwei Arten an Holzspaltern

Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten an Holzspaltern unterschieden. So gibt es liegende und stehende Holzspalter. Die liegenden Spalter warten in der Regel mit einer Spannkraft von vier bis fünf Tonnen auf, die stehenden Geräte kommen auf Spannkräfte von bis zu zehn Tonnen. Der Vorteil der liegenden Geräte ist allerdings, dass diese Maschinen die Holzspaltung selbstständig durchführen. Dies ist nicht nur benutzerfreundlicher, sondern minimiert auch das Verletzungsrisiko. Profis, die wirklich größere Menge an Holz zerkleinern müssen, schwören dagegen auf die deutlich leistungsstärkeren stehenden Maschinen. Bevor Sie also einen Holzspalter kaufen, sollten Sie sich genau überlegen, wie oft Sie das Gerät einsetzen wollen, und um welche Menge an Holz es sich handelt.

Hier noch einmal die Vorteile und Nachteile der beiden Holzspalter-Varianten auf einen Blick:

Funktionsweise des Holzspalters

Angetrieben werden die Holzspalter mit einem Motor, wie bereits erwähnt wahlweise mit Strom oder Benzin. Die Energie wird dann auf Hydraulik- beziehungsweise Wasserhydraulik-Zylinder übertragen, die die  eigentliche Kraft entwickeln. Mit diesen wird das Holzstück gegen einen Spaltkeil oder ein Spaltkreuz getrieben.

Sicherheit steht oben an

Wichtig vor jeder Anwendung mit einem Holzspalter ist, sich mithilfe der Gebrauchsanleitung genauesten über die Bedienung des jeweiligen Geräts zu informieren. Das Tragen von Schutzbrille, Handschuhen und weiterer Sicherheitsbekleidung ist in jedem Fall geboten.

Kaufempfehlungen:

FUXTEC Holzspalter 6,5 t FX-HS16 liegend mit 230V Hydraulikspalter Langholzspalter Brennholzspalter 6,5 tonnen
  • Leistungsstarker 230V Motor mit 3 PS mit 6,5 Tonnen Spaltkraft, in jedem Haushalt einsetzbar mit 230V
  • Verwindungssteife, pulverbeschichtete Stahlkonstruktion
  • Optimale Sicherheit durch die Zwei-Hand-Bedienung
  • Hydraulikzylinder mit automatischem Rücklauf
Scheppach 5905207901 Hydraulikspalter / Holzspalter HL650o bis 6,5T | automatischer Rücklauf / 2 Hand Bedienung / Wartungsarm / Holz 52x25 cm (2200 W / 3 PS / Spaltkraft 6,5 t / 44kg)
  • POWER: Mit 2200 Watt und 3 PS ist dieser Spalter ein kleines Kraftpaket und kann bis zu 100 Scheite pro Stunde ohne probleme spalten und macht dabei keinen Unterschied ob gelagertes oder frische Holz
  • QUALITÄT: Die Maschine ist Wartungsarm benötigt wenig Platz und eine Verwindungssteife pulverbeschichtete Stahlkonstruktion die höchsten Ansprüchen genügt
  • SICHER: Um ihre optimale Sicherheit beim Spalten mit dem HL 650o zu gewährleisten verfügt dieses Spaltgerät über eine Zwei Hand Bedingung
  • TECHNIK: Der Hydraulikspalter hat eine Vorlaufgeschwindigkeit von 31,3 mm/s, einen Zylinderhub mit 375 mm und kann bei 230V Spannung und 50 Hz (Standard DE) betrieben werden
  • UMFANG: Der liegende Spalter verfügt über große Transporträder, so können sie den Spalter flexibel und einfach bewegen
STAHLMANN® Hydraulik-Holzspalter Elektrisch 230 V - Holz-Spalter Liegend, 7 Tonnen Spaltkraft, 2.300 Watt, Stufenlos Verstellbarer Spaltweg
  • ✅ LEISTUNGSSTARK - 7 TONNEN SPALTKRAFT: 2.300 Watt Leistung und 7 Tonnen Spaltkraft - der robuste Hydraulikspalter von Stahlmann erledigt auch anspruchsvolle Arbeiten mit einer Scheitlänge von bis zu 520mm spielend leicht.
  • ✅ SCHNELL - STUFENLOS VERSTELLBARER SPALTWEG: Durch den stufenlos verstellbaren Spaltwegen sparen Sie viel Zeit z.B. beim Spalten von kürzeren Scheiten, da der Schlitten nicht voll zurück in die Ausgangsposition fahren muss. So sind bis zu 150 Scheite pro Stunde schnell gespalten (je nach Scheitlänge).
  • ✅ HÖCHSTE SICHERHEIT - TÜV GEPRÜFT: Das Spaltgerät verfügt über eine Zwei-Hand-Bedienung und eine zusätzlichen Schutzvorrichtung. Ob gelagertes oder frisches Holz, die Vorrichtung schützt vor Absplitterungen und Scheit-Teilen. Höchste Sicherheit, TÜV geprüft.
  • ✅ QUALITÄT - KRAFTVOLL UND LANGLEBIG: Dafür steht die Marke STAHLMANN. Der Holzspalter wurde nach strengsten Qualitätskriterien hergestellt, um beste Leistungen zu erbringen. Über 100.000 zufriedene Kunden und top Bewertungen sind das Ergebnis.
  • ✅ TECHNIK & ABMESSUNGEN: Spaltmaschine: 230V, 50Hz, 2300W, 1160 x 425 x 610mm (HxBxT), Zylinderhub: 520 mm, Gewicht: 55 Kg, Maximale Holzabmessungen: Durchmesser 50 - 250 mm, Länge 200 – 520mm.
Atika ASP 8 N Brennholzspalter 301851, 8 t
  • die Hubhöhe ist stufenlos einstellbar
  • hohe Arbeitssicherheit durch leichtgängige Zweihandbedienung und beidseitigem Griffschutz
  • die solide Konstruktion garantiert Standsicherheit
  • die großen Räder sorgen für ein schnelles und leichtes Umsetzen
  • komplett mit Spaltkreuz
Scheppach Hydraulikspalter 10 Tonnen-Spaltkraft, HL1010
  • Maximale Holzlänge: 615 / 890 / 1370 mm
  • Spalthub: 550 mm
  • Ölmenge: 7 Liter
  • Motor: 400 V / 50 Hz
  • Spaltet Hart- oder Weichholz bis zu 1350 mm Länge mühelos und zuverlässig

Mehr Gartenwissen:




Kaufberatung Rasentrimmer

Kaufberatung Häcksler

Kaufberatung Laubbläser und Laubsauger

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Florian

    Ich wusste nicht, dass es zwei Arten an Holzspaltern gibt! Die Menge an Holz und die Häufigkeit der Nutzung sind auf jeden Fall zwei wichtigen Faktoren, die man beim Kauf einem Holzspalter berücksichtigen soll. Danke für den Beitrag, sehr hilfreich! Ich werde auf jeden Fall deine Tipps und Bemerkungen im Kopf behalten.

Schreiben Sie einen Kommentar