Würstchen liegen auf einem Elektrogrill
Würstchen liegen auf einem Elektrogrill

 

Er steht bei vielen immer noch für die „irgendwie nicht richtige“ Variante des Grillens: der Elektrogrill. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Geräte, auf denen man Würstchen, Kotelett und Steak genauso lecker und saftig hinbekommt, wie man es möchte. Allerdings: der Elektrogrill hat von allen Grillvarianten sicherlich den geringsten Faktor an Grillromantik.

  • Vor- und Nachteile
  • Für wen ist der Grill das Richtige?
  • Das richtige Gerät auswählen




Vor- und Nachteile

Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Grillen geht schnell, es gibt kaum Rauchentwicklung. Außerdem ist man, wenn man sich für ein Kombinationsmodell aus Stand- und Tischgrill entscheidet, sehr flexibel. Für den Zwei-Personen-Gebrauch etwa kann man ihn bequem als Tischgrill benutzen, wenn Gäste kommen, als Standgrill. Ein Elektrogrill ermöglicht außerdem das wetterunabhängige Grillen. Auch der Nachteil scheint offensichtlich: Für viele ist das Grillen mit dem Elektrogrill kein richtiges Grillen. Für viele ist auch der Geschmack ein entscheidendes Argument gegen den Elektrogrill – mit dem Kohlegrill und auch mit einem Top-Gasgrill kann der Elektrogrill in der Regel nicht mithalten. Aber in dieser Frage gehen die Meinungen durchaus auseinander.




Wer nutzt einen Elektrogrill?

In erster Linie diejenigen, bei denen es schneller und sauber zugehen soll – und denen auch der Gasgrill zu aufwändig ist.

Die Kosten

Der Kaufpreis variiert stark und ist überwiegend von der Ausstattung des jeweiligen Grills abhängig. Es gibt preiswerte Modelle, die schon ab 20 Euro erworben werden können. Die hochwertigsten Elektrogrills kosten um die 400 Euro, gute Geräte bekommt man aber schon ab 100 Euro. Zu den angebotenen Leistungen zählen unter anderem voreingestellte Grillprogramme oder ein verstellbarer Thermostat.

Welcher Elektrogrill sollte es sein?

Wenn Sie sich einen Elektrogrill kaufen wollen, müssen Sie sich zwischen einem Tischgrill oder einen freistehenden Standgrill entscheiden – es gibt aber sogar Geräte, die beides kombinieren, bei denen man den eigentlichen Grill abnehmen und als Tischgrill benutzen kann. Ein klassischer, kleiner Tischgrill ist in der Regel kompakt, es passt also nicht all zuviel drauf. Beachten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung, dass der von Ihnen bevorzugte Grill einen Regler aufweist, mit dem die Temperatur eingestellt werden kann. Auf diese Weise können auch bereits fertig gegrillte Speisen über einen längeren Zeitraum warmgehalten werden. Bis der Grill komplett aufgeheizt ist, dauert es zwischen 10 und 20 Minuten. Das Grillgut sollte wie beim Kohlegrill erst dann auf dem Rost platziert werden, wenn die optimale Temperatur erreicht ist.

Der Material-Check

Das Gehäuse des Elektrogrills besteht überwiegend aus Plastik, zum Teil aber auch aus Leichtmetallen. Schauen Sie gerade beim Plastik genau hin, hier gibt es große qualitative Unterschiede. Die Grillflächen sind ebenfalls unterschiedlich, sie können aus einem Rost oder einer Platte bestehen. Auch eine Kombination aus beiden Oberflächen kommt vor. Die Grillplatte hat den Vorteil, dass kaum Rauch entsteht und aus diesem Grund auch kaum unangenehme Gerüche auftreten. Der Elektrogrill muss an eine Steckdose angeschlossen werden, damit er in Betrieb genommen werden kann. Unter der Grillfläche befindet sich in den allermeisten Fällen eine kleine Heizspirale, die in der Lage ist, die Elektrizität in Energie umzuwandeln.

Der Sicherheits-Check

Achten Sie auf eine gute Verarbeitung, das ist auch für die Sicherheit relevant. Der Elektrogrill sollte in jedem Fall auf einem stabilen Untergrund platziert werden, damit er nicht wackelt oder gar umfällt. Achten Sie außerdem darauf, dass er keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird; andernfalls wird seine Heizleistung reduziert. Es ist ratsam, den Elektrogrill im Schatten aufzustellen. Er sollte aus Sicherheitsgründen auch nicht zu nah an Hauswänden stehen. Machen Sie die Größe Ihres neuen Elektrogrills auch davon abhängig, wie viel Platz zur Verfügung steht – und für wie viele Personen Sie künftig überwiegend grillen wollen.

Der Reinigungs-Check

Die Reinigung ist in der Regel dank einer Auffangschale unter dem Heizelement relativ einfach – die jeweilige Größe und Anbringung sollten ein Kaufkriterium sein. Durch die Schale kann das Fett optimal abtropfen, so dass sich keine Fettreste auf dem Grill festsetzen.

Bei der Reinigung sollten keine Schwämme aus Stahlwolle zum Einsatz kommen, da diese die Oberfläche des Grills schnell zerstören können. Aber auch hier haben die Geräte unterschiedliche Anforderungen. Prüfen Sie diese vor dem Kauf!

 

Angebot
WMF Lono Master-Grill, Elektrogrill, 50 x 28 cm, Tischgrill elektro mit Windschutz und Auffangschale, Outdoorzertifiziert für Barbecue, 2 getrennt regulierbare Grillflächen, 2400 W, edelstahl matt
  • Inhalt: 1x Elektro Grill aus Cromargan Edelstahl matt (61,5 x 30 x 17 cm, 2x 1200 W, Kabellänge 2 m) mit 2 Aluminiumplatten, Edelstahl-Fettauffangschale, Wind-/ Spritzschutz - Artikelnummer: 0415280011
  • Die getrennt regulierbaren Grillflächen ermöglichen eine gleichzeitige Zubereitung auf der jeweiligen optimalen Temperatur oder auch das Warmhalten auf der einen, das Grillen auf der anderen Platte
  • Die antihaftbeschichteten Grillplatten (Fläche 28x50cm) mit integrierten Heizelementen werden über Drehknöpfen bedient (variable Temperatureinstellung) und sorgen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Der elektrische Grill ist outdoorzertifiziert: für die optimale Zubereitung von saftigem Grillgut auf dem Balkon oder im Garten sorgt ein großer, abnehmbarer Wind-/ Spritzschutz (Höhe 6 cm)
  • Leichte Reinigung da Grillplatten, Fettauffangschale und Windschutz spülmaschinengeeignet sind. Durch eine Sicherheitsfunktion wird der Grill erst dann heiß, wenn die Platten korrekt eingebaut sind
Angebot
OZAVO BBQ Tischgrill mit Glasdeckel, Elektrogrill, Barbecue elektrisch Grillfläsche, Grillpaltte 1650Watt, verstellbarer Thermostat
  • Tragbarer 1650 Watt BBQ Tischgrill - ideal für Küche, Partys und Urlaube im Wohnmobil
  • Einfach Reinigung: Grillpaltte mit Antihaftbeschichtung ist mühelose zu reinigen .
  • Fettablauf: überschüssiges Fett wird in einen abnehmbaren Fettauffangschale geleitet
  • Verstellbarer Thermostat für die perfekte Zubereitung jeder Art von Grillgut
  • Abmessungen: Tischgrill 45cm x34cm x 10,5cm (L,B,H) Guss-Grillplatte 35cm x 25.5cm (L, B)

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Checkliste für den Kauf eines Smokergrills

Checkliste für den Kauf eines Kohlegrills

Checkliste für den Kauf eines Gasgrill

 

 

Angebot
KESSER® elektrischer Elektrogrill 2in1 Tischgrill - Standgrill mit Deckel und Standfuß | max. 2400 Watt | Faltbar | Thermometer | Antihaftbeschichtung | Grillplatte Abstelltische | 2 Räder | Schwarz
  • MOBIL: Mit 2 robuste Räder für den einfachen Transport, so können Sie den Grill schnell und leicht zum Grillplatz rollen. Auch Treppenstufen sind mit den großen Rädern leicht zu bewältigen. Kein aufwändiges auseinanderbauen, klappen und wegrollen!
  • FALTBAR: Das Gestell ist mit einem Handgriff zusammen geklappt und benötigt nur eine kleine fälsche in der Garage im Schuppen oder im Keller. Der Elektrogrill überzeugt vor allem durch seine platzsparende Falt-Konstruktion
  • THERMOMETER: Temperaturregler mit 4 Stufen und Kontrollleuchte sowie ein integrierter Thermometer im Deckel für eine optimale Temperaturkontrolle,
  • ANTIHAFTBESCHICHTUNG: Grillplatte mit Antihaftbeschichtung besonders wichtig, da sie einfach zu reinigen ist und dank einem integrierten Heizelement besonders schnell erwärmt werden kann. Fettauffangschale und Grillplatte abnehmen und in die Spülmaschine stellen
  • ABSTELLTISCHE: Die Fettauffangschale kann ohne das Anheben der Grillplatte herausgenommen werden, um Öl zu entsorgen. Zwei seitliche Abstelltische dienen als nützliche Fläche zur Platzierung von Grillzubehör sowie bereits gegartem Grillgut.
Angebot
Outdoorchef Elektrogrill City 420 E – Elektro Kugelgrill für saftige Steaks – BBQ Grill für Balkon, Terrasse und Camping – Ø 42 cm mit 2.0 kW
  • LEISTUNGSSTARK: Dank der Reflektorfolie entsteht eine gleichmäßige Hitzeverteilung innerhalb der Kugel und das Grillgut wird besonders saftig, zart und knackig. Das 2 kW starke e-heat Power System bietet 7 Hitzestufen und mehr als genug Leistung, um Fleisch, Fisch oder auch Gemüse perfekt und einfach zuzubereiten
  • TEMPERATUREN BIS 300 GRAD: Das lange Warten bis die Grillkohle die optimale Hitze erreicht hat, ist bei diesem Grill nicht notwendig, denn der Elektrogrill sorgt für eine enorm hohe Hitze in kurzer Zeit und das Grillen kann ohne langes Warten sofort losgehen
  • BALKON GRILL RAUCHFREI: Durch das Auffangsystem des kompakten Elektrogrills läuft das Fett ohne Rauchentwicklung am Trichter entlang in eine Auffangschale. Zudem sind Kugel und Rost porzellanemailliert und damit fettabweisend, somit ist der Grill äußerst einfach sauber zu halten.
  • GRILLEN ODER KOCHEN: Der mitgelieferte Stützring ermöglicht nicht nur perfektes grillen, sondern auch hervorragende Kochergebnisse. Der leistungsstarke Elektro Kugelgrill bringt Top-Ergebnisse in allen Bereichen und gilt so als einmalig, komfortabel und praktisch.
  • HANDLICH UND PLATZSPAREND: Der Elektro Grill ist der perfekte Balkongrill, denn er hat nicht nur genug Power und Grillfläche, um die ganze Familie oder den Freundeskreis auf der nächsten Grillparty zu überraschen, sondern ist dazu auch noch enorm platzsparend und eignet sich somit auch hervorragend als Campinggrill

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn doch über...
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreiben Sie einen Kommentar