In nahezu jedem Garten hierzulande sind Zierpflanzen das dominierende Element. Längst haben sie den Nutzpflanzen den Rang abgelaufen, doch das war nicht immer so. Bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts und auch nach den beiden Weltkriegen dominierten essbare Pflanzen das Geschehen in den Gärten, weil das Gros der Menschen auf eine Selbstversorgung angewiesen war.

Heute hingegen lässt sich nahezu alles im Supermarkt kaufen, und da viele Menschen die Arbeit rund um die Ernte scheuen, setzen sie lieber auf die etwas pflegeleichteren Zierpflanzen. Das Angebot an diesen Pflanzen ist wirklich groß, und durch neue Züchtungen kommen auch immer wieder neue Pflanzen hinzu, die mit noch kräftigeren Blütenfarben oder anderen positiven Wuchseigenschaften brillieren können. Sie lassen sich in Rabatten, in Beeten und Kübeln anpflanzen, und zu jeder Jahreszeit – auch im Winter – gibt es Zierpflanzen, die das Auge des Betrachters begeistern.

In den nachfolgenden Artikeln stellen wir verschiedenste Zierpflanzen vor und geben darüber hinaus wertvolle Tipps zur Anpflanzung und zur Pflege.

Clematis in Töpfen für Balkon und Terrasse
Weiße Clematisblüte © Dieter Hupka

Clematis in Töpfen für Balkon und Terrasse

  Wer nicht Besitzer eines Gartens ist, muss auf Clematis nicht verzichten. Ausgewählte Sorten und aufmerksame Pflege lassen die schöne Waldrebe auch in Töpfen gedeihen. Mit ihrer relativ geringen Ausdehnung…

Weiterlesen Clematis in Töpfen für Balkon und Terrasse
Clematis für Einsteiger
Blüte der Clematis 'Hagley Hybrid © Dieter Hupka

Clematis für Einsteiger

  Clematis gehören zu den beliebtesten Kletterpflanzen für unsere Gärten. Ihre Aufzucht, besonders die der prächtigen großblumigen Hybriden, gilt als heikel. Robustere Sorten sorgen für ungetrübte Blütenpracht. Hier kommen ein…

Weiterlesen Clematis für Einsteiger
Schöne Clematis – die wichtigsten Pflegemaßnahmen
Blaue Clematis © Dieter Hupka

Schöne Clematis – die wichtigsten Pflegemaßnahmen

  Clematis gehören zu den beliebtesten Kletterpflanzen. Mit den richtigen Pflegemaßnahmen bei Pflanzung, Düngung und Schnitt währt die Freude lange Zeit. Das Angebot an Waldreben (Clematis), auch Klematis genannt, ist…

Weiterlesen Schöne Clematis – die wichtigsten Pflegemaßnahmen

Nepeta – die Katzenminze

  Vielseitig ist Nepeta – die alte Heil- und Teepflanze ist nicht nur bei Katzen beliebt, sondern als blaue Begleitpflanze für Rosen, im Steingarten und gar in schattigen Bereichen unverzichtbar.…

Weiterlesen Nepeta – die Katzenminze

Frühlingsanemonen lieben den lichten Schatten

  Frühlingsanemonen, besser bekannt als Buschwindröschen, sind heimische Waldbewohner. Dieses zarte weiße Blümchen ist die Urmutter vieler Gartensorten. Alle Frühlingsanemonen, gleichgültig, ob es sich um das einfache Buschwindröschen (Anemone nemorosa),…

Weiterlesen Frühlingsanemonen lieben den lichten Schatten
Ziertabak – Pflege und Haltung
Unicode

Ziertabak – Pflege und Haltung

  Der Ziertabak hat mit normalem Tabak nichts zu tun. Vielmehr handelt es sich bei Nicotiana sanderae um eine reine Zierpflanze. Sie gehört der Familie der Nachtschattengewächse an und kann…

Weiterlesen Ziertabak – Pflege und Haltung